Sunday 21. July 2024

Alles über den Kircheneintritt

 

Ob Taufe oder Wiedereintritt – unsere Türen sind immer offen.

 

> Vier Wege in die katholische Kirche

Sie haben ein Anliegen oder eine Frage zu den Angeboten der Pfarre Leobendorf? Wir sind für Sie da!

Beichte

Die Beichte ist ein Gespräch mit einem Priester, in dem man seine Schuld bereut und bekennt und dann die Zusage erhält: "Deine Sünden sind dir von Gott vergeben!" Die Beichte ist Teil des Prozesses von Umkehr, Buße und Versöhung. Gemeint ist die Abwendung von einem Leben, das in Schuld verstrickt war, und die Hinwendung zu Gott – der längst auf uns wartet.

Ich möchte mehr erfahren

Wenn Sie mehr zur Beichte erfahren wollen, finden Sie auf der Website der Erzdiözese Wien umfangreiche Informationen zu den Hintergründen, dem Ablauf, der Vorbereitung und der Feier dieses Sakraments.

Beichten in der Pfarre Leobendorf

Aussprache, Beichte und Versöhnung: Haben Sie den Wunsch nach einer Aussprache, Beichte und nach Versöhnung? Dann melden Sie sich bei uns oder direkt bei unseren Seelsorgern!

Evangelium von heute Mk 6, 30–34 Aus dem heiligen Evangelium nach Markus. In jener Zeit...

Zum aktuellen Pfarrblatt

 

Herzlich willkommen in unserer Pfarrgemeinde!

Pfarre Leobendorf
Rohrbacher Straße 3
2100 Leobendorf

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile