Freitag 22. September 2017

Lange Nacht der Kirchen 2017 in St. Thekla

19. Juni
2017
Die Lange Nacht der Kirchen brachte auch heuer wieder mit einem bunten Programm hunderte Besucher nach St. Thekla. Die Palette reichte von Faust im Papiertheater bis zum Liedermacher-Konzert, von den Intrigen des barocken Rom bis zum besinnlichen Nachtgebet, von der Rätselrallye bis zur Erdbeermeditation.
„Beten mit allen Sinnen“ bei der Langen Nacht der Kirchen

Pfarrwallfahrt der Frohen Botschaft

05. Juni
2017
8800 verbrauchte kcal oder 79km bzw. ca. 110000 Schritte… – das macht 9 Pizzen oder 88 Schreiben Brot. Zu Christi Himmelfahrt machten sich 38 Teilnehmer/innen, darunter 2 Kinder auf den Weg von Horni Stropnice in Tschechien nach Zwettl. mehr: http://pzfb.at/2017/05/29/pfarrwallfahrt-25-28-mai-2017
Stift Zwettl in Sicht

Kreuzverehrung mit den Dornen unseres Lebens

14. April
2017
Die Kreuzverehrung am Karfreitag einmal anders: mit dornenbesetzten Zweigen bringen wir die Dornen unseres Lebens zu Jesus mit der Bitte, sie zu tragen und zu verwandeln.

Handwaschung am Gründonnerstag

13. April
2017
Alle waren eingeladen, als Aktualisierung der Fußwaschung sich die Hände waschen und salben zu lassen - als von IHM gesalbte (=Christen). Das Geheimnis der Eucharistie dieses Tages wurde noch durch ein großes gemeinsames ungesäuertes Brot verdeutlicht, von dem bei der Kommunion für alle heruntergebrochen wurde.
Handwaschung am Gründonnerstag

Sternsinger mit neuem Rekord

09. Januar
2017
Die Sternsinger der Jungschar St. Thekla haben heuer wieder vollen Einsatz gezeigt und in sieben Tagen trotz eisiger Kälter fast 9.000 Euro für die Dreikönigsaktion gesammelt (nebst einem russischer Rubel, fünf indischen Rupien etc.). Gratulation!
Eine unserer Sternsinger-Gruppen vor der Kirche

"Geburt" einer Pfarre

08. Januar
2017
Seit 1.1. sind wir eine "Pfarre Neu" , die "Pfarre zur Frohen Botschaft"; heute wurde das mit großer Gemeinde, vielen Kindern, vielen Geistlichen und unserem Herrn Kardinal gefeiert. Aber -wie Pfarrer Gerald Gump in seinen Schlußworten betont- wir stehen nicht am Ende eines Prozesses, sondern jetzt geht die Arbeit los
Pfarre zur Frohen Botschaft, 8.1.2017

Gemeinden-Abend

22. September
2016
Wenn 5 Pfarren zu einer zusammenwachsen, dann gilt es viele Schritte gemeinsam zu tun. Am Gemeinden-Abend der Teilgemeinden waren neben Gebet und Bibelteilen das neue Pfarrlogo, die nächste PGR-Wahl und die weiteren Schritte die Hauptthemen. Aber nicht nur miteinander arbeiten ist wichtig, sondern auch gemeinsam feiern
Gemeindenabend

Kräutersegnung auch mitten in der Stadt

15. August
2016
Was in Landpfarren Tradition ist wurde heuer in St. Florian mitten in der Stadt erstmals probiert: nach der Maria-Himmelfahrt-Messe wurden Kräutersträußchen gesegnet und an die Mitfeiernden verteilt. Viele waren überrascht, aber positiv war das Echo bei allen.
gesegnete Kräuter zu Mariä Himmelfahrt

Wir haben abgestimmt

12. Juni
2016
Lange waren wir als "namenloser" Entwicklungsraum unterwegs zur gemeinsamen Pfarre. Namensvorschläge wurden gesammelt und mit der Diözesanleitung koordiniert. Die Gottesdienstbesucher haben nun abgestimmt und sich für "Pfarre zur frohen Botschaft" entschieden. Dieser Vorschlag wird nun unserem Kardinal vorgelegt.

Lange Nacht der Kirchen 2016 in St. Thekla

10. Juni
2016
Bei der Langen Nacht der Kirchen präsentierte St. Thekla auch heuer wieder ein buntes Programm von der Rätserallye für Kinder, einem schaurig-schönem Papiertheater oder einem vielsaitigen Konzert mit Orgel & Co. über eine Entdeckungsreise zu unserer Kirchenpatronin bis zu ungewöhnlichen kunsthistorischen Blicken.
Ulrich Chmel präsentiert das schaurig-schöne Märchen vom Gevatter Tod.

Fronleichnam gemeinsam mit St. Thekla

29. Mai
2016
Traditionell und doch immer wieder anders feiern St.Florian und St. Thekla gemeinsam Fronleichnam: mit Kinderwortgottesdienst, Messe im Hartmannkloster-Hof, Prozession, Stationen im Seniorenheim und mit Kinderaktion. Natürlich darf auch die Agape nicht fehlen.

Barmherzigkeit hautnah in St.Florian

20. Mai
2016
Die Barmherzigkeit Gottes als Angebot für jede/jeden persönlich: Zum "Abend der Barmherzigkeit" durfte ich kommen wie ich bin: mit meinen Freuden, meinen Sorgen, mit meinem Glauben, aber auch mit meinem Unglauben. Lieder, Gedanken, Stille, Kerzen, Aussprache, Beichtmöglichkeit, .. und anschließend weitergefeiert.
Abend der Barmherzigkeit, 20.5.2016

Erstkommunion

24. April
2016
4 Kinder durften nach ausführlicher Vorbereitung das erste mal den Leib Christi empfangen. Die Feier war ein Fest für die ganze Pfarrgemeinde St. Florian. Mit allen Sinnen Jesus zu erfahren und zu preisen bleibt sicher lange in Erinnerung.

Auch dunkle Füße waschen

24. März
2016
Bei der Fußwaschung am Gründonnerstag in der Pfarre St. Florian wusch Kaplan Alphons einigen Kindern, Frauen und Männern, darunter auch Syrern und Afrikanern, die Füße. Die Feier des Gründonnerstages wurde auch vom Kirchenchor der Pfarre und von der Gemeinschaft Emmanuel mitgestaltet.
Fußwaschung in St. Florian

Auch der Esel muss mit

20. März
2016
Nach der Segnung der Palmzweige im Draschepark zogen die Kinder der Pfarre St. Florian samt Esel, Priestern und Pfarrgemeinde in die Kirche zur Palmsonntagmesse. Bei der Passion war die Gemeinde eingebunden und rief gemeinsam "Ans Kreuz mit ihm" und andere Texte. Die Kinder waren inzwischen im Kinderwortgottesdienst.
Palmprozession St. Florian

Fastensuppe für Flüchtlinge

28. Februar
2016
Das Ergebnis der heurigen Fastensuppenaktion in St.Florian war für "unsere" Flüchtlinge bestimmt; die werden seit kurzem von unserer Gemeinde betreut und begleitet. Eine Wohnung wurde gefunden und finanziert, aber es bleibt genug an Ausgaben übrig. Da haben drei köstliche Suppen das Spenden leicht gemacht.

Eine Gemeinde sucht ihren Weg

27. Februar
2016
In der Pfarre Neu wird sich vieles ändern. Aber was wollen wir als Gemeinde? Was beibehalten, was abgeben, wohin wollen wir gehen? Wo sehen wir Jesu Auftrag an uns? Die Gemeinde von St.Florian macht sich Gedanken - und macht sich auf den Weg. Mehr auf http://www.erzdioezese-wien.at/wien4mit5
Wir suchen unseren Weg

Vorstellung der Erstkommunionkinder

22. Februar
2016
In der Gemeindemesse in St. Florian wurden am 21.2.2016 die Erstkommunionkinder der Gemeinde vorgestellt. Nach der Messe spendete Kaplan Alphons jedem Kind mit Eltern und Geschwistern einen individuellen Segen. Im Pfarrcafé waren dann wieder alle Gottesdienstteilnehmer eingeladen.

Barmherzigkeit betrachten

13. Februar
2016
Gottes Barmherzigkeit in all ihren Formen betrachten, hören, spüren und in das eigene Leben mitnehmen: Das wollte das Glaubensvertiefungswochenende der Pfarrgemeinde von St. Florian in Wien 5 unter der Anleitung des "Missionars der Barmherzigkeit" Martin Sinnhuber mit Liedern, Gebet, Vortrag, Bildern, ... vermitteln.
Pfarre St.Florian
Pfarre Zur Frohen Botschaft
Pfarre Zur Frohen Botschaft
Belvedereg. 25
1040 Wien

anliegen@edw.or.at
Darstellung: Standard - Mobil