Thursday 1. December 2022

 

SEELSORGE IN BEZIEHUNGEN, EHEN & FAMILIEN

ALLEINERZIEHENDE I EHESEMINARE I EHEPASTORAL I PASTORAL IN FAMILIÄREN LEBENSREALITÄTEN I EHE-, FAMILIEN-, LEBENSBERATUNG I GESCHIEDENE WIEDERVERHEIRATETE I SENIORENPASTORAL

 

CITY- & PASSANTENPASTORAL

SEELSORGE FÜR DEN SK RAPID I GESPRÄCHSINSEL I PILGERN I SEELSORGE FÜR POST & BAHN I RAUM DER STILLE I TOURISMUSSEELSORGE

 

UNIVERSITÄTEN & LEHRANSTALTEN

LEHRANSTALT FÜR SYSTEMISCHE FAMILIENTHERAPIE I KATHOLISCHE HOCHSCHULGEMEINDE I PROPÄDEUTIKUM

 

GESUNDHEITSWESEN & BEEINTRÄCHTIGE MENSCHEN

KRANKENHAUS- & PFLEGEHEIMSEELSORGE I BLINDENAPOSTOLAT I GEHÖRLOSENSEELSORGE I SEELSORGE FÜR MENSCHEN MIT INTELLEKTUELLER UND MEHRFACHER BEHINDERUNG

 

 

 

KRISENSEELSORGE

NOTFALLSEELSORGE I POLIZEISEELSORGE I TELEFONSEELSORGE

 

MENSCHEN IN BESONDEREN SITUATIONEN

GEFANGENENSEELSORGE I HAFTENTLASSENENSEELSORGE I MIGRANTENSEELSORGE I SEELSORGE IN ANHALTEZENTREN

 

 

 

KIRCHE I WIRTSCHAFT I ARBEITSWELT

UNTERNEHMENS- & BETRIEBSSEELSORGE

 

Kategoriale Seelsorge der ED. Wien
Stephansplatz 6/6/629
1010 Wien
F +43 (1) 515 52-2451
Hands of couple reaching for each other

WER SCHNELL HILFT, HILFT DOPPELT!

 

FÜR UNSERE ARBEIT FÜR ALLEINERZIEHENDE; FÜR DIE SEELSORGE IN KRANKENHÄUSERN UND PFLEGEHEIMEN, FÜR DIE TELEFONSEELSORGE. 

 

DANKE FÜR IHRE UNTERSTÜTZUNG!

IN DER KRISE EIN OFFENES OHR FÜR SIE!

 

TELEFONISCHE UND VIDEO-BERATUNG, ONLINE UND CHAT 

DAS GLAS IST HALB VOLL

Schwester Sabine Ottendorfer versucht, in allem das Positive zu sehen und allem das Gute abzugewinnen, das Glas halb voll, statt halb leer zu sehen. Dabei blickt sie mit großem Gottvertrauen in die Zukunft.

MINISTRANT MIT HERZ

Er ministriert seit seinem 6. Lebensjahr. In der Sakristei sagte er zum Pfarrer: „Ich möchte auch so ein weißes Gewand!“ - ein Gespräch mit Minstrantenleiter Severin Neira aus der Pfarre Sievering.

Teddybär in grüner Wiese

BEYOND THE DOOR ...

 ... There's peace, I'm sure

And I know there'll be no more

Tears in heaven  (Eric Clapton)

 

"DAS LEBEN IST COOL"

„Das Leben ist cool!“, sagt Lebenskünstler Franz-Josef Huainigg mit einem Lächeln im Gesicht. Er ist Autor, Journalist und Politiker. Er ist verheiratet und Vater von zwei Kindern. Seit frühester Kindheit gelähmt, wird er beatmet und durch persönliche Assistenten unterstützt.

GEDENKEN FÜR VERSTORBENE KÖRPERSPENDER

Ein kaum bekannter Brauch der Ehrerweisung:  Die Medizinische Universität Wien gedenkt jedes Jahr in einem ökumenischen Gottesdienst der Verstorbenen, die ihren Körper der Anatomie überlassen haben. 

MIT KIND & KEGEL IN DER BUCKLIGEN WELT

Die einen wurden im Kinderwagerl von ihren Großeltern geschoben, andere drückten sich ganz fest in ihrer Trage an die Oma. Größere Kinder liefen mit dem Opa um die Wette. 

LEBENSKUNST FÜR JUNG & ALT

Persönlichkeiten aus unterschiedlichen Lebensbereichen erzählen ihre Geschichte. U.a. mit Dompfarrer Toni Faber und demnächst mit dem ÖVP-Behindertensprecher Franz-Joseph Huainigg.

  •  
  • vorherige
  • 1
  • 2
  • 3
  • ...
  • 27
  • 28
  • 29

DIE KATEGORIALE SEELSORGE

IM PORTRÄT

Kategoriale Seelsorge der ED. Wien
Stephansplatz 6/6/629
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile