Mittwoch 15. August 2018
Teilgemeinde St. Anton von Padua
Antonsplatz 21
1100 Wien
F +43 (1) 604 10 76-20

Die Pfarre liegt im Vikariat Wien-Stadt. Für die Pfarre verantwortlich ist Moderator Pater Dr. Stanislaw Korzeniowski SAC. Ihm zur Seite stehend: Aushilfskaplan Phocas Niwemushumba, Diakon (ea) GR Gerhard Bistricky und Pastoralassistent Klaus Eichardt-Ackerler. In Wien-St.Anton v.Padua-10 leben 6980 Gläubige.

Die Antonskirche wurde in der Zeit von 1896 bis 1901 im romanisch-byzantinisierenden Stil gebaut. Im 2. Weltkrieg gab es große Schäden. Der Wiederaufbau konnte erst 1961 abgeschlossen werden

Kontakte
Gottesdienste
Aktuelles aus der Erzdiözese
EDW-News
Viele Tote nach Einsturz des hundert Meter langen Fahrbahnabschnitts einer vierspurigen Stadtautobahnbrücke
Kirche lädt zum Gebet für Opfer des Brückeneinsturzes in Genua
Viele Tote nach Einsturz des hundert Meter langen Fahrbahnabschnitts einer vierspurigen Stadtautobahnbrücke

Bischof Zsifkovics würdigt Verdienste Lehmdens für Neugestaltung der Pfarrkirche in Deutschkreutz
Kirche trauert um Maler Anton Lehmden
Bischof Zsifkovics würdigt Verdienste Lehmdens für Neugestaltung der Pfarrkirche in Deutschkreutz.

Wiener Behindertenseelsorgerin Trauner in Radio-Interview: 'Menschen mit Behinderung sind Bereicherung für die Pfarren'
Seelsorgerin: Behinderte stärker in Pfarren integrieren
Wiener Behindertenseelsorgerin Trauner in Radio-Interview: "Menschen mit Behinderung sind Bereicherung für die Pfarren"
Teilgemeinde St. Anton von Padua
Teilgemeinde St. Anton von Padua
Antonsplatz 21
1100 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil