Mittwoch 18. Oktober 2017

Gott

im Nächsten begegnen

Kategoriale Seelsorge der ED. Wien
Stephansplatz 6/6/629
1010 Wien
T +43 (1) 515 52-3875
F +43 (1) 515 52-2451
„Komm, Heiliger Geist! Hilf uns, unseren Egoismus zu überwinden.“
Papst Franziskus
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
Der gute Hirt gibt sein Leben hin für die Schafe
Joh. 10, 11

 

Zeit und Raum für Trauer

26. Oktober bis 2. November - täglich von 11:00 - 17:00 Uhr

 

 

Trauer hat vielfältige Ursachen. Der Verlust eines Menschen, das Ende eines Lebensabschnitts oder einer Beziehung, … Die heutige Zeit lässt oft viel zu wenig Raum für Trauer.

 

Die Telefonseelsorge gibt es seit 50 Jahren

Jeden Tag - 24 Studen - ein offenes Ohr
KtS

Das war die "Begegnugszone Kirche" am 22. September 2017

Viele interessante Gespräche und spannende Begegnungen konnten wir bei der "Begegnungszone Kirche" erleben, die am 22. September 2017 in Zusammenarbeit mit der Pfarre zur Frohen Botschaft stattgefunden hat.

 

An vier Stationen ( Cafédrale, Showbühne,Themeninsel und Herrgottswinkel) präsentierten wir Passanten und Besuchern  die Vielfalt unserer Aktivitäten und Angebote.

Begegnen, Zuhören und Informieren war das Motto dieses Nachmittags

 

zum Video

Berichte auf Facebook

 

Unterstützung für Alleinerziehende gesucht

Kronenzeitung vom 14. Juli 2017: ein Bericht über das Freiwilligen-Projekt der Kontaktstelle für Alleinerziehende.

Kronenzeitung BerichtSie intersieren sich für eine ehrenamtliche Unterstützung einer Ein-Elternfamilien?  Mehr Infos
 

Verwaltung Studentenheime

Erzdiözese Wien überträgt Verwaltung der Studentenheime an Akademikerhilfe

Vertragsunterzeichnung Kardinal Schönborn und NR Reger

 

In den Studentenheimen der Katholische Hochschulgemeinde Wien (KHG) leben rund 200 Studenten und Studentinnen  an drei Standorten. Gemeinschaft und persönliche Orientierung aus dem christlichen Glauben werden in den Studentenheimen der KHG groß geschrieben.

 

Die Erzdiözese Wien hat nun die Verwaltung der Studentenheime an die Akademikerhilfe übertragen. Die pastorale Betreuung bleibt in den Händern des Pastoralteams der KHG, die sich nun vertiefter auf die Seelsorge konzentieren können.

 

Bei der Vertragsunterzeichnung am 9. Juni bezeichnete Kardinal Christoph Schönborn diese Zusammenarbeit als Modell der Zukunft auch für andere kirchliche und klösterliche Einrichtungen, wenn Stärken verstärkt werden und “befreundete Organisationen” vertrauensvoll miteinander zusammenarbeiten.

Zeitreise in die Welt der Römer

Ausflug für Alleinerziehende nach Carnuntum

 Ausflug Alleinerziehende 2017

Einen spannenden Einblick in das Leben der alten Römer erlebten am Samstag, den 24.Juni 14 Familien beim alljährlichen Ausflug der Kontaktstelle für Alleinerziehende nach Cartnuntum.

 

  •  
  • vorherige
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Chronik
100 Jahre Gehörlosenseelsorge
Chronik
Sozialprojekt der Dekanatswallfahrt
Chronik
Lamawanderung- Ausflug für Alleinerziehende und Kinder
Chronik
Ausstellungseröffnung mit Gerlinde Kosina
Chronik
Gelungene Vernissage mit Dr. Elisabeth Dworak
'Maria Pocs' / Gottesmutter mit Jesuskind. Gnadenbild im Stephansdom - Ikone der Hodegetria.      
Wien, 01.6.2003    
© Franz Josef Rupprecht; A-7123 Mšnchhof; Bank: Raiffeisenbank Mšnchhof (BLZ: 33054), Konto.-Nr.: 17.608
„In den schweren Augenblicken seines Lebens findet der Christ Zuflucht unter dem Schutzmantel der Muttergottes.“
Papst Franziskus
Kategoriale Seelsorge der ED. Wien
Kategoriale Seelsorge der ED. Wien
Stephansplatz 6/6/629
1010 Wien

E-Mail schreiben
Darstellung: Standard - Mobil