Thursday 6. August 2020

Mailberatung

              

Was ist Mailberatung? mailen

  • Sie bleiben anonym: Sie können einen Nickname verwenden, müssen ihren Namen nicht nennen und keine Daten von sich Preis geben. Durch die schriftliche Form ist die Schwelle zur Kontaktaufnahme sehr niedrig. Wie viel Sie von sich sagen möchten, bleibt ganz Ihnen überlassen.
     
  • In der Mailberatung können Sie sich Ihre Gedanken, Ihre Empfindungen, Ihre Gefühle, Ihre Geschichte von der Seele schreiben. Hier eröffnen Sie sich die Möglichkeit, dass Ihnen jemand antwortet. Es lässt sich jemand auf Ihre Gedanken, Anliegen, Fragen ein. Einfühlsam und achtsam wird verbindlich innerhalb von 48 Stunden geantwortet.
     
  • Es besteht auch die Möglichkeit, dass sich ein längerer Mailkontakt entwickeln kann, eine Begleitung für eine gewisse Zeit im Leben.
     
  • Sie können Fragen verschiedenster Art für sich klären. Wir versuchen Ihnen bei Fachfragen die gewünschten Informationen zu geben oder die zuständigen Stellen zu vermitteln.
     
  • Sie schreiben in einem gesicherten datenschutzkonformen Beratungsystem.
     

 

Wichtiger Hinweis!

Mailberatung ist wegen der Zeitversetztheit von Anfrage- und Antwortmails für akute Krisen nicht geeignet!  Wir bitten in diesen Fällen die Notrufnummer 142 oder einen anderen Krisendienst anzurufen!

Telefonseelsorge
Stephansplatz 6
1010 Wien
T 142

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile