Sunday 14. July 2024
Teilgemeinde St. Thekla
Wiedner Hauptstraße 82
1040 Wien
F +43 (1) 505 50 60-12

Herzlich willkommen in St. Thekla!

St. Thekla ist eine Pfarrgemeinde der Pfarre zur Frohen Botschaft und wird vom Orden der Piaristen betreut.

 

Über St. Thekla

Der Schulorden der Piaristen führt am Standort seit 1757 (mit Unterbrechungen) eine katholische Privatschule (Volkschule).
Als die Schule von den Nationalsozialisten geschlossen wurde, erhob Kardinal Innitzer 1939 St.Thekla zur Pfarre, sodass die Piaristen als Pfarrer und Kapläne am Ort verbleiben konnten. Aus der Not geboren entwickelte sich bald ein blühendes Pfarrleben, woran sich auch nichts änderte, als St.Thekla im Jahr 2017 zu einer Teilgemeinde der Pfarre zur Frohen Botschaft wurde, zu der auch die ehemaligen Nachbarpfarren St.Elisabeth, St.Florian und Wieden-Paulaner gehören.

 

Heute sind wir in St.Thekla eine lebendige Gemeinde und feiern mit unseren Priestern P.Pius SP, P.Gerald SP und P.Paul SP mit viel Freude Eucharistie.
Besonders zuhause fühlen dürfen sich bei uns Familien und Kinder, denn ein Schwerpunkt ist die Kinder- und Familienliturgie. So werden die sonntäglichen Familienmessen um 9 Uhr 30 in losem Wechsel von Angehörigen unserer Pfarrgemeinde textlich und musikalisch mitgestaltet.

Vom Kinder- und Familienliturgiekreis vorbereitete Themen für den Advent und die Vorbereitungszeit auf Ostern werden in der Messgestaltung aufgegriffen und sind in der Kirche durch Installationen wie etwa Fastentücher auch optisch präsent.
Besonders viele Kinder kommen jedes Jahr zu Weihnachten zur Kindermette, zur österlichen Kinder-Auferstehungsfeier und zum Martinsfest am 11. November in unsere Kirche.

Darüber hinaus bemühen wir uns, viele (Freizeit-) Angebote für Kinder anzubieten.

 

Da ist einmal die Jungschar.
Ungefähr 80 Kinder in 8 Jungschargruppen, gut betreut von rund 20 jungen Gruppenleiterinnen und Gruppenleitern sind im geräumigen Jungscharheim zuhause. Neben wöchentlichen Gruppenstunden fährt unsere Jungschar dreimal im Jahr auf Lager, geht Sternsingen, organisiert Straßenfeste, Ausflüge und Spieleaktionen für Kinder.
Am Vormittag des 24. Dezembers bietet die Jungschar im Pfarrzentrum Kinderbetreuung an.

Manche Kinder und Jugendliche gehen lieber zur Pfadfindergruppe 34-St.Thekla, die 7 Gruppen für Kinder und Jugendliche von 5 bis 20 Jahren anbietet.

Sehr stolz sind wir auch auf unsere Ministrantenschar. Denn Ministrieren ist in St.Thekla absolut „in“ - bei Kindern (ab der Erstkommunion), aber auch bei Jugendlichen!

 

Natürlich gibt es auch für alle anderen Altersgruppen passende Angebote:

Die Seniorinnen und Senioren treffen sich wöchentlich zum Seniorenturnen und einmal im Monat zur Seniorenrunde im Gemeindezentrum.

P. Pius gestaltet im Advent und in der Vorbereitungszeit auf das Osterfest wöchentliche Musikalische Meditationen für alle Semester.

Sonntags nach der Familienmesse öffnet überdies unser Pfarrcafé, ein wichtiges Kommunikationsforum für die ganze Gemeinde, in welches wir jeden Sonntag auch ganz besonders jene Messbesucher einladen, die unsere Gemeinde vielleicht noch nicht so gut kennen, uns aber gerne kennenlernen möchten.

 

Einen hohen Stellenwert hat in St.Thekla auch die Pfarrgemeindecaritas.

Die wöchentliche Caritassprechstunde jeden Freitag in unserem Pfarrbüro ist eine Anlaufstelle für Hilfe suchende Menschen. Außer Beratung, Information und einem offenen Ohr für ihre Sorgen und Anliegen unterstützen wir auch materiell mit haltbaren Lebensmitteln, Gutscheinen und der fallweisen Übernahme von offenen Rechnungen. Weiters nehmen wir aktiv an karitativen Projekten der Pfarre wie der Wärmestube und der von St. Thekla im Jahr 2012 begonnenen jährlichen Le+O-Aktion teil. Dabei werden in mehreren Supermärkten im Gebiet unserer Pfarre zu Frohen Botschaft mehrere Tonnen an haltbaren Lebensmitteln für die Le+O-Lebensmittelausgabestellen der Caritas Wien für armutsbetroffene Menschen gesammelt.

Kontakte

An Sonn- und Feiertagen feiern wir die hl. Messe:

am Vorabend um 18 Uhr 30

8 Uhr

9 Uhr 30 (fallweise mit Kinderwortgottesdienst in der Kapelle)

11 Uhr

18 Uhr 30 (von September bis Juni)


Messen an Werktagen:

Montag, Mittwoch und Freitag: 8 Uhr

Dienstag: 10 Uhr (nicht nur für Pensionistinnen und Pensionisten - von September bis Juni)

Donnerstag: 18 Uhr 30

 

Homepage: https://St.Thekla.zurFrohenBotschaft.at/

Jungschar: https://www.jungschar-stthekla.at/

P. Pius Platz: P.Pius@zurFrohenBotschaft.at

P. Gérald Funwie: Gerald.Funwie@zurFrohenBotschaft.at

P. Paul Nikiema: Paul.Nikiema@zurFrohenBotschaft.at
 

Pfarrkanzlei geöffnet am Dienstag und am Freitag 9-12 Uhr, telefonisch erreichbar von Dienstag bis Freitag von 9:00 - 12:00 Uhr unter 01 / 505 50 60 – bitte ohne Klappe!

Caritas-Sprechstunde am Dienstag 10-11 Uhr

Gottesdienste
Aktuelles aus der Erzdiözese
EDW-News
Kremsmünster: Schwierige Suche nach Konfliktlösungsstrategien
Kremsmünster: Schwierige Suche nach Konfliktlösungsstrategien
25. Ökumenische Sommerakademie im Stift Kremsmünster widmete sich dem Thema "Frieden stiften". Bischof Freistetter: Konflikte nur auf internationaler Ebene...

Wenzersdorfer Kirche als Insektenhotel
Wenzersdorfer Kirche als Insektenhotel
Seit kurzem gibt es die Wenzersdorfer Pfarrkirche doppelt. Ein Nachbau der Kirche fungiert am Ortseingang als Insektenhotel. Die Flächen vis a vis des...

Stift Admont
Stift Admont: Seit 950 Jahren auch Motor der Regionalentwicklung
Wirtschaftsdirektor Pichler: "Christliche Soziallehre wurde zum Motor einer ganzen Region".
Teilgemeinde St. Thekla
Teilgemeinde St. Thekla
Wiedner Hauptstraße 82
1040 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile