Wednesday 4. August 2021

Chronik
Willkommen Julia
Chronik
Wallfahrt nach Maria Bründl
Chronik
Padres luden zur Grilfeier
Chronik
Matthäus Statue gesegnet
Chronik
Segensaltar vorbereitet

Die Karwoche

Karwoche stammt vermutlich vom althochdeutschen Wort "kara", das soviel wie "Trauer, Klage" bedeutet. Die Menschen trauern wie die Apostel und die weinenden Frauen unter dem Kreuz um Jesus, den Gekreuzigten.

 

Jesus wurde gekreuzigt und starb.

 

Die Karwoche hat in den Gottesdiensten eine eigene Prägung. Der Gottesdienst am Palmsonntag eröffnet mit dem Einzug Jesu in Jerusalem diese Hohe Woche und leitet das Leiden Jesu ein. Am Palmsonntag wird die Passion gelesen.

In der Karwoche werden verschiedene besondere Gottesdienste gefeiert. Der Gründonnerstag Abendgottesdienst erinnert an den Liebesdienst Jesu, als er seinen Jüngern die Füße wusch und an das Letzte Abendmahl.


Der Karfreitag ist der Gedenktag des Leidens und Sterbens Jesu am Kreuz. Der Karsamstag ist der Tag der Grabesruhe und wohl der stillste Tag im Kirchenjahr. Das Ziel und der Höhepunkt der ganze Karwoche schließlich ist der Ostersonntag, der Gedenktag der Auferstehung Jesu von den Toten.

Evangelium von heute Mt 15,21-28 In jener Zeit zog sich Jesus in das Gebiet von Tyrus und...
Fotos aus dem Pfarrverband
Für Frau Vlasta Vrbova fand in der Pfarrkirche...
Sabrina und Christian Bachfischer schlossen den...
Gemeinsam neues entdecken und feiern.
Infobroschüre Pfarrverbandsgründung

Infobroschüre Pfarrverbandsgründung als PDF-Datei downloaden.

Pfarrverband Minoriten Weinviertel
Kircheng. 6
2151 Asparn an der Zaya

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile