Wednesday 19. January 2022

Chronik
Sternsinger in Gnadendorf
Chronik
Sternsinger Asparn/Zaya
Chronik
Sternsinger Pfarre Ameis
Chronik
Gottesdienst am Christtag
Chronik
Krippenlegung

Gnadendorf: Ein neues Team muss sich finden

Info der Pfarre Gnadendorf zur PGR-Wahl

Dankeschön für das Engagement

Ein großes Dankeschön sprechen wir Elisabeth Weninger, Dagmar Hauser, Hannes Zinnagl und Marek Surin für Ihr Engagement in unserem Pfarrgemeinderat aus. Des Weiteren danken wir auch Markus Romstorfer für seine Mitarbeit im Vermögenverwaltungsrat. Mit Ende der Periode scheiden die genannten Personen auf eigenen Wunsch hin aus diesen Gremien aus und hinterlassen eine große Lücke in unserer Pfarre.

 

Danke für die Bereitschaft

Andrea Schmidt, Michaela Göstl, Werner Plöckl und Markus Göstl erklären sich bereit auch weiterhin die Zukunft der Pfarre zu gestalten. Weil es aber auf die Mischung ankommt, werden noch weitere Personen gesucht, denn ohne genügend Pfarrgemeinderäte kann unsere Pfarre nicht geführt werden und es wird zu einer Einschränkung des pfarrlichen Lebens kommen.

 

Weil es auf die Mischung ankommt

Daher unser dringlicher Appell an Sie: Die Pfarrgemeinderatswahl am 20. März 2022 bietet allen, die in unserer Pfarre zuhause sind, die Möglichkeit sich zu engagieren. Wer selbst kandidiert, kann die nächsten fünf Jahre unsere Pfarre als Mitglied dieses Gremiums mitgestalten. Lassen Sie sich diese Gelegenheiten nicht entgehen, unsere Pfarrgemeinde durch Ihre Beteiligung zu bereichern und zu gestalten. Wir freuen uns auf Ihre Mitarbeit in den Pfarrgremien.

 

Wer kommt als Kandidat/in in Frage?
Wählbar sind wahlberechtigte Katholik/innen, die am Wahltag das 16. Lebensjahr vollendet haben, sich zu Glaube und Ordnung der Kirche bekennen und bereit sind, Aufgaben und Pflichten im Pfarrgemeinderat zu erfüllen.

 

Kandidat/innen vorschlagen

Sie kennen Personen, die für den Pfarrgemeinderat kandidieren könnten? Schreiben Sie deren Namen auf die beigefügte Karte und werfen Sie sie in die Box in der Pfarrkirche. Sie brauchen die Vorgeschlagenen nicht nach ihrer Bereitschaft zur Mitarbeit im Pfarrgemeinderat zu fragen.

 

Geeignete KandidatInnen überlegen - Zettel ausfüllen
Wahlvorschläge in die Box in der Kirche einwerfen

 

Diese Aufgabe übernimmt der Wahlvorstand, der sich auch wie bereits vor fünf Jahren aus den Personen Irmgard Peterka-Angster, Gerhard Fritscher, Martin Schmidt und Franz Schmidt jun. zusammensetzt. Dieser wird unter Berücksichtigung aller Vorschläge und der Wahlordnung die Liste der Kandidatinnen und Kandidaten erstellen.

 

Vielen Dank für Ihre Vorschläge!

 

Sie haben persönliche Fragen, dann kontaktieren Sie den Stv. Vorsitzenden des Gnadendorfer Pfarrgemeinderates Markus Göstl (0664/4314516) bzw. Pfarrer Nicholas Thenammakkal (0664/6216835).

 


 

Infoblatt der Pfarre Gnadendorf als PDF downloaden

 

Evangelium von heute Mk 3,1-6 In jener Zeit als Jesus in eine Synagoge ging, saß dort...
Fotos aus dem Pfarrverband
Bilder der Sternsingeraktion 2022 in unserem...
Hier finden Sie Bilder von den...
Am Heiligen Abend fand nachmittags wieder eine...
Infobroschüre Pfarrverbandsgründung

Infobroschüre Pfarrverbandsgründung als PDF-Datei downloaden.

Pfarrverband Minoriten Weinviertel
Kircheng. 6
2151 Asparn an der Zaya

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile