Samstag 18. August 2018
Polizeiseelsorge
Marokkanergasse 4
1030 Wien

Über die Polizeiseelsorge



Unsere Struktur


Die Polizeiseelsorge gilt den Frauen und Männern, die Polizeidienst leisten. Die pastorale Sorge der Kirche gilt also den Menschen, nicht der Organisation. Die Erzdiözese Wien hat zur Zeit sieben Polizeiseelsorger bestellt. Sie sind dem zuständigen Bischof verantwortlich und bei ihren seelsorglichen Tätigkeiten von staatlichen und polizeilichen Weisungen unabhängig. Vertraulichkeit ist dabei selbstverständlich.


Unser Dienst

Unabhängig von den Pfarren und den übrigen pastoralen Angeboten bieten die Polizeiseelsorger im täglichen Dienst und bei besonders belastenden Ereignissen Begleitung und Hilfestellung an. Bei allen persönlichen oder beruflichen Fragen stehen sie den Frauen und Männern in der Polizei für individuelle Gespräche zur Verfügung.

 

MEHR

KtS

Polizeiseelsorge
Polizeiseelsorge
Marokkanergasse 4
1030 Wien

webredaktion@edw.or.at
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil