Monday 17. June 2019
Profil der Pflegeheimseelsorge

„... und eure Alten werden Träume haben ...“

Ergänzung zum Profil der kath. Krankenhaus- und Pflegeheimseelsorge der ED Wien

 

Der demografische Wandel stellt für Kirche und Gesellschaft eine enorme Herausforderung dar:

Der Anteil der über 60jährigen steigt von 21,4% im Jahr 2012 auf ca. 31% im Jahr 2030. Damit steigt gleichzeitig die Anzahl jener Menschen, die auf Betreuung und Pflege auch in stationären Einrichtungen der Altenhilfe angewiesen sind. Das durchschnittliche Eintrittsalter in ein Alten(pflege)heim beträgt ca. 84 Jahre. Der Umzug in ein Alten(pflege)heim ist meist nicht freiwillig, sondern durch eine Veränderung der Lebenssituation erzwungen.

 

>>  Vollständiges Profil downloaden (PDF)

 

 

LEHRGANG FÜR EHRENAMTLICHE Krankenhaus- & Pflegeheimseelsorge
2019/2020 (26.04.2019 - 13.03.2020).

Anmeldung bis 29. März 2019 erforderlich!

 

Der praxisnahe einjährige Lehrgang bietet Ihnen
eine seelsorgliche Grundausbildung, die Sie
zur eigenständigen seelsorglichen Tätigkeit im
Krankenhaus oder Pflegewohnheim unter der
Verantwortung der zuständigen hauptamtlichen
Seelsorgerin / des zuständigen hauptamtlichen
Seelsorgers befähigt. Neben katholischen Christen

können auch Angehörige anderer christlicher
Kirchen teilnehmen.

Zum Download

Mach dich auf den Weg

Die Feier des Sterbesegens

Eine liturgische Handreichung für alle Getauften

 

Pünktlich zum Jahr der Barmherzigkeit 2016 ist nach längerer Vorbereitung, das von Kardinal Christoph Schönborn approbierte, und für den Gebrauch in der Erzdiözese Wien bestimmte Manuale zur “Feier des Sterbesegens” erschienen.

 

weiterlesen

 Spendenbutton

 

Seelsorge in Krankenhäusern in Wien

webredaktion@edw.or.at
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil