Monday 27. January 2020
Namenstage Hl. Angela Merici, Hl. Alruna, Hl. Heinrich (Enrique) de Ossó y Cervelló, Hl....
Termine
Sat., 01. February 2020 17:00
Vorabendmesse mit Blasiussegen
Sun., 09. February 2020 10:00
Sonntagsmesse
Fri., 14. February 2020 20:00
Einladung zum 28. Gnadendorfer Pfarrball
Chronik
Sternsingeraktion
Chronik
31.900 Seiten für das Weihnachtspfarrblatt
Chronik
1. Adventsonntag
Chronik
Vorstellung der heurigen Firmlinge
Chronik
Erntedankfest in Gnadendorf
Chronik
Geburtstagsmesse für Pater Norbert
Chronik
80. Geburtstag Pater Norbert Kalcher
Chronik
Familienmesse in Gnadendorf
Chronik
Fronleichnam
Chronik
Feldmesse
Chronik
Abtransport Schutt
Chronik
Sockelsanierung
Chronik
Männerradwallfahrt nach Maria Dreieichen
Wer in mir bleibt und in wem ich bleibe, der bringt reiche Frucht
Joh. 15, 5
Berichte Entwicklungsraum
Pfarrfriedhof Gnadendorf

Der Friedhof rund um die Kirche ist im Eigentum der Pfarre.

Die Grabfläche ist Eigentum der Pfarre. Durch die Grabeinlösung wird ein Benützungsrecht erworben. Die Rechte und Pflichten des Nutzungsberechtigten sind in der Friedhofsordnung sowie in der Friedhofsgebührenordnung geregelt.

 

Das Grabbauwerk und die Grabausstattung sind für die Dauer der bezahlten Grabeinlösung Eigentum des Benützungsberechtigten. Wird eine Grabeinlösung nicht mehr verlängert, hat der Benützungsberechtigte das Grabbauwerk und die Grabausstattung zu entfernen.

 

Grabstellen werden nur gemietet und sind von den Benützungsberechtigten zu pflegen und in Stand zu halten. Vor allem ist die Standsicherheit der Grabsteine regelmäßig zu überprüfen. Bei Unfällen durch umfallende Grabsteine haften die Benützungsberechtigten.

Grabgebühren 2010-2020

Der Pfarrgemeinderat hat in seiner Sitzung am 20. Oktober 2010 folgende Beiträge für die kommenden Periode von 2010-2020 festgesetzt:

  • Einzelgrab 120 Euro = 12 Euro/Jahr
  • Doppelgrab 180 Euro = 18 Euro/Jahr
  • Einzelgruft 300 Euro = 30 Euro/Jahr
  • Doppelgruft 400 Euro = 40 Euro/Jahr
  • Kindergrab 45 Euro = 4,50 Euro/Jahr

Bei Änderung von Grabdenkmäler

  • Grabstein 60 Euro
  • Deckel 75 Euro
  • Einfassung 45 Euro
  • Holzkreuz 30 Euro

Diese Gebührenordnung wurde von der Erzdiözese Wien am 10. Jänner 2011 bewilligt und trat sofort in Kraft.

Dokumente zum Downloaden

Evangelium von heute Mk 3,22-30 In jener Zeit sagten die Schriftgelehrten, die von...
Pfarrfotos:
Der Dachboden der Aufbahrungshalle wurde...
Sternsingergruppen der Pfarre Gnadendorf
Hier finden Sie Bilder von der heurigen...
Adventfenster
Fotos von den Weihnachtsfeierlichkeiten in...
Christbäume aufstellen und Kirche schmücken
Wie jedes Jahr wurde auch heuer wieder von...
Familienmesse und Vorstellung der Firmlinge.
Treffen der Pfarrgemeinderäte
Pfarrgemeinderätetreffen in Kleinschweinbarth
Festmesse und Agape
Gott Danken im Rahmen des Erntedankfestes.
Neue Minis in die Ministrantenschar aufgenommen.
Bilder von der Aufnahme der neuen Ministranten.
Bilder von der Familienmesse am...
Hl. Messe und Fronleichnamsprozession
Bilder vom heurigen Fronleichnamsfest.
Vor den Sommerferien gab es heuer wieder ein...
Fotos der Erstkommunion.
Abschlagen des Putzes im Sockelbereich
Sockelsanierung gestartet: Der Putz im...

Pfarrfriedhof Gnadendorf

Hört nicht auf, die Herrlichkeit Gottes, die Liebe Gottes zu betrachten; und ihr werdet erleuchtet werden, um die Zivilisation der Liebe aufzubauen und dem Menschen zu helfen, die von der ewigen Weisheit und Liebe umgestaltete Welt zu sehen.
(Hl. Johannes Paul II.)
Pfarre Gnadendorf
Kircheng. 6
2151 Asparn an der Zaya

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil