Wednesday 28. October 2020
Pfarre Göttliche Barmherzigkeit
Quellenstr. 197
1100 Wien
F +43 (1) 604 12 03-18

Die neue Pfarre "Göttlichen Barmherzigkeit" gibt es seit 01.11.2015,

Sie besteht aus den bisherigen Pfarren

Zur Pfarrkirche wurde die Kirche "Königin des Friedens".

Angeschlossen an die Friedenskirche ist der Klosterkomplex des

Pallottinerordens, wo alle Priester wohnen.

In diesem Gebaüde befinden sich auch alle Pfarrräumlichkeiten.

Die Pfarre wird von Pallottinern geleitet, an der Spitze seit 1. 9. 2019

Pfarrer Pater Dipl.-Theol. Artur Stepien

Kontakte
P. mgr Ryszard Andrzejczyk SAC
Pfarrvikar
P. Dr. Krzysztof Dudzik SAC
Pfarrvikar
Mag. Klaus Eichardt-Ackerler
Pastoralassistent
Barbara Holzer
Pastoralassistentin
P. Dipl.-Theol. Artur Stepien SAC
Pfarrer
Gottesdienste
Aktuelles aus der Erzdiözese
EDW-News
Glettler: Fratelli tutti ist "theologisch-politisches Testament"
Innsbrucker Bischof gegenüber "Vatican News": Schlüsselbegriff in Lehrschreiben ist "globale Geschwisterlichkeit", an der sich Zukunft entscheidet - Kirche...

Patrone Europas  (von Oben n. re.: Benedikt von Nursia, Cyrill und Methodius, Katharina von Siena, Birgitta / Brigitta / Birgit von Schweden, Edith Stein, Papst Johannes Paul II., in Kreuzform gruppiert um Christusikone; Wandfries am Sitz des Eb. Ord
Papst wirbt in neuem Schreiben für mehr Solidarität in Europa
Franziskus ruft europäische Staaten zu mehr Zusammenarbeit und Neuentdecken der "Werte der Geschwisterlichkeit" in Zeiten der Corona-Pandemie auf.

"Arzt der Armen" Batthyany-Strattmann vor 150 Jahren geboren
Am 28. Oktober jährt sich der Geburtstag des "ersten Seligen des Burgenlandes" zum 150. Mal - "Ladislausfeier" am Mittwochabend in Güssing.
Pfarre Göttliche Barmherzigkeit
Pfarre Göttliche Barmherzigkeit
Quellenstr. 197
1100 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile