Montag 18. Juni 2018
zukünftige Termine
19.
Juni
2018
Di., 19.06.2018, 09.00 Uhr
Wiedner Hauptstraße 97
1050 - Wien

(außer Schulferien und schulfreie Tage)

 

Willkommen in der Mütter-Väterrunde in St. Florian!

 

Wir bieten jungen Müttern und Vätern mit ihren kleinen Kindern einen Vormittag voll Abwechslung.

Jeden Dienstag von 9-11 Uhr während der Schulzeit treffen wir einander in der Bibliothek im Erdgeschoss des Pfarrhofs St. Florian zu einem gemütlichen Plauderstündchen mit Kaffee, Tee und Kuchen, während unsere Kleinen im Florianisaal liebevoll betreut werden. Siehe dazu auch: www.pfarre-st-florian.at/mr.html

 

Gerade, weil wir unsere Kinder so lieb haben, gönnen wir ihnen und uns gerne eine paar schöne Stunden und können ein bisschen auftanken. Danach lässt sich der oft stressige Alltag wieder viel leichter bewältigen.

Christiane Baumgartner und Bearix Brunner-Friedrich

.

20.
Juni
2018
Mi., 20.06.2018, 14.30 Uhr
Wiedner Hauptstraße 97
1050 - Wien

(Pause im Juli und August)

23.
Juni
2018
Sa., 23.06.2018, 14.00 Uhr
Treffpunkt vor der Kirche St. Elisabeth
1040 - Wien

Mittlerweile zur lieben Tradition ist bereits unsere monatliche Wildpflanzenführung durch den Botanischen Garten geworden. Für jung und nicht ganz so jung.
Wann: Samstag, 23.06.2018
Treffpunkt: 14 Uhr vor der Kirche St. Elisabeth

 

Unter dem Titel "Was blüht denn da?" führt André DeRo durch die jahreszeitliche Pflanzenwelt und macht sich Gedanken über ihre Bedeutung für die Schöpfung (auch aus biblischer Perspektive).

24.
Juni
2018
So., 24.06.2018, 19.00 Uhr
im Pfarrsaal St. Elisabeth, St.-Elisabeth-Platz 9
1040 - Wien

Das „Bildungswerk der Erzdiözese Wien“ feiert 60-jähriges Bestehen.
Dazu gab es mehrere Veranstaltungen, die ihren großen Abschluss finden am So, 24. 6. 2018, 19 Uhr im Pfarrsaal St. Elisabeth mit dem Kabarettisten Stefan Haider „Mensch dachte, Gott lachte!“

Eintritt frei; Anmeldung erbeten unter eMail anmeldung@bildungswerk.at oder Tel: 01 / 51 552 / 3320!

26.
Juni
2018
Di., 26.06.2018, 09.00 Uhr
Wiedner Hauptstraße 97
1050 - Wien

(außer Schulferien und schulfreie Tage)

 

Willkommen in der Mütter-Väterrunde in St. Florian!

 

Wir bieten jungen Müttern und Vätern mit ihren kleinen Kindern einen Vormittag voll Abwechslung.

Jeden Dienstag von 9-11 Uhr während der Schulzeit treffen wir einander in der Bibliothek im Erdgeschoss des Pfarrhofs St. Florian zu einem gemütlichen Plauderstündchen mit Kaffee, Tee und Kuchen, während unsere Kleinen im Florianisaal liebevoll betreut werden. Siehe dazu auch: www.pfarre-st-florian.at/mr.html

 

Gerade, weil wir unsere Kinder so lieb haben, gönnen wir ihnen und uns gerne eine paar schöne Stunden und können ein bisschen auftanken. Danach lässt sich der oft stressige Alltag wieder viel leichter bewältigen.

Christiane Baumgartner und Bearix Brunner-Friedrich

.

27.
Juni
2018
Mi., 27.06.2018, 14.30 Uhr
Wiedner Hauptstraße 97
1050 - Wien

(Pause im Juli und August)

30.
Juni
2018
Sa., 30.06.2018, 08.00 Uhr
Ausgangspunkt:
3920 - Groß Gerungs (Waldviertel)

Auseinandersetzung mit Bibelstellen, Austausch über Erfahrungen, Gespräch, usw.; Ausgangsort: Groß Gerungs (Waldviertel) – von dort Tageswanderungen von 10-14 km. Infos: HIER!

Infotreffen: Di, 8. 5. 2018, 19:30 Uhr im Walter-Mück-Stüberl in St. Florian.

Informationen und Anmeldung bei Regina.Robanser@zurFrohenBotschaft.at

01.
Juli
2018
So., 01.07.2018, 09.30 Uhr
Wiedner Hauptstraße 97
1050 - Wien

.

"Martin war ja primär in diözesanen Bereichen zuständig – und hat Gott sei Dank dennoch viel und sehr segensreich in unserer Pfarre sozusagen „ehrenamtlich“ mitgewirkt."

(Gerald Gump, Pfarrer, in FroBo live vom 25.3.2018)

 

Martin Sinnhuber, päpstlich gesendete Missionar der Barmherzigkeit, ist Mitglied der Gemeinschaft Emmanuel und zusammen mit einem Team seit September 2015 in der Erzdiözese Wien (auch in St. Florian bzw. in der Pfarre zur Frohen Botschaft - siehe oben!) in missionarischem Einsatz.
Mit-Kaplan Martin Sinnhuber wird - wie von Beginn an geplant - Ende August seinen Dienst bei uns beenden und nach Deutschland in seine Heimat-Diözese Münster zurückkehren.
 

„Barmherzigkeit bedeutet für mich…
… immer wieder in die Arme des Vaters zurückzulaufen – egal, was vorgefallen ist.
Und zu erleben: Gott nimmt mich an, wie ich bin.“ (M.S.)

.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
Pfarre zur Frohen Botschaft
Pfarre zur Frohen Botschaft
Belvedereg. 25
1040 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil