Tuesday 16. July 2024
Kalender
Fri., 27. September 2024 16:00
Einmal eine Pause machen…
JuKi Online

Änder dein Leben!

Steffies persönliche Gedanken zum Sonntagsevangelium. Markus 1, 14-19

 

 

Änder dein Leben!

Aussage klar und trotzdem WHAT? Änder dein Leben und lass alles hinter dir. Deine Verantwortung, deine Freunde, deine Familie, alles was dir bis jetzt wichtig war!?
Ich versetz mich in diese Situation: Ich bin grad am Arbeiten und das ist noch dazu eine anstrengende Arbeit mit meinem Vater und meinem Bruder gemeinsam. Und dann kommt da jemand und sagt: Komm ich brauch euch! Ihr müsst mir helfen die frohe Botschaft zu verbreiten und verkünden. Ich hab DAS Jobangebot für euch. Das ist perfekt für euch. Es ist halt nicht da wo ihr gerade lebt, sondern ganz woanders.

 

und dann...

 

... muss ich so begeistert sein, sodass ich diesen Schritt wage. Einfach spüre, das ist jetzt dran. Das muss jetzt. Ich kenn das von mir auch manchmal. Anlässe zu nehmen, um jetzt den Sprung zu wagen. Das kostet auch Mut, viel davon. Und dafür bewundere ich die Jünger sehr. 
Ich bin mir unsicher wo ich stehen würde heute. Ich bin eher überlegter in solchen Angelegenheiten. Ich fühle mich sehr verantwortlich für alles um mich rundherum. Mir ist es wichtig die richtigen Zeitpunkte abzuchecken: Wenn alles so weit ist, dass es geordnet geht, mit wenig Verlusten für meine Mitmenschen, dann gehts. Dann spring ich auch, manchmal. So ehrlich muss ich sein.

 

Die da bleiben!?

 

Was ist mit denen die da bleiben, die hier jetzt nicht konkret angesprochen werden. Wie ist es für den Vater, der jetzt mit zwei Söhnen weniger dasteht. 
Ich glaube, dass auch sein Leben sich ändert, augenblicklich. Niemand weiß es, aber vielleicht war das wichtig, war das auch jetzt dran.
Wie oft ändert sich mein Leben ungefragt. Nicht so, dass ich es selbst entscheiden kann oder könnte. 
Änder dein Leben. Sei offen für die Änderungen.
Für mich ist klar: Es ist so wichtig aufs Leben zu schauen, zu wissen es ist von Gott* und meinem Glauben getragen und bin ich bereit auch nachzufolgen und für meine Prinzipien einzustehen, für meinen Glauben zu stehen und aus dem heraus zu handeln in JEDER Situation. Auch wenns schwer ist.


Das ist Nachfolge Jesus.

 

 

Junge Kirche
Stephansplatz 6/6/618
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile