Saturday 4. April 2020
Gottesdienste
Derzeit finden keine
Termine statt.
Evangelium von heute Joh 11,45-57 In jener Zeit kamen viele der Juden, die zu Maria, der...
Chronik
Eucharistischer Segen für den Pfarrverband
Chronik
Kirchberg am Wagram Suppensonntag
Chronik
Kirchberg/Wgr. Bibelsonntag am 26.1.2020
Chronik
Altenwörth - Sternsingeraktion 2020
Chronik
Altenwörth - Nacht der 1000 Lichter
Berichte

Mitteilung Ihres Pfarrers Max Walterskirchen

Was bedeutet die Coronapandemie für unser kirchliches Leben im Pfarrverband

Liebe Pfarrgemeinde!

Eigentlich hatten wir geplant, auf unserer Homepage zu vermelden, wie wir uns bis Ostern auf die derzeitige Lage innerhalb unseres Pfarrverbandes einstellen wollen und müssen. Derzeit scheinen sich die Ereignisse und Meldungen zu überschlagen. Gestern (12.3.) ist bekannt gemacht worden, dass ab Montag 16.3. bis auf weiteres alle Gottesdienste abgesagt werden (siehe https://www.erzdioezese-wien.at/site/nachrichtenmagazin/schwerpunkt/kircheundcorona/article/81183.html).

Unsere Pfarrkirchen bleiben für das persönliche Gebet weiterhin offen. Es wird aber ab Montag, dem 16. März, keine öffentlichen Gottesdienste mehr geben. Weitere Versammlungen (Gruppenstunden, Sitzungen, Sakramentenvorbereitungen, Bibelrunde, Rosenkranz, Kreuzwege etc.) werden ebenfalls abgesagt. Sämtliche aufschiebbare Feiern (Taufen, Hochzeiten, etc.) sind zu verschieben.

Begräbnisse sollen im kleinsten Rahmen nur am Grab, bzw. außerhalb des Kirchenraumes stattfinden. Requiem, bzw. andere liturgische Feiern im Zuge des Begräbnisses sind auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.

 

Die Pfarrkanzlei in Altenwörth und in Kirchberg bleibt ab nächster Woche bis auf weiteres geschlossen. Die Pfarrkanzlei in Kirchberg kann jedoch jeden Tag vormittags telefonisch (02279/2289) erreicht werden! Wir sind auch per Email erreichbar: pfarre.kirchberg@katholischekirche.at

Um auf dem Laufenden zu bleiben, besuchen Sie bitte außer unserer Pfarrhomepage auch die Homepage der Erzdiözese Wien (https://www.erzdioezese-wien.at).

Um einen Gottesdienst mitfeiern zu können, bitten wir Sie über Radio oder Fernsehen mitzufeiern Auch hier die nötigen Infos: https://www.erzdioezese-wien.at/site/nachrichtenmagazin/schwerpunkt/kircheundcorona/article/81099.html)

Wegen der großen Ansteckungsgefahr besonders für kranke und vulnerable Personen sollen Krankenbesuche unterbleiben (Ausnahme: Versehgänge)!

 

Jetzt gilt es, unseren Glauben zu zeigen: Beten wir inständig, dass dieses Übel bald vorbei ist. Um sich nicht alleine zu fühlen, laden wir Sie ein, jeden Tag – jeder bei sich zu Hause, aber im Gebet vereint – z.B. den Rosenkranz und/oder eine Litanei aus dem Gotteslob Nummer 556 zu beten. Kopien dieser Litanei werden in der Kirche zum Mitnehmen aufliegen.

 

Die Priester feiern jedoch weiterhin täglich allein in der Pfarrhauskapelle die Heilige Messe in der wir in gewohnter Weise alle angegebenen Messintentionen Gott anvertrauen.

 

An Sonntagen feiern die Priester in der Pfarrkirche die (nicht öffentliche) Hl. Messe. Vor der Zelebration einer Heiligen Messe, ob am Wochentag oder am Sonntag werden die Gläubigen durch Glockengeläute darauf aufmerksam gemacht. So ist es möglich sich geistig zu verbinden.

Es können auch weiterhin Messintentionen telefonisch in der Pfarrkanzlei angegeben werden.

 

Gott segne und beschütze Sie alle!

Ihr Pfarrer Max Walterskirchen

 

Meister, wo wohnst du? Er antwortete: Kommt und seht!
Joh. 1, 38-39
Namenstage Hl. Isidor, Hl. Heinrich Richter, Hl. Benedikt der Mohr, Hl. Konrad von...
Pfarrverband Kirchberg am Wagram
Kirchenplatz 2
3470 Kirchberg am Wagram

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil