Dienstag 22. Januar 2019

ES KOMMT DER HERR ......

 

WÄRMESTUBE AM 23. DEZEMBER ab 10 Uhr - 17 Uhr

BEGEGNUNG UND DIALOG

mit Christoph Kardinal Schönborn

KIRCHE -  RAUM DES GLAUBENS

SONNTAG 8:30 ST. JOSEF - 10:00 ST.MARKUS

GOTT IST WAHRHAFT

MENSCH GEWORDEN

DIE WOHNUNG GOTTES

IN UNSERER MITTE

JESUS VERKÜNDEN -

für die Armen betteln

Pfarre St. Markus
Marco-Polo-Platz 8
1210 Wien
F +43 (1) 290 35 10-17
Chronik
Abschied von Jean-Willy
Chronik
Sternsinger mit unserem Diakon Zlatko Saravanja unte...
Chronik
LIMA-Gruppe unvergesslich
Chronik
Danke Maria für Dein musikalisches Glaubenszeugnis!
Chronik
Adventmarkt St. Markus am 9. Dezember 2018
„Leisten wir dem Heiligen Geist keinen Widerstand, sondern nehmen wir bereitwillig sein Wirken an, das uns, die Kirche und die Welt erneuert.“
Papst Franziskus

Abschiedsgottesdienst am 20. Jänner 2019 um 10 Uhr

 

Jean-Willy Mamani KINDANDA

 

in den Kongo zurück.

 

Danke für Deine Dienste und die vielen fruchtbaren Begegnungen.

 

 

SONNTAG, 20. Jänner 2019 um 10 Uhr in St. Markus, Dankgottesdienst

Weihnachten 2018

Stille Nacht! Heilige Nacht! Alles schläft; einsam wacht

Nur das traute heilige Paar. Holder Knab im lockigen Haar,

Schlafe in himmlischer Ruh! Schlafe in himmlischer Ruh!

Himmlische Ruhe - Himmel und Erde berühren sich

Himmlische Ruhe - Gott wird Mensch

Himmlische Ruhe - Menschen bauen zueinander Brücken

Himmlische Ruhe - aus zwei Teilen wird ein Ganzes

Dreikönigsaktion 2019

Wir setzen Zeichen - für eine gerechte Welt

In der Pfarrgemeinde St. Markus

Freitag, 4. Jänner 2019

Samstag, 5. Jänner 2019

10:00 - 12:00 und 15:00 Uhr - 17:00 Uhr

 

Melden Sie sich für einen Besuch im Pfarrbüro an:

pfarre.st.markus@katholischekirche.at

Krippenspiel der Kinder und Jugendlichen

Zahlreiche Zuseher kamen zum Krippespiel

"GOTT WIRD MENSCH - UNGLAUBLICH, ABER WAHR"

 

Diese unglaubliche Geschichte kam heuer als Krippenspiel zur Darstellung. Unter Mitwirkung der Erstkommunionkinder, der Firmlinge, und vieler Jugendlicher bereitete Diakon Zlatko Saravanja das 100. "hl. Spiel" vor. Mit Freude und großen Engagement führten uns die jungen Menschen in das kommende Weihnachtsfest ein.

Der Bogen spannte sich von einem Gespräch zwischen Maria und ihren Eltern Anna und Joachim, über die Verkündigung und die Zweifel des Josef bis zur Herbergsuche, der Geburt und der Verkündigung der Engel an die Hirten. Auch Herodes musste die Geburt des Messias akzeptieren und die Weisen aus dem Morgenland  kamen, um dem neugeborenen König zu huldigen.

Danke allen Mitwirkenden und Helfern.

  •  
  • vorherige
  • 1
  • 2
Leben in St. Markus und St. Josef
Das Abschiedswort unseres...
Unsere Wege gehen weiter! 1. Es war soweit....
Krippenspiel der Kinder und Jugendlichen
"GOTT WIRD MENSCH - UNGLAUBLICH, ABER WAHR"...
Weihnachten 2018
Stille Nacht! Heilige Nacht! Alles schläft;...
Gottesdienste
Namenstage Hl. Vinzenz von Saragossa, Hl. Anastasius, Hl. Elisabeth von Österreich, Hl....
Evangelium von heute Mk 2,23-28 An einem Sabbat ging Jesus durch die Kornfelder, und...
Pfarre St. Markus
Marco-Polo-Platz 8
1210 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil