Sunday 28. February 2021
Aussendungen

Weltgebetstag: Die Künstlerin Juliette Pita aus Vanuatu malt das Titelbild zum Weltgebetstag 2021

Film mit UT https://youtu.be/XisE5eHF6nU

 

„Juliette Pita hat den Zyklon Pam, der am 13. März 2015 ganz Vanuatu zerstört hat, in einem Container überlebt.

Sie schildert ihre Erfahrungen, während sie das Titelbild für den Weltgebetstag 2021 aus Vanuatu malt.

Besonders innig ist ihre Beziehung zur Kokospalme - sie ist ein wahrer Überlebensbaum, eine Begleiterin in den schlimmsten Stunden, ein Geschenk Gottes.

Die Frauen aus Vanuatu gestalteten den Gottesdienst unter dem Titel: "Worauf bauen wir?" , den wir trotz Corona am 5.3.2021 überall auf der Welt feiern.“ Zitat

 


5. März -Weltgebetstag der Frauen

 

5. März -Weltgebetstag der Frauen

Am 5. März ist der ökumenische Weltgebetstag der Frauen.

Bei den Weltgebetstags-Gottesdiensten am 5. März wird für Hilfsprojekte für Frauen und Kinder in aller Welt gesammelt. Hilfe aus Österreich geht u.a. nach Indien, Guatemala, Nordmazedonien und in den Südpazifik.

Auch wir sind eingeladen zum Gebet.

Genaues über den Weltgebetstag der Frauen findet ihr leider erst im März-Salesboten.

Aber BETEN kann man schon  jetzt und immer .

Live teilnehmen an einem gebärdensprachlichen Gottesdienst auf Deutschlandebene ist möglich über Zoom.

Freitag, 5.3. um 17.00 Uhr

https://hu-berlin.zoom.us/j/69362507656?pwd=U2MyL01Ta0VPT1V3Y0ZqUjJBTnZWUT09

Meeting-ID: 693 6250 7656
Passwort: 238951


7.März, 3. Fastensonntag

7.März, 3. Fastensonntag

Joh 2,13-25, GW 269

Jesus treibt die Verkäufer aus dem Tempel. Er sagt: Der Tempel ist ein Bethaus und keine Markthalle.

Die Pharisäer wollen wissen: Warum darfst du das tun?

Jesus antwortet ihnen: Reißt diesen Tempel nieder, Ich werde ihn in drei Tagen wieder aufbauen.

Die Pharisäer verstehen Jesus nicht.

*****

 


28.Februar. 2. Fastensonntag

28.Februar, 2. Fastensonntag

Mk 9, 2-10, GW 199

Jesus und drei Apostel sind auf dem Berg Tabor. Jesus wird verklärt. Gott Vater spricht vom Himmel: Das ist mein geliebter Sohn, Ihr sollt ihm folgen.

*****

Verklärung Jesu ist für die Apostel wie ein Blick in den Himmel.

Jesus will sie stärken, wenn Schwierigkeiten und Leid kommen.

Jesus verspricht uns: Ich bin IMMER bei euch, in der Freude und auch im Leiden.


21.Februar, 1.Fastensonntag

Jesus fastet in der Wüste

21.Februar, 1. Fastensonntag

Mk 1,12-15, GW 185

Jesus wird vom Teufel in Versuchung geführt.

Jesus aber bleibt stark gegen das Böse.

Er lehrt die Menschen:

Gottes Reich ist nahe. Kehrt um und glaubt an das Evangelium.

*****

Jesus will auch von uns: Umkehren, an das Evangelium, die Frohe Botschaft Jesu glauben.


17.Februar, Aschermittwoch

Beginn der Fastenzeit

Mi, 17.Februar, Aschermittwoch

Mt 6,1-6.16-18, GW 144

Jesus lehrt vom Beten, Fasten und Opfer geben.

Wir sollen das mit frohem Herzen tun und nicht prahlen.

Gott sieht unsere guten Werke.

___________

Das Aschenkreuz ist ein Zeichen für uns: Bekehre dich, glaube an das Evangelium.

Lebe, wie Jesus will.


14. Februar, , 6.Sonntag im Jahreskreis

Jesus heilt

 

Mk 1, 40-45, GW 187

Ein Aussätziger kommt zu Jesus und bittet ihn um Hilfe.

Jesus hat Mitleid mit ihm. Jesus heilt ihn.

*****

Der Aussätzige erzählt überall von Gottes großer Macht und Hilfe.

Jesus hilft auch uns immer wieder in unserem Leben. Erzählen wir andern von Jesu Hilfe?


14.Februar: Tag des heiligen Valentin

  • Info aus Deutschland
  •  
  • Gebärdensprachlicher Gottesdienst im Livestream – 14.2.2021 um 14:00 Uhr
  • Das hohe Lied der Liebe – von Paulus an die Korinther 1 Kor 13 (DGS und UT)
  • Wer war der heilige Valentin? – eine Zeichentrick-Geschichte mit Untertiteln (UT):
    Ein Geschichte von Gottes Liebe, Hoffnung und Heilung – vom römischen Kaiser, einem blinden Mädchen und Valentins Verhaftung

7.Februar, 5.Sonntag im Jahreskreis

7.Februar, 5.Sonntag im Jahreskreis

Mk 1, 29-39, GW 186 und 187

Jesus lehrt und heilt in Kafarnaum.

Er betet an einem einsamen Ort.

Jesus sagt seinen Aposteln: Ich bin gekommen, um zu predigen, alle sollen meine Predigt erfahren.


31.Jänner, 4.Sonntag im Jahreskreis

Mk 1, 21-28, GW 186

Jesus lehrt in der Synagoge. Alle staunen. Er lehrt mit göttlicher Macht.

Jesus heilt auch einen Besessenen. Alle erschraken und sagen: Jesus lehrt mit Macht. Auch die bösen Geister müssen ihm folgen.

*****

Jesus lehrt mit Macht, hilft aus Liebe zu den Menschen.

An Jesus glauben, ihm vertrauen.


3.Sonntag im Jaheskreis, Fest des heiligen Franz von Sales

Franz von Sales, Schutzheiliger der Gehörlosen


Sun., 28. February 2021 09:00
Messe am 2. Fastensonntag, 9 Uhr Kapuzinerkirche
Sun., 28. February 2021 15:00
28.Februar, Messe in Amstetten
Sat., 06. March 2021 14:00
Gehörlosenmesse in Niederkreuzstetten
Gehörlosenseelsorge
Gehörlosenseelsorge
Stephansplatz 6/6/637
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile