Tuesday 16. July 2024
Kalender
Fri., 27. September 2024 16:00
Einmal eine Pause machen…
JuKi Online

Das Stundengebet

Maik schildert seine erste Begegnung mit dem Stundengebet.

Als ich das erste Mal im Kloster auf Exerzitien war, habe ich das Stundengebet kennengelernt. Das Stundengebt teilt den Tag in verschiedene Gebetzeiten auf und strukturiert den Alltag im Kloster. Beim Stundengebt werden verschiedene Gebete und Psalmen gebetet. Außerdem gibt es eine Lesung aus der Bibel. Ich fand das Stundengebet so gut, dass ich es damals in mein Leben integriert habe. Leider habe ich mit Beginn des Studiums aufgehört es zu beten. Deswegen habe ich vor ein paar Wochen wieder damit angefangen.

Ich habe bereits nach einer Woche gemerkt, dass die kleinen Pausen, die ich durch das Stundengebet habe, mir guttun. Anstatt am Handy zu sitzen und meine Pause so zu verbringen, habe ich eine Auszeit mit Gott, die mich verschnaufen lässt. Das Schöne ist, ich muss nicht immer ein Buch mit mir tragen, weil es das Stundenbuch auch als App gibt. Ich habe es also immer dabei ohne Stress.

Außerdem gibt es neben dem offiziellen Stundenbuch verschiedene andere Stundenbücher, die andere Zugänge bieten und auch vielleicht nicht so abschreckend sind, wie das normale Stundenbuch. „Zeit mit Gott“ von Franz- Josef Bode oder das Jugendstundenbuch „Oremus“ von den Benediktinern sind zwei schöne Alternativen.  

Für mich ist das Stundengebet eine schöne und entspannte Alternative zu meinem „normalen“ persönlichen Gebet. Das Stundengebet hilft mir beim Reflektieren. Es hilft mir beim Denken und auch beim Durchatmen, aber es lässt mich auch über Sachen nachdenken, die mich gerade persönlich betreffen. Es sind meine persönlichen Exerzitien im Alltag, weil ich mich rausnehme und für mich bin.

Vielleicht ist es auch etwas für dich.

Falls du Fragen zum Stundengebet hast, kannst du mir gerne eine Mail schreiben: m.ockert@edw.or.at

Liebe Grüße,

Maik

 

Jugendbrevier „Oremus“:

ISBN: 978-3-460-32265-3

„Zeit mit Gott“ von Bischof Franz-Josef Bode:

Advent-, Weihnachten-, Fasten- und Osterzeit: ISBN: 978-3-460-28044-1

Im Jahreskreis: ISBN: 978-3-460-28077-9

Stundenbuch- App:

Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=de.dicendum.stundenbuch&pcampaignid=web_share

Apple: https://apps.apple.com/at/app/stundenbuch/id728856434?platform=iphone

Junge Kirche
Stephansplatz 6/6/618
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile