Wednesday 28. September 2022
Bücher Kardinal Schönborns

Die Freude, Priester zu sein

Gedanken Kardinal Schönborns rund um das Leben und Wesen des Pristers, seine Berufung und seine Sendung.

 

 

In diesem Buch behandelt Kardinal Schönborn Themen, wie die priesterliche Berufung, die Barmherzigkeit, der Eucharistie, des Gebets der Mission sowie der Bedeutung Mariens im Leben eines Priesters. Grundlage des Buches sind jene Tage in Ars, bei denen er sich im Jahr der Priester an diese gewendet hatte. Das Buch ist aber auch für all die Gläubigen, Alleinstehende wie Familien geschrieben, die den Platz des Priesters in ihrer Mitte in der großen Familie der Kirche besser verstehen wollen.

 

Eine ausführliche Rezension des Buches "die Freude Priester zu sein" findet man im Magazinbereich des Webportal erzdioezese-wien.at.

 

Das Vorwort hat Papst Benedikt XVI. verfasst und der Herausgeber des Buches ist Dr. Hubert Philipp Weber, Theologe und erzbischöflicher Sekretär.

 


 

Die Freude, Priester zu sein

Exerzitien in Ars.

Mit e. Geleitwort von Benedikt XVI.

2011, Herder, Freiburg
Auflage: 1., Aufl.
120 Seiten; 196 mm x 126 mm
ISBN: 978-3-451-30384-5

 

Dieses Buch in der Dombuchhandlung erwerben.

Fotos
20 Jahre Erzbischof von Wien
Bildeindrücke aus dem Stephansdom und dem...
Nach dem Weltjugendtag in Rio nützt Kardinal...
Erzb. Sekretariat
Wollzeile 2
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile