Mittwoch 21. Februar 2018

Das war unser Stadtgeländespiel zu 100 Jahre Fatima!

Junge Kirche
Stephansplatz 6/6/618
1010 Wien

"Mein sicherer Ort"

Prävention in der kirchlichen Kinder- und Jugendarbeit

 

Hier könnt ihr den ausführlichen Behelf downloaden!

 

Teil der Jungen Kirche sind:

 

Hier geht es zum

Jugendrat

Weltreise in die Zukunft

Das war die erste Junge Kirche Konferenz

 „Ihr seid das frische, positive Gesicht der Kirche in der Welt!“ – Michael Ausserer, Chefredakteur der Erzdiözese Wien hatte motivierende Worte für die vielen Ehren- und Hauptamtlichen in der Kinder-, Jugend- und Ministrantenseelsorge. Diese hatten sich am 10. Februar 2018 in der Pfarre Maria Treu (Wien 8) zur ersten Junge Kirche-Konferenz getroffen, um über die Zukunft ihrer Arbeit zu sprechen.

Die Junge Kirche sucht neue Wege in der Kinder- und Jugendseelsorge.

Bleibt alles beim Neuesten

Die Veränderungen in der Jungen Kirche im Überblick

 

Dienststellenleiter Simon gibt einen Überblick über die Veränderungen der Jungen Kirche mit Beginn des Jahres


 

Die Junge Kirche ist die Servicestelle der Erzdiözese Wien für Kinder-, Ministranten- und Jugendseelsorge. Wir unterstützen Personen, Pfarren und Gemeinden, Orden, Bewegungen und Gemeinschaften, Projekte und Institutionen in ihrer kinder- und jugendpastoralen Arbeit.

 

Am 01.01.2016 wurde die Dienststelle gegründet und arbeitet in den drei Fachbereichen Kinderseelsorge/Katholische Jungschar, Jugendseelsorge/Katholische Jugend und Ministrantenseelsorge.

 

Geleitet wird die Dienststelle von Dipl. Theol. Simon Schmidbaur.

Mo. + Mi. 9-12, Di. + Do. 13-16

Wenn du außerhalb dieser Zeiten zu uns kommen möchtest, schick uns ein E-Mail oder ruf uns an!

 

zum Onlinekalender der Jungen Kirche

Junge Kirche
Stephansplatz 6/6/618
1010 Wien

E-Mail schreiben
Darstellung: Standard - Mobil