Tuesday 5. March 2024

OSTERMARKT

Palmsonntag, 24. März

09.00 -15.00 Uhr

im Pfarrsaal

Palmbüscherl, selbstgemachte Leckereien, Osterdeko...., Kindermalecke

KREUZWEG - ANDACHTEN

JEDEN DIENSTAG (IN FASTENZEIT), UM 18.00 UHR

JEDEN FREITAG (IN FASTENZEIT), UM 17.40 UHR

DIENSTAG (KARWOCHE) 26.3.2024, UM 20.00 UHR

 

PALMBUSCHEN- VERKAUF 17. März, nach den Hl. Messen

PALMWEIHE - Palmsonntag, 24. März, 10.00 Uhr (vor Kirche) 

 

GRÜNDONNERSTAG:

08.00 Uhr Feierliche Laudes, alle sind herzlich eingeladen!

08.30 bis 09.30 Uhr Beichtgelegenheiten

18.30 Uhr Messfeier vom Letzten Abendmahl, anschließend Agape mit Brot und Wein im Pfarrsaal

19.30 Uhr Ölbergstunde, Beichtgelegenheit

       

KARFREITAG – Fast-u. Abstinenztag

08.00 Uhr  Feierliche Laudes, alle sind herzlich eingeladen!

08.30 Uhr bis 09.30 Uhr Beichtgelegenheit

15.00 Uhr  Feier vom Leiden und Sterben Christi

Bringen Sie bitte Ihre Blumenspenden mit, anschließend gehen wir zum Kreuz auf der Hernalser Hauptstraße und feiern dort eine kurze Andacht, Beichtgelegenheit

19.00 Uhr bis 21.00 Uhr Grabwache

 

KARSAMSTAG:

07.30 Uhr bis 19.00 Uhr Grabwache

08.00 Uhr Feierliche Laudes, alle sind herzlich eingeladen!

08.30 bis 09.30 Uhr Beichtgelegenheit

15.00 Uhr Speisensegnung, Deutsch und Polnisch

19.00 Uhr Feier der Osternacht, Speisensegnung, anschließend Agape im Pfarrsaal

 

OSTERSONNTAG:

08.30 Uhr und 10.00 Uhr - Hl. Messe

 

OSTERMONTAG:

10.00 Uhr - Hl. Messe

Pfarre Sühnekirche
Dr.-Josef-Resch-Platz 12
1170 Wien
F +43 (1) 486 31 52-18
KR Msgr. Dr. Karl Engelmann Pfarrer

Sie haben ein Anliegen oder eine Frage zu den Angeboten der Pfarre Sühnekirche? Wir sind für Sie da!

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
Der gute Hirt gibt sein Leben hin für die Schafe
Joh. 10, 11

Grüß Gott in der Pfarre Herz-Jesu-Sühnekirche!

Willkommen!

Ob Messintention, Sakramente, Terminvereinbarung für Krankensalbung und Beichte oder persönliche Anliegen – wir haben immer ein offenes Ohr für Ihre Anliegen.

 

Pfarrbüro:

Öffnungszeiten

Montag: 9.00 - 12.00 Uhr

Mittwoch: 8.30 - 11.30 Uhr

Donnerstag: 15.00 - 17.00 Uhr

Freitag: 9.00 - 12.00 Uhr

 

Telefon: +43 1 486 31 52

E-Mail: pfarre.suehnekirche@katholischekirche.at

Adressse: 1170 Wien, Dr.-Josef-Resch-Platz 12

 

Wir freuen uns, Sie zu sehen, von Ihnen zu lesen oder von Ihnen zu hören!

 

> Das Pfarrteam auf einen Klick

 

Orgel mit Kirchenfenster

Möglichkeiten, Gott zu begegnen

Gottesdienstzeiten:

Dienstag:       18.30 Uhr

Mittwoch:      08.00 Uhr

Freitag:          17.00 Uhr

Samstag:       18.30 Uhr (Vorabendmesse)

Sonntags und Feiertags: 08.30 Uhr, 10.00 Uhr

Jeden ersten Samstag im Monat findet die Marienmesse um 08.00 Uhr statt!

 

Beichtgelegenheit:

Sonntags vor den Hl. Messen und nach Vereinbarung

 

Anbetung:

Montag 9.00 - 11.00 in der Hauskapelle

Donnerstag 18.00 - 19.00 in der Kirche

jeden 1. Freitag im Monat 15.00 - 17.00 in der Kirche

Öffnungszeiten

 

Öffnungszeiten des Pfarrbüros:

Montag:         09.00-12.00 Uhr

Mittwoch:      08.30-11.30 Uhr

Donnerstag: 15.00-17.00 Uhr

Freitag:          09.00-12.00 Uhr

 

E-Mail: pfarre.suehnekirche@katholischekirche.at

 

Öffnungszeiten der Kirche:

tagsüber geöffnet

 


 

Gottesdienstzeiten:

Dienstag:       18.30 Uhr

Mittwoch:      08.00 Uhr

Freitag:          17.00 Uhr

Samstag:       18.30 Uhr (Vorabendmesse)

Sonntags und Feiertags: 08.30 Uhr, 10.00 Uhr

Jeden ersten Samstag im Monat findet die Marienmesse um 08.00 Uhr statt!

 

Beichtgelegenheit:

Sonntags vor den Hl. Messen und nach Vereinbarung

 

Anbetung:

Montag 9.00 - 11.00 in der Hauskapelle

Donnerstag 18.00 - 19.00 in der Kirche

jeden 1. Freitag im Monat 15.00 - 17.00 in der Kirche

 


 

Die Pfarre Sühnekirche ist ein Teil des Entwicklungsraums Hernals. 

 

Die Pfarrkirche ist dem Herz Jesu  geweiht.

 

Die Herz-Jesu-Sühnekirche steht am Frauenfeld, wo 1683 bei der Schlacht am Kahlenberg der entscheidende Durchbruch der Truppen von König Johann III. Sobieski gegen die osmanischen Belagerer Wiens stattfand. Der König führte eine Abbildung der Schwarzen Madonna von Częstochowa mit sich, weshalb Papst Innozenz XI. zur Erinnerung an den Sieg den Festtag Mariä Namen verbindlich einführte. In der Sühnekirche wird Mariä Namen als spezifisches Hernalser Fest gefeiert.

 

Erbaut wurde die Herz-Jesu-Sühnekirche im Auftrag des Canisiuswerks. 1933 wurde sie der Kongregation von den Heiligsten Herzen Jesu und Mariens als Rektoratskirche übertragen. Der Pfarrhof am Dr.-Josef-Resch-Platz 12 wurde ebenfalls um 1933 erbaut und nach dem Zweiten Weltkrieg verändert und aufgestockt. Die Pfarre Sühnekirche wurde 1937 selbstständig.

 

Zum Pfarrgebiet gehören die Kapelle Rektorat Sühnekirche und die Kapelle Leopold Ungar Haus der Caritas. Auch die Kongregation von den Heiligsten Herzen Jesu und Mariä ist in unserer Pfarre beheimatet.

Gottesdienste
Namenstage Hl. Dietmar, Hl. Oliva, Hl. Robert Spiske, Hl. Johann Joseph vom Kreuz

Vergelt's Gott für Ihre Unterstützung!

r.k. Pfarre Sühnekirche

IBAN: AT70 2011 1285 3441 1304 

'Maria Pocs' / Gottesmutter mit Jesuskind. Gnadenbild im Stephansdom - Ikone der Hodegetria.      
Wien, 01.6.2003    
© Franz Josef Rupprecht; A-7123 Mšnchhof; Bank: Raiffeisenbank Mšnchhof (BLZ: 33054), Konto.-Nr.: 17.608
„In den schweren Augenblicken seines Lebens findet der Christ Zuflucht unter dem Schutzmantel der Muttergottes.“
Papst Franziskus

Telefonseelsorge

Pfarre Sühnekirche
Dr.-Josef-Resch-Platz 12
1170 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile