Sunday 27. September 2020
zukünftige Termine
05.
November
2020
Thu., 05.11.2020, 19.00 Uhr
Bachgasse 2
2332 - Hennersdorf

"Wo es zu bedauern ist, dass seinesgleichen so selten sind"

(W.A. Mozart über Joseph Eybler, 1790)
 

Eybler war befreundet mit Wolfgang Amadeus Mozart, der ihn im Mai 1790 in Schwechat besuchte und ihm ein Zeugnis ausstellte. Die Witwe Mozarts erteilte ihm 1791 zunächst den Auftrag zur Vollendung des fragmentarischen Requiems, das aber nach einem abgebrochenen Ergänzungsversucht Eyblers letztentlich von Franz Xaver Süßmayr fertiggestellt wurde.

09.
November
2020
Mon., 09.11.2020, 17.00 Uhr
Bachgasse 2
2332 - Hennersdorf
Pfarrverband Am Petersbach
Pfarrverband Am Petersbach
Hennersdorferstr. 13
2333 Leopoldsdorf

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile