Sunday 14. July 2024

Evangelium im Juli

Mühlfeld

 

7. Juli, 14. Sonntag im Jahreskreis

Mk 6,1b – 6, GW.S.193, Die Ablehnung Jesu in seiner Heimat.

Die Leute meinen, Jesus zu kennen:

Als Sohn des Zimmermann Josef.

Aber als er von Gott als seinem

Vater spricht, lehnen sie ihn ab.

Wie gut kennen wir Jesus?

 

14. Juli, 15. Sonntag im Jahreskreis

Mk 6, 7 – 13, GW. S. 193, Die Aussendung der Apostel

Jesus will, dass viele Menschen von ihm und seiner Lehre wissen.

 

Auch heute gehen Menschen von uns in andere Länder, um den Menschen die Botschaft Jesu zu bringen.

Es kommen aber auch Priester aus anderen Ländern zu uns, um mit uns Messe zu feiern, uns von Jesus zu lehren.

 

21. Juli, 16. Sonntag im Jahreskreis

Mk 6, 30 – 34, GW.S. 194, Die Rückkehr der Jünger

Nach der Missionsarbeit der Apostel ladet Jesus sie ein,

ein wenig ausruhen.

 

Ausruhen, das dürfen auch wir  - haben wir in unserem Arbeitsjahr andere Menschen von Jesus wissen lassen? Durch unser Gebet, Mitfeier der Messe, Hilfe für die Menschen…

 

24.Juli, Fest des heiligen Christophorus

Christophorus = Christusträger.

Schutzheiliger der Autofahrer,

Helfer, dass auch wir Christus zu den Menschen bringen.

Z.B: durch unsere Hilfe zum Kauf von Fahrzeugen für die Mission.

 

28. Juli, 17. Sonntag im Jahreskreis

Joh 6, 1- 15, GW.S. 272, Brotvermehrung am See Gennesaret.

 

Wie können wir „Brot vermehren?“

= anderen Menschen helfen?

Ein guter Rat: Liebe ist das Brot, das sich vermehrt, wenn man es verschenkt: Die Menschen lieben, ihnen helfen…..

 

 

 

Thu., 15. August 2024 14:30
Gehörlosenkapelle Loimanns
Sun., 25. August 2024 15:00
Gehörlosenmesse Singerstraße
Gehörlosenseelsorge
Gehörlosenseelsorge
Stephansplatz 6/6/637
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile