Dienstag 12. Dezember 2017
Woche für das Leben
Stephanspl. 6/6/630
1010 Wien

 

Herzliche Einladung!

 

Ich bitte euch von ganzem Herzen, macht mit bei der "Woche für das Leben".

Gemeinsam können wir viel für Gottes Leben erreichen!

 

Ihre Organisatorin Maria Schober

 

+43 664 44 32 983

 

Pfarrgartenfest der Pfarre Zum Guten Hirten im Steinfeld in der Teilgemeinde Zur Unbefleckten Empfängnis (Felixdorf)

 

Gemeinsam feiern wir das Leben, denn Du bist ein Ton in Gottes Melodie!

Nachdem der Sa Nachmittag und Abend eher den Erwachsenen vorbehalten blieb, ging es am So nach der hl. Messe erst richtig los für unsere Kids.

Für alle Kinder und Jugendliche gab es ein tolles Programm, unter der Anleitung von Tamara und Stefan, wie Basteln, Malen und Tischfußballspielen.

Unser gut eingespieltes Grillteam servierte um die Mittagszeit beste Koteletts und Grillwürstel, Kaffee und Kuchen wurden auch gerne angenommen. So gestärkt gab es für die Kleinen dann die Möglichkeit zum Ponyreiten, und das Highlight für alle eine Stunde Verzauberung vom Feinsten und Besten!

Mit dieser Begeisterung der Kinder und Jugendlichen ist das Fest der Woche für das Leben sowie unser Pfarrgartenfest wieder ein toller Erfolg gewesen, sodass wir uns schon auf das nächste Jahr auf das neue Thema freuen und gerne wieder dabei sein wollen!

Feiern und beten wir auch 2017 gemeinsam wieder für das Leben

„Der Bund von Mann und Frau wurde von Anfang an von Gott gesegnet, um eine Lebens- und Liebesgemeinschaft zu bilden, der die Aufgabe der Weitergabe des Lebens anvertraut ist. Gestärkt durch das Ehesakrament verwirklichen die christlichen Eheleute diesen Segen ihr ganzes Leben lang. Die Kirche verpflichtet sich ihrerseits, sich der Familie jederzeit anzunehmen: Die Verbindung zwischen Kirche und Familie ist heilig und unverletzlich. Als Mutter verlässt die Kirche die Familie niemals, stets wird sie alles zu tun versuchen, um für sie zu sorgen, sie zu heilen und zur Versöhnung mit Gott einzuladen. Um diese Sendung erfüllen zu können, braucht die Kirche sehr das Gebet. (Papst Franziskus, Katechese, Generalaudienz am 25. März 2015).

 

Thema 2017 „ Du bist ein Ton in Gottes Melodie“

 

Hier können Sie die Werbematerialien kostenlos anfordern!


Das Konzept dieser Aktion, an der wir uns wünschen, dass so viele Pfarren und kirchliche Einrichtungen wie möglich teilnehmen werden, ist simpel: jede Pfarre oder kirchliche Einrichtung stellt zumindest eine Aktivität unter das Motto „Woche für das Leben“. Dies ist idealerweise eine neue Aktion, kann aber auch ein bereits geplanter Programmpunkt im Kirchenjahr sein.


Das Ziel ist es, dass alle Veranstaltungen zum Thema in der gesamten Erzdiözese in einem Zeithorizont von drei bis sechs Wochen um den 1. Juni herum, den Tag des Lebens, stattfinden. Die Woche für das Leben findet auch 2017 mit dem besonderen Segen der Österreichischen Bischofskonferenz statt. Für die Erzdiözese Wien dürfen als  Hauptansprechpartnerin Frau Maria Schober, Organisatorin für die Kategoriale Seelsorge der Erzdiözese Wien sowie ich als Bischofsvikar für die Kategoriale Seelsorge und die Anderssprachigen Gemeinden für die entsprechende Unterstützung und eine reibungslose Abwicklung sorgen und um Ihre Mithilfe bitten! Diese Unterstützung wird es abermals in Form von Plakaten, Vordrucken und durch kleine Streuartikel (neue sind ein Schmucktuch und Noten aus Karton zur Gestaltung eines Gottesdienstes) sowie mittels Hilfe bei der Organisation und Gestaltungsvorschläge und Erfahrungsberichte aus den Vorjahren geben.


Die „Woche für das Leben“ soll natürlich auch medial genutzt werden. Die Gesellschaft braucht die Stimme der Kirche, um das Bewusstsein für das Leben und das Ja zu Ehe und Familie in mehreren Generationen zu stärken. Die Menschen erwarten sich zu Recht, dass die Kirche Stellung bezieht für das Leben vom Beginn bis zum natürlichen Ende. Auch für die Medienarbeit werden wir Sie gerne in Zusammenarbeit mit dem Amt für Öffentlichkeitsarbeit der Erzdiözese Wien mit entsprechenden Presseunterlagen unterstützen.


G˝TT ist uns Menschen nahe und geht unsere Schritte mit - in Freude und Leid. Machen auch Sie mit, damit es uns gelingt, im Rahmen der “Woche für das Leben“ die liebevolle Begleitung G˝TTES erfahrbar zu machen, durch Aufmerksamkeit, Respekt, Solidarität und Engagement und damit den unschätzbaren Wert von Familie - Vater, Mutter, Kinder, Großeltern und weiter gedacht - erkennbar und erfahrbar zu machen.


Danke bereits jetzt für eine zahlreiche Teilnahme! Wir bitten ausdrücklich um Ihr Gebet! Vergelt's Gott!

 

Fest des Lebens am 31. Mai in Lichtengg

Schon in den vergangenen zwei Jahren beteiligte sich die KFB am ,,Tag des Lebens“ der Aktion Leben. Heuer weiteten wir gemeinsam mit anderen Gruppen unserer Pfarre diesen Schwerpunkt zum Fest des Lebens aus, welches in Pfarren in ganz Österreich rund um den ersten Juni gefeiert wurde. Wir wollen mit diesem Fest bewusst machen, dass das Leben ein Geschenk ist, voller Überraschungen und in jedem Augenblick - von der Geburt bis zu seinem Ende - kostbar und wertvoll. Am Sonntag den 31.5.2015 war es soweit. Schon in den frühen Morgenstunden bereiteten die KJ und einige Firmlinge im Pfarrhof ein ,,faires Frühstück“ vor…

Für alle Kinder stellte die KMB mit Gas gefüllte Luftballons zur Verfügung die wir dann gemeinsam vom Kirchenplatz aufsteigen ließen. Dank des perfekten Luftballon-Flugwetters erreichten die Ballons eine beachtliche Flughöhe

Um 10.00 feierten wir einen Familiengottesdienst der von Jugendlichen der KJ musikalisch begleitet wurde. Nach beiden Messen bot die KFB wieder Überraschungspakerl zum Kauf an. Der Erlös von 840 €konnte an die ,,Aktion Leben“ überwiesen werden. Ein herzliches Dankeschön an alle die mitgefeiert und mitgeholfen haben.

         
         
         
         
         

Pfarre Aspern feierte das Leben mit einer Kindermesse

OLYMPUS DIGITAL CAMERA         OLYMPUS DIGITAL CAMERA         Pfarre Aspern feierte das Leben und unterstützt auch Mütter tatkräftig, denn auch neben dem geistlichen Leben, gibt es in einer Pfarre immer viel für das Leben zu tun.  - In unserer Pfarre wird die Woche für das Leben auch ganz konkret gelebt.

Pfarrgemeinde Hassbach feiert mit einer Kindermesse das Leben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Sonntag feierte die Pfarrgemeinde Hassbach ihre monatliche Kindermesse, diesmal zum Thema DAS LEBEN FEIERN und es war einfach schön!

Ein unvergesslicher Moment für alle unsere Kinder wird das Steigen der Luftballone bleiben. Jetzt hoffen wir auf Antworten, denn natürlich haben wir jeden Ballon mit Namen, Adresse und Segenswunsch versehen.

Zum Thema der Kindermesse durften die Kinder die Predigt gestalten, was sie mit einem Rollenspiel wunderbar meisterten – ihr Dank war das Lob von Mama, Papa, Oma, …. und allen Kirchenbesuchern/innen.

 

Auch die Senioren feiern das Leben!

Auch die Senioren der Pfarre Weikendorf feiern  „Das Leben"!

Im Rahmen der Sonnwendfeier haben wir in einer kurzen Andacht das Leben gefeiert.

Die Senioren beteten für die jüngsten der GemeindeJ und danach gab es köstliche Bratwürste.

 

Am Sonntagnachmittag versammelten sich junge Familien um im Kinderwald einen Baum für jedes neugeborene Kind zu pflanzen!

 Jedes neugeborene Kind bekommt einen eigenen Baum! Wir haben zu Begin „Das Leben gefeiert“ und zum Schluß wurden zuerst die Kinder und danach die Bäume gesegnet. Dazu auch ein paar Fotos mit den einzelnen Familien. Morgen Vormittag kommt die ganze Voklschule Weikendorf zu einer Abschlußfeier zum Thema Leben und am Freitag auch die Sonderschule Matzen. Weitere Infos und Fotos folgenJ

Pfr. Christoph

  •  
  • vorherige
  • 1
  • 2
  • 3
Gottesdienste
Finden Sie Gottesdienste in Ihrer Umgebung
Chronik
"Fülle des Lebens“ einen Familiengottesdienst für al...
Chronik
Woche für das Leben in St. Nepomuk: „Danken, Ermutig...
Chronik
Woche für das Leben 2012 in St. Paul
Chronik
Woche für das Leben 2012 in der Pfarre Krim
Chronik
Woche für das Leben 2012 in der Pfarre Altmannsdorf
Woche für das Leben
Stephanspl. 6/6/630
1010 Wien

webredaktion@edw.or.at
Darstellung: Standard - Mobil