Sunday 15. December 2019
St. Elisabeth-Stiftung
Arbeitergasse 28/2/1. Stock
1050 Wien
F +43 (1) 545 52 22-55
 
Unsere Hilfe macht Menschen Mut.
 
Die St. Elisabeth-Stiftung der Erzdiözese Wien – seit dem Jahr 2010 das Dach über den ehemaligen kirchlichen Einrichtungen „RAT und HILFE“ und „Diözesaner Hilfsfonds für Schwangere in Notsituationen“ - ist für alle Menschen in belastenden Situationen da.

Mit unserer Arbeit und den verschiedensten Hilfsangeboten schenken wir speziell Familien, schwangeren Frauen und Müttern mit ihren Kindern in sehr schwierigen und oft scheinbar ausweglosen Lebenssituationen wieder Mut und Zuversicht.

 

Wir begegnen Lebenskrisen, Belastungen und Notfällen mit Beratung, konkreten Maßnahmen und christlichem Engagement.

Kontakte
Nicole Meissner, BA
Geschäftsführerin
Dr. Martin Wiesauer
Vorsitzender des Aufsichtsrates
Thomas J. Beranek
Assistenz der Geschäftsführung
Mag. (FH) Alexandra Buchecker
Buchhaltung
Andreas Kasparovsky
Büro
Mag. Katarzyna Kuban
Öffentlichkeitsarbeit
Aktuelles aus der Erzdiözese
EDW-News
Florian Kuntner Preis
Florian Kuntnerpreis 2020: jetzt noch bewerben
Am 15.Jänner 2020 endet die Bewerbungsfrist für den Förderpreis für weltkirchliche Partnerschaft und Entwicklungszusammenarbeit der Erzdiözese Wien. Es...

Jakobsweg meldet wieder neuen Rekord: Heuer rund 345.000 Pilger
Im Schnitt trafen seit Jahresbeginn etwa 2.000 Pilger pro Tag in Santiago de Compostela ein.

Kardinal Schönborn gratuliert Papst zum Goldenen Priesterjubiläum
Vor 50 Jahren, am 13. Dezember 1969, empfing Jorge Mario Bergoglio im argentinischen Cordoba die Priesterweihe.
St. Elisabeth-Stiftung
St. Elisabeth-Stiftung
Arbeitergasse 28/2/1. Stock
1050 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil