Mittwoch 15. August 2018
Pfarre Herz Jesu
Töllergasse 9
1210 Wien

Die Pfarre Herz Jesu ist ein Teil des Entwicklungsraums Floridsdorf-Ost

 

Die Pfarrkirche ist dem Herz Jesu geweiht.

 

Der Orden der Karmelitinnen vom Göttlichen Herzen Jesu nahm im Jahre 1914 seine Tätigkeit in Österreich auf und gründete 1917 in der Töllergasse 9 bis 15 ein Kloster. 1923 erfolgte die Grundsteinlegung, in den Jahren 1925 bis 1926 wurde der Rohbau errichtet und am 29. Juni 1928 erfolgte die Weihe der Kirche durch Bischof Ernst Karl Jakob Seydl. 

 

Ursprünglich war die Kirche dem heiligen Petrus geweiht. Daran erinnert eine Statue des Heiligen in einer Mauernische über dem Hauptportal. Die turmlose Kirche wurde senior im Stil der Renaissance errichtet. Im Jahre 1963 wurde die Kirche dem unbefleckten Herzen Mariens geweiht. Von 1970 bis 1971 fanden umfassende Umbauarbeiten statt.

 

 Mit 1. Jänner 1940 wurde die Kirche zur Pfarrkirche erhoben. Im Jahre 1941 erhielt die Kirche auch eine Orgel. 1957 wurde an der Seitenfront des Klosters, zur Kirche hin, eine Muttergottesstatue der unbefleckten Empfängnis angebracht. 1986 wurde eine Dreifaltigkeitssäule im Klostergarten aufgestellt.

 

Die Pfarre liegt im Vikariat Wien - Stadt und gehört zum  Stadtdekanat 21.

 


 

Sie haben Fragen zu

  • … Taufe (weitere Infos ...)
  • … Erstkommunion (weitere Infos ...)
  • … Firmung (weitere Infos ...)
  • … Hochzeit (weitere Infos ...) und
  • … Beerdigung (weitere Infos ...)

 

oder allgemeine Fragen? Dann kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer 0259 12 00

 


 

Einladung

 

Sie wollen uns persönlich kennenlernen?

 

Dann freuen wir uns, Sie in unseren Pfarre begrüßen zu dürfen!

 

Sie wollen den Glauben gemeinsam mit anderen entdecken?

 

Aktuellen Angebote zur Vertiefung Ihres persönlichen Glaubens finden Sie auf unserer Homepage.

Kontakte
GR P. Josef Giggenbacher MHM
Pfarrmoderator
Sr. Fabiola Herzog SSpS
Pastoralassistentin

 

Öffnungszeiten

 

Öffnungszeiten des Pfarrbüros:

Dienstag, Donnerstag: 10.00 - 12.00

Mittwoch: 16.00 - 18.00


Öffnungszeiten der Kirchen:

Montag bis Sonntag: 8.00 - 18.00

 


 

Gottesdienstzeiten in der Pfarrkirche

Montag, Mittwoch, Freitag: 7.00

Dienstag, Donnerstag: 18.30

Samstag: 18.00 Vorabendmesse

Sonntag: 7.30, 9.30

 

Beichtgelegenheit:

Samstag 18.00

Sonntag 7.00

und nach Vereinbarung

 

Rosenkranz:

Montag 18.30

 

Stille Anbetung:

Donnerstag nach der Abendmesse bis 20.00 vor dem Allerheiligsten 

Gottesdienste
Aktuelles aus der Erzdiözese
EDW-News
Viele Tote nach Einsturz des hundert Meter langen Fahrbahnabschnitts einer vierspurigen Stadtautobahnbrücke
Kirche lädt zum Gebet für Opfer des Brückeneinsturzes in Genua
Viele Tote nach Einsturz des hundert Meter langen Fahrbahnabschnitts einer vierspurigen Stadtautobahnbrücke

Bischof Zsifkovics würdigt Verdienste Lehmdens für Neugestaltung der Pfarrkirche in Deutschkreutz
Kirche trauert um Maler Anton Lehmden
Bischof Zsifkovics würdigt Verdienste Lehmdens für Neugestaltung der Pfarrkirche in Deutschkreutz.

Wiener Behindertenseelsorgerin Trauner in Radio-Interview: 'Menschen mit Behinderung sind Bereicherung für die Pfarren'
Seelsorgerin: Behinderte stärker in Pfarren integrieren
Wiener Behindertenseelsorgerin Trauner in Radio-Interview: "Menschen mit Behinderung sind Bereicherung für die Pfarren"
Pfarre Herz Jesu
Pfarre Herz Jesu
Töllergasse 9
1210 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil