Monday 1. March 2021

Pfarrzusammenlegung und Pfarrübergabe

Wenn eine Pfarre übergeben wird oder Pfarren zusammengelegt werden, empfehlen wir, eine Revision des Inventars durchführen zu lassen. Eine Revision hat mehrere Vorteile:

 

Als neuer Pfarrverantwortlicher

  • behalten Sie den Überblick über Ihre Kunstgüter und damit Ihre Vermögenswerte.
  • haben Sie Rechtssicherheit, weil Sie genau wissen, welche Kunstgüter zum Zeitpunkt der Revision vorhanden waren.
  • bekommen Sie einen ersten Überblick über den Pfarrbestand und können so leichter abschätzen, wo Handlungsbedarf im Hinblick auf Restaurierungen besteht.

 

 

Ablauf

Im Zuge des Starttreffens erhalten Sie von uns eine Kurzfassung des bisherigen Inventars. Aktualisieren Sie das Inventar und schicken Sie es uns bitte vor dem ersten Treffen.

 

Was Sie festhalten sollten:

Bitte notieren Sie

  • alle im Inventar noch nicht erfassten Objekte (egal, ob es sich um neue Objekte handelt oder alte, die bislang übersehen wurden)
  • sämtliche Änderungen in Bezug auf den Objektstandort, den Objektzustand und die Objektverwendung.
  • Informationen zum Restaurierbedarf und zur Lagerung, Erhaltung oder Pflege der Objekte.

Sobald Sie uns das aktualisierte Kurzinventar zugeschickt haben, nehmen wir die Änderungen in der Datenbank auf und schicken Ihnen das überarbeitete Inventar zu.

 

Für den Fall, dass eine der Pfarren noch nicht von uns erfasst worden ist, sollte eine Erstinventarisierung erfolgen. Alle Informationen zu einer Erstaufnahme finden Sie hier.

 

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte. Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

 

 

Ansprechpartnerin

Mag. Dagmar SACHSENHOFER

Fachreferentin Inventarisierung und Kunstgutrevision / Sakristeiberatung / Paramente

Tel.: +43 (1) 515 52-3440

Mail: d.sachsenhofer@edw.or.at

 

Mag. Elena Holzhausen war in Folge 34 des Podcasts "Über Medien reden - 365, der tägliche Podcast" zu Gast und spricht mit Golli Marboe über sakrale Räume und sakrale Rituale an ungewöhnlichen Orten. Hören Sie doch einmal rein!

 

 

Referat Kunst und Denkmalpflege
Referat Kunst und Denkmalpflege
Wollzeile 2/2/209
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile