Friday 5. June 2020
Junge Kirche
Stephansplatz 6/6/618
1010 Wien

An Wochenenden und Feiertagen geschlossen.

 

 

Herzlich willkommen auf der Homepage der Jungen Kirche der Erzdiözese Wien!

Wir sind die Service-Stelle für Kinder- und Jugendpastoral in Wien und Teilen Niederösterreichs. Wir unterstützen alle, die Kirche mit und für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene gestalten. Mit unserem Team und unseren Angeboten sind wir für dich da!

#stayconnected

In Zeiten von Covid-19 wollen wir euch darin unterstützen, untereinander, mit euren Gruppen und mit uns in Kontakt zu bleiben! Dafür veröffentlichen wir hier laufend IdeenMaterialien und hilfreiche Tipps! #staytuned #staysafe #stayhealthy #stayconnected

Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie

Entsprechend den Regelungen und Maßnahmen der Österreichischen Bundesregierung zur Reduktion der Ausbreitung von Covid-19 und den Beschlüssen des Erzbischofs von Wien für seine Diözese gilt folgendes (Stand 2.6.2020):

 

Junge Kirche-Büro
Das Junge Kirche Büro am Stephansplatz ist ab Juni 2020 wieder besetzt. Wir sind zu den gewohnten Öffnungszeiten (Mo-Fr 9-17 Uhr) vor Ortper E-Mail und telefonisch (+43 (1) 515 52-3393) erreichbar.
Junge Kirche-Veranstaltungen
Alle Präsenz-Veranstaltungen (Events, Bildungsangebote, Gottesdienste) sind bis auf weiteres abgesagt. Für manche Angebote gibt es Online-Alternativen. Infos dazu gibt es im Veranstaltungskalender der Jungen Kirche.
Erstkommunion & Firmung 2020
Unser Erzbischof hat am 26.03. alle Pfarren darüber informiert, dass Firmungen und Erstkommunionfeiern bis vorerst 5.7.2020 abgesagt werden. Mehr dazu hier.
Veranstaltungen & Versammlungen

Als Veranstaltung gelten geplante Zusammenkünfte und Unternehmungen zur Unterhaltung, Belustigung, körperlichen und geistigen Ertüchtigung und Erbauung. Dazu zählen auch Gruppenstunden, Sitzungen, Sakramentenvorbereitungen, Bibelkreise, Gebetsrunden, Exerzitien,...

 

Laut der COVID-19-Lockerungsverordnung vom 29. Mai 2020 sind im Juni 2020 Veranstaltungen mit bis zu 100 Personen zulässig

Jeder Veranstalter von Veranstaltungen mit über 100 Personen hat einen COVID-19-Beauftragten zu bestellen und ein COVID-19-Präventionskonzept auszuarbeiten und dieses umzusetzen. Näheres steht in der Lockerungsverordnung § 6, Absatz 5.

 

Personen, die zur Durchführung der Veranstaltung erforderlich sind, sind in diese Höchstzahlen nicht einzurechnen.

Für das Verabreichen von Speisen und den Ausschank von Getränken an Besucher gelten die Regeln für das Gastgewerbe (siehe Lockerungsverordnung § 6).

 

Ausblick:

Mit 1. Juli 2020 sind Veranstaltungen mit zugewiesenen und gekennzeichneten Sitzplätzen in geschlossenen Räumen mit bis zu 250 Personen und im Freiluftbereich mit bis zu 500 Personen zulässig.

Mit 1. August 2020 sind Veranstaltungen mit zugewiesenen und gekennzeichneten Sitzplätzen in geschlossenen Räumen mit bis zu 500 Personen und im Freiluftbereich mit bis zu 750 Personen zulässig. 

Ebenfalls ab August 2020 sind Veranstaltungen mit zugewiesenen und gekennzeichneten Sitzplätzen in geschlossenen Räumen mit bis zu 1000 Personen und im Freiluftbereich mit bis zu 1250 Personen mit Bewilligung der für den Veranstaltungsort örtlich zuständigen Bezirksverwaltungsbehörde zulässig. Details stehen in der Lockerungsverordnung der Regierung.

 

Weitere Regeln und Ausnahmeregelungen findet man sehr ausführlich in der

Lockerungsverordnung der Regierung.

 

Sommerlager

Sommerlager mit Einschränkungen möglich

Wie der ORF am Sonntag, 31.5.2020, berichet hat, sind Sommerlager mit Einschränkungen möglich. Die Regierung kündigt dazu in Kürze einen Leitfaden für Feriencamps und zur Jugendbetreuung an. Genauere Infos dazu gibt es in den nächsten Tagen.

 

Was kann ich jetzt tun?

Im Moment empfehlen wir Sommerlager jetzt nicht gleich abzusagen, sondern etwaige Stornobedingungen mit Unterkunft und Transportunternehmen zu besprechen.  Sind die Stornobedingungen klar, so ist eine weitere Planung leichter. Sofern Sommerlager behördlich nicht zulässig sind, so würden die Stornokosten entfallen. Wir empfehlen Stornokosten immer unter Vorbehalt zu bezahlen – somit ist ev. eine spätere Rückerstattung leichter möglich. Im Zweifelsfall muss die Pfarre oder Organisation die Stornokosten tragen, daher ist es sinnvoll sich mit dem Vermögensverwaltungsrat abzustimmen.

 

Koordiniertes Vorgehen in der jeweiligen Pfarre oder Gemeinde ist wichtig. Um sich als Lagerleiter*in oder ähnliches selbst zu schützen ist eine gute Absprache mit den Pastoralen Gremien vor Ort notwendig. Sprechen Sie mit Ihrem Pfarrer, PGR oder etwaigen Krisenstab in der Gemeinde oder Organisation über das weitere Vorgehen. 

 

Empfehlung: Kontakt zu den Kindern, Jugendlichen und Familien

Wir empfehlen allen, die ein Sommerlager organisieren möchten, mit den Kindern und ihren Familien in Kontakt zu treten und abzuklären,

  • wie groß der Wunsch nach einem Sommerlager ist, um abschätzen zu können, ob sich der Mehraufwand der Planung eines Sommerlagers unter Einhaltung der geltenden Sicherheitsbestimmungen überhaupt auszahlt.
  • ob es vielleicht Bedarf nach anderen Angeboten gibt (z.B. Kinderbetreuung in der Pfarre ohne Übernachtung), die die Familien gut annehmen würden und die wesentlich leichter zu organisieren wären.
     

Szenario: Das Sommerlager kann stattfinden

Sollte ein Sommerlager stattfinden, so sind Hygienemaßnahmen wichtig und ein Hygienekonzept auszuarbeiten. Dies soll ebenso mit Pfarre/Organisation, Eltern und alle betroffenen Personen besprochen werden. Wie das genau aussehen muss, wird im Leitfaden für Feriencamps stehen.

 

Szenario: Absage Sommerlager

Für den Fall, dass ihr euer Sommerlager absagen müsst oder alternative Angebote planen wollt, arbeiten wir als Junge Kirche gerade intensiv an alternativen Ideen und Angeboten, wie ihr im Sommer in eurer Pfarre oder auch an anderen Orten tolles Programm für Kinder und Jugendliche anbieten könnt. Diese werden alsbald hier auf der Homepage der Jungen Kirche Wien veröffentlicht und laufend ergänzt. #staytuned

 

 

Wenn du Fragen hast, melde dich jederzeit gerne bei uns!:))

Mail: office@jungekirche.wien

Tel: +43 1 515 52 3393

 

Liebe Grüße & Gottes Segen

Dein Junge Kirche-Team

 

Events
Sat., 06. June 2020 18:00
Rock my Soul *ONLINE*
Sun., 07. June 2020 18:00
Basilika
Wed., 10. June 2020 14:00
*ABGESAGT* Freizeit

Junge Kirche
Stephansplatz 6/6/618
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil