Saturday 15. August 2020
Teilgemeinde St. Thekla
Wiedner Hauptstraße 82
1040 Wien
F +43 (1) 505 50 60-32

Herzlich willkommen in St. Thekla!

 

St. Thekla ist eine Pfarrgemeinde der Pfarre zur Frohen Botschaft und wird vom Orden der Piaristen betreut.

 

Über St. Thekla!

 

Der Piaristenorden führt seit 1757 (mit Unterbrechungen) am Standort seinem Charisma entsprechend eine katholische Privatschule.
Als die Schule von den Nationalsozialisten geschlossen wurde, erhob Kardinal Innitzer St. Thekla zur Pfarre, so dass die Piaristen als Pfarrer und Kapläne am Ort verbleiben konnten. Aus der Not geboren, entwickelte sich bald ein blühendes Pfarrleben.

 

Heute sind wir in St. Thekla eine lebendige Gemeinde und feiern mit unseren Priestern P. Pius, P. Ignasi und P. Gerald mit viel Freude Eucharistie.
Besonders zuhause fühlen dürfen sich bei uns Familien und Kinder, denn ein Schwerpunkt ist die Kinder- und Familienliturgie. So werden die sonntäglichen Familien­messen um 9 Uhr 30 in losem Wechsel von Angehörigen unserer Pfarrgemeinde textlich und musikalisch mit­gestaltet.

 

Vom Kinder- und Familienliturgiekreis vorbereitete Themen für den Advent und die Vorbereitungszeit auf Ostern werden in der Messgestaltung aufgegriffen und sind in der Kirche durch Installationen wie etwa Fasten­tücher auch optisch präsent.
Besonders viele Kinder kommen jedes Jahr zu Weih­nachten zur Kindermette, zur österlichen Kinder-Aufer­stehungsfeier und rund um den 11. November zum Martinsfest in unsere Kirche.

Darüber hinaus bemühen wir uns, viele (Freizeit-) An­ge­bote für Kinder anzubieten.

 

Da ist einmal die Jungschar.
Ungefähr 80 Kinder in 8 Jungschargruppen, gut betreut von rund 20 jungen Gruppen­leiterinnen und Gruppen­leitern sind im geräumigen Jungscharheim zuhause. Neben wöchentlichen Gruppenstunden fährt unsere Jungschar dreimal im Jahr auf Lager, geht Sternsingen, organisiert Straßenfeste, Ausflüge und Spieleaktionen für Kinder.
(Am Vormittag des Heiligen Abends bietet die Jungschar im Pfarr­zentrum Kinderbetreuung an.)
Manche Kinder und Jugendliche gehen lieber zur Pfadfindergruppe "34-St. Thekla", die 7 Gruppen für Kinder und Jugendliche von 5 bis 20 Jahren anbietet.

 

Sehr stolz sind wir auch auf unsere große Ministranten­schar. Denn Ministrieren ist in St. Thekla absolut „in“ -
bei Kindern (ab der Erstkommunion), aber auch bei Jugendlichen!

 

Natürlich gibt es auch für alle anderen Altersgruppen passende Angebote:
Die Senioren treffen sich wöchentlich zum Senioren­turnen und ein Mal im Monat zur Seniorenrunde im Gemeinde­zentrum.

P. Pius gestaltet monatlichen Glaubensabende und im Advent und in der Vorbereitungszeit auf das Osterfest wöchentliche Musikalische Meditationen für alle Semester.

Sonntags nach der Familienmesse öffnet überdies unser Pfarrcafé, ein wichtiges Kommunikationsforum für die ganze Gemeinde, in welches wir jeden Sonntag auch ganz besonders jene Messbesucher einladen, die unsere Gemeinde vielleicht noch nicht so gut kennen, uns aber gerne kennenlernen möchten.

 

Einen hohen Stellenwert hat in St. Thekla auch die Pfarrcaritas.
Neben der laufenden Betreuung von großen und kleinen Anliegen und Sorgen in den Caritas-Sprechstunden in unserer Pfarrkanzlei (jeden Freitag) konnten wir in den letzten Jahren z.B. im Rahmen einer jährlich im Herbst stattfindenden Wochen­end­aktion in zwei Sparfilialen im Gebiet unserer Pfarre zu Frohen Botschaft viele Kisten mit haltbaren Lebensmitteln sammeln.
(2017 waren es z.B. 82 Bananenschachteln ~ 1,8 Tonnen!).
So unterstützen wir auch die Le+O-Lebens­mittel­ausgabe­stellen („Lebens­mittel und Orientierung - Hilfe zur Selbsthilfe“) der Caritas Wien, über die armuts­be­troffenen Menschen in ganz Wien nachhaltig unter die Arme gegriffen wird.

Kontakte

Öffentliche Gottesdienste:
Seit Juni max. 60 Feiernde im Kirchenraum in St. Thekla (plus evtl. weitere Feiernde in der Kapelle)

 

An Sonn- und Feiertagen feiern wir die hl. Messe:

am Vorabend um 18 Uhr 30

8 Uhr

9 Uhr 30 (meist mit Kinderwortgottesdienst in der Kapelle)

11 Uhr

18 Uhr 30 (von September bis Juni)


Messen an Werktagen:

Montag, Mittwoch und Freitag: 8 Uhr

Dienstag: 10 Uhr (nicht nur für Pensionistinnen und Pensionisten - von September bis Juni)

Dienstag, Donnerstag: 18 Uhr 30

 

Homepage: http://st.thekla.at/

Jungschar: http://www.jungschar-stthekla.at/

P. Pius Platz: p.pius@piaristen.at

P. Ignasi Peguera-Marvá: p.ignasi@piaristen.at
P. Gérald Funwie gerald.funwie@zurFrohenBotschaft.at
 

Caritas-Sprechstunde am Dienstag 10-11 Uhr

Pfarrkanzlei geöffnet am Freitag 9-12 Uhr, telefonisch erreichbar von Dienstag bis Freitag von 9:00 - 12:00 Uhr unter 01 / 505 50 60 – bitte ohne Klappe!

 

Telefonnummern:
(01) 505 50 60 30 bzw. (01) 505 50 60 31

Gottesdienste
Aktuelles aus der Erzdiözese
EDW-News
Mariä Himmelfahrt: Festmessen in ganz Österreich
Schiffsprozession mit Marketz am Wörthersee. Kräutersegnungen in vielen Pfarren. Schönborn feiert im Stift Schlierbach anlässlich dessen 400-Jahr-Jubiläums.

Pompeo in Wien: Gedenken mit Schönborn und Deutsch am Judenplatz
Kranzniederlegung am Holocaust-Mahnmal am Wiener Judenplatz im Rahmen des Wien-Besuchs des US-Außenministers am Freitag.

Katholischer Familienverband bringt Vorschläge zum Schulstart
Kleinere Schülergruppen und differenziertes Vorgehen im Fall von Infektionen. Erneute flächendeckende Schulschließung "darf es nicht mehr geben".
Teilgemeinde St. Thekla
Teilgemeinde St. Thekla
Wiedner Hauptstraße 82
1040 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile