Tuesday 26. May 2020
Aussendungen

Pfingstfest, Kommen des Heiligen Geistes, Geburtstag der Kirche

Komm, Heiliger Geist

31.Mai, PFINGSTEN

Joh 20,19-23, GW.S. 294

Das Evangelium erzählt vom Friedensgruß Jesu nach seiner Auferstehung:

Jesus sprach: Friede sei mit euch.

Dann hauchte er die Apostel an und sprach: Empfangt den Heiligen Geist.

****

 


24.Mai, 9 Uhr, Kapuzinekirche und 25. Mai, 17 Uhr, Maria Grün 1020 Aspernallee

Wir freuenuns auf ein Wiedersehen.

Wir freuen uns auf gemeinsames Feiern und Beten.


21.Mai: Christi Himmelfahrt

Jesus geht heim zu seinem Vater

21.Mai: Christi Himmelfahrt

 

 

Mt 28,16-20; GW. S. 184, Der Auftrag des Auferstandenen

Jesus hat seinen Jüngern aufgetragen: Geht zu allen Völkern, macht alle Menschen zu meinen Jüngern. Tauft sie im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Lehrt sie alles befolgen, was ich euch aufgetragen habe.

*****

Jesus ruft auch uns als seine Mitarbeiter. Durch unser Leben, unser Beispiel, können wir helfen, Menschen zu Jesus zu führen.

 


17.Mai, sechster Sonntag der Osterzeit

Jesus verspricht seinen Aposteln einen Helfer

17.Mai, sechster Sonntag der Osterzeit

Joh 14,15-21, GW S. 286, Trostworte für die Jünger Jesu

Jesus geht zu seinem Vater. Aber er schenkt den Aposteln einen Helfer: Gottes Heiligen Geist.

****

Der Helfer, der Beistand – Gott Heiliger Geist. Er ist seit der Taufe unser Helfer, schenkt uns göttliches Leben. Gibt uns die Kraft, als Kinder Gottes zu leben. Gott zu lieben, so wie Jesus seinen Vater liebt


Gemeinsam feiern: 24.Mai, 9 Uhr, Kapuzinerkirche

 


10. Mai, fünfter Sonntag der Osterzeit: Der Weg zum Vater

Jesus ist der Weg und die Wahrheit. Er führt uns zum Vater.

10. Mai, fünfter Sonntag der Osterzeit

Joh 14,1-12, GW S. 285/286; Der Weg zum Vater

Jesus spricht zu seinen Jüngern. Ich werde zu meinem Vater gehen. Ich werde euch zu mir holen. Ihr kennt den Weg.

Thomas sagt: Wir wissen nicht, wohin du gehst. Wir kennen auch den Weg nicht.

Jesus antwortet ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben.

****

Jesus ist der Weg. Jesus ist das Leben. Wenn wir unseren Weg mit Jesus gehen, werden wir sicher zum Ziel finden.


GottesWort

GottesWort ist für jeden interessant.

Wir lesen gerne in der Bibel.

Wir lesen von Gottes Sorge für die Menschen, wir lesen von seiner Liebe zu den Menschen.


Gehörlosenseelsorge
Gehörlosenseelsorge
Stephansplatz 6/6/637
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil