Friday 9. December 2022
Pfarre Hausleiten
Kirchenstraße 41
3464 Hausleiten
F +43 (2265) 72 68-18
Pfarrer
Dipl.-Ing. Dr. Andreas Kaiser

Die Pfarre liegt im Vikariat unter dem Mannhartsberg und gehört zum Pfarrverband am Jakobsweg - Weinviertel.

In der Marktgemeinde Hausleiten Hausleiten leben ca. 3000 (75%)  Katholiken. Die Pfarrkirchen ist der hl. Agatha geweiht und stammt in ihren Grundfesten aus dem 11. Jahrhundert

 

 

Neben der Pfarrkirche - in der jeweils am Sonntag um 8:00 Uhr und um 10:00 Uhr Gottesdienst ist  - gibt es noch:

  • Die Filialkirche St. Barbara in Pettendorf (1693) in der am Samstag um 18:30 Uhr die Vorabendmesse gefeiert wird
  • Dorfkapelle zum heiligen Leonhard in Gaisruck (1871)
  • Dorfkapelle zur heiligen Veronika in Goldgeben (1855)
  • Dorfkapelle zu Maria Hilf in Perzendorf (1949 / 1798)
  • Dorfkapelle zur Heiligen Familie in Schmida (1910 / 1793)
  • Dorfkapelle zu den heiligen Joachim und Anna in Seitzersdorf (1935 / 1793)
  • Dorfkapelle zum Heiligen Kreuz in Wolfpassing (1922/23)
  • Dorfkapelle zur Unbefleckten Empfängnis in Zaina (1858 / 1798)
  • Dorfkapelle zum heiligen Bartholomäus in Zissersdorf (1892)

In den Dorfkapellen wird in regelmäßigen Abständen (ca. alle 4 Wochen) um 18:30 Uhr ein Gottesdienst gefeiert.

 

Die Pfarrkanzlei im Pfarrhof hat folgende Bürozeiten:  

Montag: 9.00 - 13.00
Mittwoch: 15.00 - 19.00
Freitag: 9.00 - 12.00 (Karfreitag geschlossen)

 

In den Sommermonaten Juli und August sind die Bürozeiten:

Mittwoch: 16.00 - 18.00
Freitag: 9.00 - 11.00

 

 

 

Kontakte
Mag. Gerold Braunsteiner
Pastoralassistent
Mag. Lic. Dr. Jaroslaw Furtan
Pfarrvikar
Mag. Andreas Guganeder
Pfarrvikar
Nina Högler
Pastoralassistentin
Dipl.-Ing. Dr. Andreas Kaiser
Pfarrer
Manfred Plattner
Pastoralassistent
Hermann Schölm
Diakon mit Zivilberuf
Dipl.-Ing. Mag. Dr. Wolfgang Stark
Diakon mit Zivilberuf
OStR Mag. Johannes Wolf
Diakon mit Zivilberuf
Gottesdienste
Aktuelles aus der Erzdiözese
EDW-News
Kardinal Schönborn: Maria zeigt Vertrauen zu Gott "ohne Wenn und Aber"
Wiener Erzbischof in Predigt zu Mariä Empfängnis: Maria war nicht frei von menschlichen Fehlern, aber voll Vertrauen zu Gott "ohne Wenn und Aber".

Katholische Hochschule ITI mit "Capax Dei Award" ausgezeichnet
Kardinal Schönborn nahm in seiner Eigenschaft als Großkanzler des ITI den Sonderpreis für Evangelisierung des Katholischen Filmfestivals "Mirabile Dictu"...

8. Dezember: Zahlreiche Feiern und Gottesdienstübertragungen zu "Mariä Empfängnis"
"Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria" durch ihre Mutter Anna ("Mariä Empfängnis").
Pfarre Hausleiten
Pfarre Hausleiten
Kirchenstraße 41
3464 Hausleiten

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile