Montag 17. Dezember 2018

Gott

im Nächsten begegnen

Kategoriale Seelsorge der ED. Wien
Stephansplatz 6/6/629
1010 Wien
F +43 (1) 515 52-2451
"Maria, meine liebste Mutter, gib mir Dein Herz, so schön, so rein, so unbefleckt, so voll Liebe und Demut."
Mutter Teresa
Wer in mir bleibt und in wem ich bleibe, der bringt reiche Frucht
Joh. 15, 5

 

KtS-Adventkalender

17.Dezember

Rapid-Stars: So persönlich wie nie zuvor

Glaube.Liebe.Rapid. - das Buch von Rapid-Pfarrer Christoph Pelczar

 

Ein neues Buch bringt die geheime Kraftquelle vieler Rapidler – Spieler, Betreuer, Funktionäre – ans Tageslicht: ein vitaler und lebensbejahender Glaube an Gott. Zusammengestellt von" Rapid-Pfarrer" Christoph Pelczar.

 

Buch bestellen

KtS-Adventkalender

Mit der Bibel durch den Advent...

Lassen Sie sich mit den Texten der hl. Schrift durch den Advent begleiten.

Jeden Tag schenken wir Ihnen ein Zitat aus der Tageslesung und ein Bild zum Meditieren dazu.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kategorialen Seelsorge wünschen einen

segensreichen und inspirierenden Advent.

Weihung druch Kard. Schönborn

Kapelle in der Wiener Rossauer Kaserne

Gedenkmesse für im Dienst getötete oder verunglückte Polizeibedienstete

 

Die Kapelle im Südtrakt der Wiener Rossauer Kaserne wurde auf Initiative der Polizeiseelsorge reatauriert und wieder ihrer Bestimmung -  ein Gebets- und Feierraum zu sein - übergeben. Am 31. Oktober zelebrierte Kardinal Chrisoph Schonborn eine Gedenkmesse für im Dienst getötete oder verunglückte Polizeibedienstete und weihte die Kapelle.

 

zum Bericht der Polizeiseelsorge

TRAUERRAUM in der Romanischen Kapelle des Schottenstifts

26.10 bis 4.11 täglich von 11:00 bis 18:00 Uhr

Die Gesprächsinsel lädt in diesen Tagen in den Trauer-Raum in der Romanischen Kapelle des Schottenstifts in der Wiener Innenstadt ein

 

Kreativ gestaltete Stationen zeichnen den Trauerweg von der Klage zum Trost nach und laden zum Verweilen und Nachsinnen ein.

katholische Blindenorganisationen

Neuwahl bei Katholischen Blindenorganisationen im deutschen Sprachraum

Irmgard Uhl als stellvertretende Vorsitzende wiedergewählt

 

Bei der Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Katholischer Blindenorganisationen im Deutschen Sprachraum, die vom 18.-21. Okober in Baar (Schweiz) stattgefunden hat,  wurde Irmgard Uhl, die Leiterin des Blindenapostolates der Erzdiözese Wien (rechts im Bild), erneut zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Als Vorsitzende der Abeitsgemeinschaft ist weiterhin Gerkidne Gregori vom Deutschen Katholischen Blindenwerk bestätigt worden.

  •  
  • vorherige
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
Gottesdienste
Finden Sie Gottesdienste in Ihrer Umgebung
Barmherzig wie der Vater
Wie der Vater liebt, so lieben auch seine Kinder. So wie Er barmherzig ist, sind auch wir berufen untereinander barmherzig zu sein.
(Papst Franziskus)
Kategoriale Seelsorge der ED. Wien
Kategoriale Seelsorge der ED. Wien
Stephansplatz 6/6/629
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil