Montag 16. Juli 2018

Adventspaziergang durch unseren vier Pfarrgemeinden am ersten Adventsonntag (3. Dezember)

Einladung zum Adventspaziergang durch die 4 Pfarrgemeinden der Pfarre zur Frohen Botschaft

Die Pfarre zur Frohen Botschaft greift heuer (im ersten Jahr ihres Bestehens) ein sehr schöne Idee auf, die in manchen Gemeinden schon eine (teilweise sogar gemeinsame) Tradition hat: nämlich die Adventzeit gemeinsam bei einem besinnlichen Spaziergang zu beginnen.
...

Am späten Nachmittag des 1. Adventsonntags trifft sich Jung und Alt (vor allem die Jüngeren „natürlich“ mit den Laternen, die schon beim Martinsfest den Weg leuchteten), um bei einem gemütlichen Spaziergang gemeinsam die Kirchen der Nachbargemeinden (früher: Nachbarpfarren) zu besuchen und so besinnlich in die Adventzeit aufzubrechen.
In jeder Kirche gibt es Lieder und eine „Geschichte unter dem Adventkranz" und zum Abschluss Zeit für ein gemütlichem Beisammensein.

 

Dieses Jahr starten wir um

16.00 Uhr in der Paulanerkirche (Zu den heiligen Schutzengeln).

Weitere Stationen sind:

ca. um 16.35 Uhr die Kirche von St. Thekla, dann

ca. um 16.50 Uhr von der Kirche von St. Florian.

Zum Schluss besuchen wir

ca. um 17.30 Uhr die Kirche von St. Elisabeth,

wo wir den Abend dann langsam ausklingen lassen.

 

(Selbstverständlich ist es möglich, auch nur an einem Teil des Spaziergangs teilzunehmen!)

Pfarre zur Frohen Botschaft
Pfarre zur Frohen Botschaft
Belvedereg. 25
1040 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil