Friday 14. June 2024

 

SEELSORGE IN BEZIEHUNGEN, EHEN & FAMILIEN

ALLEINERZIEHENDE I EHESEMINARE I EHEPASTORAL I PASTORAL IN FAMILIÄREN LEBENSREALITÄTEN I EHE-, FAMILIEN-, LEBENSBERATUNG I GESCHIEDENE WIEDERVERHEIRATETE I SENIORENPASTORAL

 

CITY- & PASSANTENPASTORAL

SEELSORGE FÜR DEN SK RAPID I PILGERN I SEELSORGE FÜR POST & BAHN I RAUM DER STILLE I TOURISMUSSEELSORGE

 

LEHRANSTALTEN, UNIVERSITÄTEN & FACHHOCHSCHULEN

LEHRANSTALT FÜR SYSTEMISCHE FAMILIENTHERAPIE I KATHOLISCHE HOCHSCHULGEMEINDE I PROPÄDEUTIKUM

 

GESUNDHEITSWESEN & BEEINTRÄCHTIGE MENSCHEN

KRANKENHAUS- & PFLEGEHEIMSEELSORGE I BLINDENAPOSTOLAT I GEHÖRLOSENSEELSORGE I SEELSORGE FÜR MENSCHEN MIT INTELLEKTUELLER UND MEHRFACHER BEHINDERUNG

 

 

KRISENSEELSORGE

NOTFALLSEELSORGE I POLIZEISEELSORGE I TELEFONSEELSORGE

 

MENSCHEN IN BESONDEREN SITUATIONEN

GEFANGENENSEELSORGE I HAFTENTLASSENENSEELSORGE I MIGRANTENSEELSORGE I SEELSORGE IN ANHALTEZENTREN

 

 

 

KIRCHE I WIRTSCHAFT I ARBEITSWELT

UNTERNEHMENS- & BETRIEBSSEELSORGE

 

Kategoriale Seelsorge der ED. Wien
Stephansplatz 6/6/629
1010 Wien
F +43 (1) 515 52-2451

WER SCHNELL HILFT, HILFT DOPPELT!

 

FÜR UNSERE ARBEIT FÜR ALLEINERZIEHENDE; FÜR DIE SEELSORGE IN KRANKENHÄUSERN UND PFLEGEHEIMEN, FÜR DIE TELEFONSEELSORGE. 

 

EINFACH IM E-BANKING DEN BARCODE SCANNEN

IN DER KRISE EIN OFFENES OHR FÜR SIE!

 

TELEFONISCHE UND VIDEO-BERATUNG, ONLINE UND CHAT 

"ERZÄHLE NICHT VON JESUS, ...

..wenn Du nicht gefragt wirst, aber lebe so, dass Du gefragt wirst." Ein weiser Spruch, der täglich bis zu 24/7 von unseren Kolleginnen und Kollegen in der Kategorialen Seelsorge gelebt wird, haupt- und mehrheitlich ehrenamtlich. Diese Seite ist ihnen allen gewidmet. (amd)

 

SENDUNG IN DIE KRANKENHAUS- UND PFLEGEHEIMSEELSORGE

Nach der Absolvierung des Lehrgangs für Krankenhaus - und Pflegeheimseelsorge wurden am 5. Juni 2024 acht Ehrenamtliche von Weihbischof Scharl feierlich in ihren neuen Dienst gesendet. 

GEDENKEN AN GETÖTETEN POLIZISTEN

Auf Initiative unseres Polizeiseelsorgers Daniel Smeritschnig fand, geleitet von Domdekan Rudolf Prokschi, in der Rossauer Kaserne ein Gedenken für den im Dienst getöteten deutschen Kollegen statt.

BEREIT FÜR'S CASINO

Es ist ein gewagtes Abenteuer, oder ist es das nicht? Einer unserer ehrenamtlichen Krankenhausseelsorger ist seit 14. Mai 2024 als Mitarbeiter der Casinos Austria für die Betriebsseelsorge dort beauftragt.

200 BRILLEN FÜR AFRIKA

Schüler der Europäischen Mittelschule Schwadorf brachten in Begleitung ihrer Professorinnen 200 Brillen in unser Blindenapostolat, gesammelt in ihrem diesjährigen Sozialprojekt. 

WIE TOXISCH IST MÄNNLICHKEIT?

Was bedeutet es heute, als Mann in einer Beziehung zu sein? Wie gehen wir mit den neuen Bildern von Männlichkeit um? Eine Austauschmöglichkeit vor dem Hintergrund der gesellschaftlichen Veränderungen.

PILGERN BOOMT AUCH 2024

Leo Führer, Wr. Diözesanbeauftragter für Pilgern, gab Mitte April den 1.000sten Credencial del Peregrino aus, den Pilgerpass für Santiago de Compostela. Knapp 30% mehr als im Vergleichszeitraum 2023.

  •  
  • vorherige
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

DIE KATEGORIALE SEELSORGE

IM PORTRÄT

Kategoriale Seelsorge der ED. Wien
Stephansplatz 6/6/629
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile