Friday 22. November 2019
Aussendungen

Spendenaufruf zu Payerbacher Kirchenaußenrenovierung

Die Pfarrkirche St. Jakob der Ältere ist unser Gotteshaus, in dem wir unserem Herrn in der Heiligen Messe in besonderer Weise begegnen, in dem wir Ostern und Weihnachten und unsere anderen kirchlichen Feste feiern. In der Kirche werden die Kinder getauft, kommen Kinder zur Erstkommunion, werden die Jugendlichen gefirmt, werden Paare getraut und unsere Verstorbenen verabschiedet. 

 

Nachdem unsere Pfarrkirche St. Jakob d. Ältere seit ihrer Innenrenovierung vor 5 Jahren innen so prächtig geworden ist, steht nun die dringend notwendige Außenrensanierung an.

 

Es gibt

  • Putzschäden durch aufsteigende und eindringende Feuchtigkeit,
  • durch Witterungsschäden nurmehr geringfügig erkennbare farbliche Gestaltung der Fassaden,
  • teilweise Rissschäden im nordöstlichen Bereich der Apsis,
  • durch Bewitterung teilweise oder stärker beschädigte Holztüren und Holzfenster,
  • teilweise korrodierte und somit zu sanierende oder zu erneuernde Verblechungen, Dachrinnen und Fallrohre.

Die Kosten belaufen sich auf geschätzt 260.000€, wovon voraussichtlich 110.000€ durch Subventionen  verschiedener Stellen gedeckt werden. Somit sind 150.000€, die von uns, von der Pfarre, aufzubringen sind.

 

Erhalten wir unser Wahrzeichen! 
Erhalten wir unser Gotteshaus! 
Tragen wir unseren Teil bei durch unsere Spenden!

 

Das Spendenkonto lautet (korrigiert): 

Pfarre Payerbach Kirchenrenovierung
IBAN: AT26 2024 1050 2531 6943

 


Der 2017 neugewählte Pfarrgemeinderat (PGR) Prein an der Rax stellt sich vor

 

In der konstituierenden Sitzung am 12.Mai trat der neugewählte PGR der katholischen Kirche in Prein an der Rax erstmals zusammen.

 

Im neuen PGR arbeiten seither sieben Mitglieder, davon fünf bewährte und zwei neue Mitglieder, zusammen.

 

Bitte kontaktieren Sie uns mit Ihren Anliegen per E-Mail oder telefonisch.


Zur Geschichte unserer Kirche in Prein an der Rax

Bereits im 15. Jahrhundert wird von einem kleinen gotischen Kirchlein in der Prein an der Rax berichtet, das bis 1856 als Pfarrkirche diente. Diese Kirche musste aus Sicherheitsgründen gesperrt werden und es wurde eine Notkirche errichtet.

 

1861 wurde mit dem Bau der heutigen Pfarrkirche begonnen. Bereits im Jahr 1866 wurde diese fertiggestellt und die feierliche Einweihung vorgenommen.


Prein an der Rax - die Hochzeitskirche

Prein an der Rax - die Hochzeitskirche

Die Pfarrkirche in Prein an der Rax liegt in der Ortsmitte auf einem kleinen Hügel. Am Platz vor der Kirche hat man einen herrlichen Blick über das Preintal und auf das imposante Raxmassiv. Die neogotische Kirche eignet sich sehr gut für kirchliche Trauungen - abseits vom Trubel des Alltags finden Sie hier alles für eine unvergessliche kirchliche Hochzeitsfeier.


Pfarre Prein an der Rax
Pfarre Prein an der Rax
Edlach 100
2651 Edlach an der Rax

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil