Tuesday 18. June 2019
Fastenzeit, Ostern
  • einkaufen
  • Warenkorb ändern
  • zur Kassa gehen

Kreuzweg für Kinder und Erwachsene

Kreuzweg für Kinder und Erwachsene
18 Seiten
Der Katholische Familienverband Tirol

 

Wenn wir miteinander die 14 Kreuzwegstationen betrachten, so ist das eine schwierige Angelegenheit. Denn wir begleiten dabei Jesus auf seinem letzten Weg, der vorerst mit dem Tod am Kreuz endet.
(...)
Wenn wir den Leidensweg mit Jesus gehen, beschäftigen wir uns mit diesen Schmerzen und der Trauer. Wir begegnen Menschen, die Jesus Leid zugefügt haben, aber auch Menschen, die Jesus geholfen haben.
So ist der Kreuzweg zugleich auch ein Weg der Liebe, der Hoffnung und der Zuversicht.
Der Bauer Simon, Veronika, die weinenden Frauen, die Mutter Jesu und schließlich Jesus selbst zeigen uns, wie wir handeln können, um Menschen in Not zu helfen.
Mut, Zupacken, helfende Hände, zärtliche Gesten und Glauben sind hier gefragt!

 

Diesem Kreuzweg ist noch eine 15. Station angefügt: "Jesus ist auferstanden."

Denn am Schluss steht für uns Christen nicht der Tod, sondern das Leben. Der Kreuzweg, der Weg des Leidens wird zum Weg des Heiles. Jesus hat den Tod überwunden. Mit ihm dürfen auch wir darauf vertrauen, dass unser Leiden getragen wird von der liebenden Gegenwart Gottes und unser Leben in die Gemeinschaft mit Gott mündet.

 

 

Art.-Nr. 12429
2.00 EUR
Stück
Wählen Sie ein Produkt aus unserem Angebot und legen Sie es in den Warenkorb.
Familie
Ein schöpfungsfreundlicher Wegbegleiter
Mein Kind Ein Wunder
Ein schöpfungsfreundlicher Wegbegleiter. 76 Seiten Umweltbüro der Erzdiözese Wien Wien 2018 Ein...
Preis: € 4.50
Bibel
Wort des lebendigen Gottes
Handreichung für Lektorinnen und Lektoren Michael Zugmann, Franz Kogler, Ingrid Penner, Hans...
Preis: € 1.50
Exerzitien
Lebendig glauben - Mit den Seligpreisungen
Mit den Seligpreisungen und Gedanken von Papst Franziskus (aus "Gaudete et exsultate" / "Freut...
Preis: € 6.00
Wirtschaftsstelle der Erzdiözese Wien
Behelfsdienst
Stephansplatz 6/1/5
1010 Wien
Darstellung: Standard - Mobil