Friday 22. October 2021
Evangelium von heute Lk 12,54-59 In jener Zeit sprach Jesus zu der Menge: Sobald ihr im...
Wir sind sehr glücklich über unser neues Pfarrzentrum. Wenn Du uns und unsere Arbeit unterstützen willst, bitten wir Dich, Geld auf das angegebene Konto zu überweisen, da wir noch eine große Darlehenssumme zurückzahlen müssen.
 
Spendenkonto für die Renovierung des Pfarrzentrums
IBAN: AT93 3284 2000 0011 0890

 

Unsere Pfarrcaritas sucht immer wieder gut erhaltenen Sachen für die von ihr betreuten Menschen. Klicken Sie hier drauf.

Familien, Frauen und Männer

Frau in der Kirche

Die Katholische Frauenbewegung (kfb) ist ein wichtiger Teil unserer Pfarre. Den Anteil von Frauen in unserem Pfarrgemeinderat würde wohl jedes politische Gremium gerne sehen. 

Geleitet wird die kfb von Elisabeth Weber. Viele Veranstaltungen zeigen die Aktivität dieser Gruppe. Dazu gehört auch der beliebte Bildungstreff, von dem Sie hier mehr erfahren können.

 

An regelmässigen Treffen gibt es auch die Mütterrunde, die schon seit Jahrzehnten wichtige Aufgaben in der Pfarre wahrnimmt.

 

Das Foto stammt vom Suppensonntag 2014, einem arbeitsintensiven Einsatz der Frauen anlässlich des Familienfastatges in der Fastenzeit.

Männersache

Auch für Männer gibt es in unserer Pfarre ein Angebot. Eigentlich gleich 3 Angebote.

  • Zwei Männergruppen - die KoloMänner und MännerSache - treffen sich monatlich und beschäftigen sich mit Themen, die Männer halt interessieren - und "überraschenderweise" nur selten Autos und Frauen. 
  • Jeden letzten Montag im Monat gibt es um 19:30 eine halbe Stunde Stille für Männer. Probieren Sie das aus - in unserer Anbetungskapelle, es tut gut.

Das Bild zeigt einen durchaus typischen Event der KoloMänner-Runde: Sie kochen einen Abend für die Obdachlosen in der Wiener Gruft. 

Legion Mariens und Patrizierrunde

Sind Sie schon von jemandem zur Patrizierrunde eingeladen worden, ab Ihrem 70-er mit einem Geburtstagsbrief des Herrn Pfarrers besucht oder gefragt worden, ob sie die Wandermuttergottes aufnehmen? Wenn ja, dann waren dies höchstwahrscheinlich Legionäre Mariens. Noch viele andere Aufgaben machen das „Legionsleben“ abwechslungsreich:

Die 16 aktiven Legionäre der zwei Gruppen in Stockerau treffen sich wöchentlich, um gemeinsam zu beten und die Dienste, die sie grundsätzlich im Auftrag der Pfarre machen, zu besprechen. Darüber hinaus widmen ca. 60 betende Mitglieder diesen Anliegen täglich ihr Gebet.
In unserer Pfarre gibt es zwei Gruppen der Legion Mariens, die sich zum Gebet und zum Gespräch im Pfarrzentrum treffen.
Dienstag 16:30 - Kontaktperson: Johanna Satzinger
Dienstag 20:00 - Kontaktperson: Christoph Baumgartner
„ Kommt und seht!“

Die Patrizierrunde ist eine Glaubensgesprächsrunde der Legion Mariens. Jedes Monat treffen sich mehrere Personen aus verschiedenen Pfarren der näheren Umgebung…

Gottesdienste
Gottesdienste
Finden Sie Gottesdienste in Ihrer Umgebung
Pfarre Stockerau
Kirchenplatz 3
2000 Stockerau

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile