Monday 20. May 2019
Aussendungen

30.Mai, Christi Himmelfahrt

30.Mai, Christi Himmelfahrt

Lk 24, 46-53, GottesWort 265: Die Erscheinung des Auferstandenen in Jerusalem, Himmelfahrt

Himmelfahrt Jesu: Heimkehr Jesu zu seinem Vater. Aber gleichzeitig bleibt Jesus auch bei uns.


26.Mai, sechster Sonntag der Osterzeit

26.Mai, sechster Sonntag der Osterzeit

Joh 14, 23-29, GottesWort 286: Trostworte für die Jünger

Jesus bleibt nicht immer sichtbar bei seinen Aposteln.

Er wird zum Vater gehen.

Er wird seinen Aposteln einen Helfer, den Heiligen Geist senden.

Er wird wiederkommen und alle zu sich holen, weil er uns liebt.

Glauben, vertrauen, dass Jesus uns hilft.

Lieben, weil Jesus auch uns liebt und uns nie allein lässt.


19.Mai, fünfter Sonntag der Osterzeit

19.Mai, fünfter Sonntag der Osterzeit

Joh 13,31-33a, 34-35, GottesWort 285: Das neue Gebot

Vor seinem Tod und seiner Himmelfahrt gibt Jesus seinen Freunden ein Gebot:

Liebt einander, wie ich euch geliebt habe.

Lieben, das will Jesus von uns. Die Menschen und Gott. Das ist das Wichtigste für unser Leben mit Jesus.


12.Mai, vierter Sonntag der Osterzeit

Jesus ist für uns wie ein guter Hirt.

Der gute Hirt sorgt für seine Schafe und schützt sie. Er führt sie sicher.

Diese Schafe sind wir. Jesus ist unser guter Hirt = unser bester Freund. Er führt, schützt und liebt uns, führt uns heim zum Vater


5.Mai, dritter Sonntag der Osterzeit

5.Mai, dritter Sonntag der Osterzeit

Joh 21,1-19 (14), GottesWort 295: Erscheinung des Auferstanden am See Gennesaret

Am See Gennesaret: Erscheinung nach der Auferstehung.

Jesus gibt dem Petrus den Auftrag, seine Kirche zu führen.

Petrus wird der erste Papst.


28. April, zweiter Sonntag der Osterzeit: Jesus und Thomas

28. April, zweiter Sonntag der Osterzeit

Joh 20, 19-31, GottesWort 294,95: Der Auftrag an die Jünger, Jesus und Thomas.

Jesus erscheint im Abendmahlsaal. Er verspricht den Aposteln den Heiligen Geist.

Er gibt ihnen den Auftrag, den Menschen die Sünden zu verzeihen.

Thomas war nicht dabei.

Eine Woche später kommt Jesus wieder. Er hilft dem Thomas, glauben zu können.

 

Mit Thomas wollen auch wir glauben, lieben, beten:

Jesus, du bist mein Herr und mein Gott.

 


GottesWort

GottesWort ist für jeden interessant.

Wir lesen gerne in der Bibel


Mon., 27. May 2019 18:00
Bibelstunde, Stephansplatz 6
Gehörlosenseelsorge
Gehörlosenseelsorge
Stephansplatz 6/6/637
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil