Sunday 21. April 2019

Gott

im Nächsten begegnen

Kategoriale Seelsorge der ED. Wien
Stephansplatz 6/6/629
1010 Wien
F +43 (1) 515 52-2451
"Maria, meine liebste Mutter, gib mir Dein Herz, so schön, so rein, so unbefleckt, so voll Liebe und Demut."
Mutter Teresa
Sie sollen umkehren, damit ihre Sünden vergeben werden.
Lk. 24, 47

 

40 Jahre Kontaktstelle für Alleinerziehende in der Erzdiözese Wien

Kardinal Schönborn: Bitte keine Benachteiligungen für Alleinerziehende durch die Reform der Mindestsicherung

 

Alleinerziehende, mehrheitlich Frauen, aber auch Männer, gehören zu den am meisten Armutsgefährdeten. Kardinal Christoph Schönborn richtet daher die dringende Bitte an den Gesetzgeber: bei der Reform der Mindestsicherung darf bei dieser besonders belasteten Gruppe nicht gespart werden. Sie verdienen jede Hilfe, menschlich und finanziell!

Mehr

Pilgern

Pilgern - mehr als nur eine Reise

Besuchen Sie uns auf der "Reise Inspirationen" Messe von 26.-28. Februar im Museums Quartier

 

Pilgern ist mehr als nur reisen - Pilgern ist fast immer ein Weg zu vielen Inspirationen. Besuchen Sie den Stand "Pilgern" der Erzdiözese Wien auf der "Reise-Inspirationen" Messe.

„Ich war kurz davor, die U-Bahn in die andere Richtung zu nehmen“

Die Studentin Anna Ebruster ist hin und her gerissen, ob sie zu einer Veranstaltung in der Katholischen Hochschulgemeinde gehen soll. Sie tut es – und findet einen Schatz.

 

Im Gespräch mit der Zeitung der Erzdiözese Wien " Der Sonntag" erzählt die Studentin Anna Ebruster über ihre erste Begegnung mit der Katohlischen Hochschulgemeinde in Wien und die Kraft, die sie aus ihrem Glauben zieht.

 

mehr

Gebete und Gottesdienste für Pfarrgemeinderat und kirchliche Gremien von Hanns Sauter

Neuerscheinung: Handeln, weil Gott uns sendet

Gebete und Gottesdienste für Pfarrgemeinderat und kirchliche Gremien von Hanns Sauter

 

Während es eine Fülle von Materialien für die Arbeit im Pfarrgemeinderat gibt, werden seit Langem spirituelle Impulse für die PGR-Arbeit vermisst. Diese Lücke schließt Hanns Sauter mit seinem Buch.

 

Finissage: Stille.Spuren – Acrylbilder von Pascal C. Tanguy

Auf den stillen Spuren von Pascal C. Tanguy

 

Am 30. Jänner fand die Finissage der Ausstellung Stille.Spuren von Pascal C. Tanguy statt.

 

 

Die Bilder sind noch bis Mitte Februar (Mo-Fr. 9:00-16:00) im Polyphonen Oikos der Kategorialen Seelsorge der Erzdiözese Wien zu sehen.  (1010, Stephansplatz 6 /III/ DG)

GLAUBE. LIEBE. RAPID.

Buchpräsentation und Signierstunde in der Dombuchhandlung am Stephansplatz

 

Dienstag 15. Jänner 2019, 19.00 Uhr

 

Die Gesprächspartner sind:

  • Mag. Christoph Pelczar, Seelsorger des SK Rapid, Autor von GLAUBE. LIEBE. RAPID.
  • Spieler des SK Rapid: Dejan Ljubičič, Ivan Mocinic, Manuel Martic u.a.
  • Moderation: CR SONNTAG, Mag. Michael Ausserer

Anmeldung wird erbeten:

stephansplatz@dombuchhandlung.at

 

  •  
  • vorherige
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
Gottesdienste
Finden Sie Gottesdienste in Ihrer Umgebung
Erlaubt Christus, zum Menschen zu sprechen! Nur er hat Worte des ewigen Lebens!
(Hl. Johannes Paul II.)
Kategoriale Seelsorge der ED. Wien
Kategoriale Seelsorge der ED. Wien
Stephansplatz 6/6/629
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil