Monday 30. November 2020
Seelsorge für Bahn und Post

Das Referat für Bahn und Post steht den MitarbeiterInnen im Bereich Bahn und Post in ihren besonderen Arbeitsbedingungen als Ansprechpartner für alle seelsorglichen Angelegenheiten zur Verfügung. Es will aber auch die Zusammenarbeit kirchlicher Dienststellen mit den Einrichtungen des Öffentlichen Verkehrs fördern, da umweltfreundliche Mobilität dem christlichen Auftrag zur Bewahrung der Schöpfung entspricht.

Kontakte
GR Thomas Brunner
Seelsorger
Dr. Renate Moser
Fachbereichsleiterin

Alternative eMail-Adresse:

bahn-post@edw.or.at

 

 

Aktuelles aus der Erzdiözese
EDW-News
Advent: Gläubige können auch Roratemessen via Internet mitfeiern
Kirchengemeinden bieten Livestreams der meist frühmorgendlichen Gottesdienste an den Werktagen des Advents.

Anschlag: Jugendliche in Wiener Ruprechtskirche entgingen Attentäter
Wiener Diözesansprecher Prüller: Bisherige Ermittlungsergebnisse ergeben Anhaltspunkte, dass die Kirche dezidiert ein Ziel des Attentäters gewesen war.

Kardinal Schönborn: Antisemitismus gefährdet das friedliche Zusammenleben aller
Kardinal Schönborn: "Antisemitismus darf bei uns keinen Platz haben. Er gefährdet das friedliche Zusammenleben von uns allen"
Seelsorge für Bahn und Post
Display: Standard - Mobile