Thursday 30. June 2022
Teilgemeinde Königin des Friedens
Quellenstraße 197
1100 Wien

Die Gemeinde liegt im Vikariat Wien-Stadt, im Dekanat 10 und gehört seit 1. November 2015 zur Pfarre "Göttliche Barmherzigkeit". Für die Pfarre verantwortlich ist Pfarrer

P. Dipl. Theol. Artur Stepien SAC.

Ihm zur Seite stehen: Pfarrvikar P. Dr. Krzysztof Dudzik SAC  und Pfarrvikar P. Mag. Ryszard Andrzejczyk SAC.

 

Die Gemeinde "Königin des Friedens" ist von Pallottinern geleitet. Der Orden der Pallottiner (Vereinigung des Katholischen Apostolates - lateinisch: Societas Apostolatus Catholici, abgekürzt: SAC) wurde von Vinzenz Pallotti in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts in Rom gegründet. 

 

In der Gemeinde "Königin des Friedens" leben etwa 7500 Katholiken. Etwas mehr als ein Drittel der Menschen des gesamten Pfarrgebietes der Göttlichen Barmherzigkeit.

Das Gotteshaus wurde im Jahre 1935 von Architekt Robert Kramreiter erbaut.

 

Details über die Geschichte und das Aussehen der Kirche finden Sie auf der Homepage www.kdf.at.

 

 

 

Kontakte
Gottesdienste
Aktuelles aus der Erzdiözese
EDW-News
Erfolgreiches Privatgymnasium in Klosterneuburg expandiert
Erfolgreiches Privatgymnasium in Klosterneuburg expandiert
Doppelte Zukunftsentscheidung für das Gymnasium und Realgymnasium der Schulstiftung der Erzdiözese Wien in Klosterneuburg.

150 Jahre: Private Volksschule Waldkloster feiert Jubiläum
150 Jahre: Private Volksschule Waldkloster feiert Jubiläum
Auf eine lange und durchaus bewegte Geschichte blickt die Volksschule Waldkloster in Favoriten zurück. Einst als kleine Dorfschule inmitten von Wald und...

Schönborn: Lebendiger Glaube ist immer Geschenk Gottes
Schönborn: Lebendiger Glaube ist immer Geschenk Gottes
Wiener Erzbischof und Nuntius Erzbischof Pedro Lopez Quintana standen Festgottesdienst zum Hochfest Peter und Paul im Wiener Stephansdom vor.
Teilgemeinde Königin des Friedens
Teilgemeinde Königin des Friedens
Quellenstraße 197
1100 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile