Donnerstag 18. Oktober 2018
Pfarrexpositur Ottenthal bei Kirchberg am Wagram
p.A.Pfarre Kirchberg am Wagram
Kirchenpl. 2
3470 Kirchberg am Wagram
F +43 (2279) 22 89

Die Pfarre liegt im Vikariat unter dem Mannhartsberg. Für die Pfarre verantwortlich ist Pfarrer MMag. Maximilian Walterskirchen. In Ottenthal  leben 292 Gläubige.

Pfarrkirchen sind meist einem Heiligen geweiht; das so genannte Patrozinium von Ottenthal ist: Hl. Ulrich (1940, im Pfarrverband Kirchberg am Wagram).

 

Ottenthal gehört zur politischen Gemeinde Großriedenthal. Die Expositur besteht seit dem Jahr 1941 und liegt im nördlichen Tullnerfeld, sechs Kilometer von Kirchberg am Wagram entfernt.

 

Die Kirche besteht seit mehr als 200 Jahren. Bis zum Jahr 1965 gab es einen alleinverantwortlichen Priester, der in dem der Kirche baulich angeschlossenen Pfarrhof lebte. Dieser Pfarrhof wurde abgerissen und im Jahre 2010 ein "Kulturhaus" errichtet, in dem seither pfarrliche Veranstaltungen stattfinden.

Seit 1965 wird Ottenthal von Kirchberg am Wagram aus pastoral mitbetreut.

 

Derzeit sind keine Gottesdienste eingetragen.

Kontakte
MMag. Maximilian Walterskirchen
Expositus
Pierre Didier Nyongo Ndoua, MA
Aushilfskaplan
Mag. Dieter Fugger, MA
Pastoralassistent
Gottesdienste
Aktuelles aus der Erzdiözese
EDW-News
Diplomatie, Politik, Kultur und Verbände ehren Johann Marte
Festakt im Wiener Palais Epstein mit Verleihung der "Kardinal-Opilio-Rossi-Medaille" für den Juristen, Theologen und Diplomaten.

100 Jahre Verzichtserklärung: Gedenken an Karl I. im Stephansdom
Am 11. November 1918 hatte der Selige Kaiser mit der Verzichtserklärung den Weg zur Ausrufung der Republik frei gemacht.

Bischöfe fragen zum Weltmissions-Sonntag: Sind wir missionarisch?
Hirtenwort zum Weltmissions-Sonntag am 21. Oktober.
Pfarrexpositur Ottenthal bei Kirchberg am Wagram
Pfarrexpositur Ottenthal bei Kirchberg am Wagram
Kirchenpl. 2
3470 Kirchberg am Wagram

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil