Thursday 22. April 2021
Kath. Aktion der ED. Wien Präsidium/Generalsekretariat
Stephansplatz 6/3/5/547
1010 Wien
F +43 (1) 515 52-2143

Machen Sie mit beim Projekt „Pfarrgemeinde FairWandeln“!
Setzen Sie in einem Jahr jeweils ein Projekt in den folgenden drei Bereichen um:

  • SOZIAL (Menschenwürde, gesell­schaft­licher Zusammenhalt)
  •  ÖKO (Schöpfungs­verantwortung, Umwelt)
  •  FAIR (gerechte Wirt­schafts- und Arbeitswelt)

www.fairwandeln.at

Auftrag und Ziel

Die Katholische Aktion Wien ist die offizielle Laienorganisation der Erzdiözese Wien.
In der Katholischen Aktion (KA) leben Kinder, Jugendliche, Frauen und Männer ihre Berufung als Christinnen und Christen. Jesus Christus bildet die Mitte unseres Lebens und Handelns. Unsere christliche Spiritualität ist durch Tiefe, Offenheit und Vielfalt gekennzeichnet.


Als eine vom Erzbischof beauftragte Organisation erfüllen wir unsere Aufgabe, den Sendungsauftrag der Kirche zu verwirklichen. Durch unsere Arbeit schaffen wir Räume für Menschen, die in Freiheit und Verantwortung wachsen und andere dazu befähigen. Wir engagieren uns für eine menschenfreundliche, nachhaltige und gerechte Welt nach den Maßstäben des Evangeliums. Die KA steht für die zeitgemäße Präsenz lebensnahen Christentums in der Gesellschaft.

 

Christsein im Alltag

Unsere Arbeit orientiert sich an den vier Grundvollzügen von Kirche: Verkündigung, Dienst, Gemeinschaft und Liturgie. Wir gestalten die gesellschaftliche und kirchliche Alltagskultur aus dem Geist des Evangeliums, treten für soziale Gerechtigkeit ein und haben vor allem jene im Blick, die am Rande stehen. Die offene Rede ist unser Markenzeichen.

 

Wir arbeiten nach demokratischen Grundprinzipien. Ehrenamtliche, hauptamtlich tätige Laien und jene Personen, die die Geistliche Assistenz wahrnehmen, leiten in kooperativer Weise und in gemeinsamer Verantwortung die einzelnen Gliederungen und Einrichtungen. Dabei kommt den gewählten ehrenamtlichen Vorsitzenden und jenen Leitungsmitgliedern, die nicht kirchlich angestellt sind, eine besondere inhaltliche und strategische Verantwortung zu.

 

Gemeinsam auf dem Weg

Wir bieten unterschiedliche Formen der Zugehörigkeit an. Menschen, die sich mit dem Wesen und den Zielen der KA identifizieren, nehmen an unserer Arbeit teil durch Mitgliedschaft, aktive Mitarbeit, spirituelle, ideelle und/oder finanzielle Unterstützung.

 

Wir verstehen uns als einladende Kirche für unterschiedliche Menschen. Das Bemühen um Beziehungen und Gemeinschaft ist ein wichtiges Element unserer Arbeit: in der KA selbst, in der Kirche, in der Verwirklichung von Ökumene und im Dialog zwischen den Religionen.

 

Salz der Erde

In der KA arbeiten wir als Einzelpersonen und in Gruppen. Dabei nehmen wir bewusst die Menschen um uns in den Blick: in Österreich wie in weltweiter Solidarität. Unser Handeln aus dem Glauben versteht sich als Dienst an den Menschen und orientiert sich am Prinzip "Sehen - Urteilen - Handeln".

Wir gestalten die gesellschaftliche und kirchliche Kultur mit, indem wir auf der Grundlage der Katholischen Soziallehre und parteipolitisch unabhängig zu sozialen, wirtschaftlichen, kulturellen sowie politischen Fragen und Prozessen im Sinne des Evangeliums Stellung beziehen und unseren Bildungsauftrag wahrnehmen.

 

Unser Wirken

Das Wirken der Katholischen Aktion richtet sich in besonderer Weise nach dem Dekret über das Laienapostolat des II. Vatikanischen Konzils („Apostolicam Actuositatem“) und dem nachsynodalen Apostolischen Schreiben „Christifideles Laici“.

 

Folgende Prinzipien (AA, Kap. 20) sind verbindliche Grundlage unseres Handelns:

  • KA hat als Ziel „das apostolische Ziel der Kirche“
  • KA arbeitet in Eigenverantwortung „mit der Hierarchie zusammen“
  • KA ist eine „organisierte Körperschaft“
  • KA handelt „unter der Oberleitung der Hierarchie“ mit deren „ausdrücklichem Mandat“ und Auftrag (moderamen superius)

 

„Christifideles laici“ lautet der Titel des nachsynodalen Apostolischen Schreibens von Papst Johannes Paul II., das er am 30. Dezember 1988 veröffentlichte. Es ist das zusammenfassende Ergebnis der 7. Ordentlichen Bischofssynode, die vom 1. bis 30. Oktober 1987 in Rom abgehalten wurde. Das Schreiben verdeutlicht die „Berufung und Sendung der Laien in Kirche und Welt“.

Aktuelle Informationen über die Schwerpunkte unserer Gliederungen erhalten Sie in unserer Pfarrbroschüre (Pdf auf unserer Homepage)

 

Mit Kurzvorstellung der KA-Gliederungen und Plattformen: Katholische Jugend, Jungschar, Frauenbewegung, Männerbewegung, ArbeitnehrerInnen-Bewegung, Hochschuljugend, AkademikerInnen-Verband – Forum Zeit und Glaube, Diözesansportgemeinschaft, Welthaus, Umweltbüro.

Kath. Aktion der ED. Wien Präsidium/Generalsekretariat
Kath. Aktion der ED. Wien Präsidium/Generalsekretariat
Stephansplatz 6/3/5/547
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile