Montag 23. Oktober 2017
Texte von Kardinal Christoph Schönborn

Texte von Kardinal Schönborn

Kardinal Christoph Schönborn ist als Buchautor bekannt. Er publiziert allerdings auch viele Artikel, so ist er wöchentlicher Kolumnist in zwei großen österreichischen Tageszeitungen, er wird regelmäßig gebeten Reden zu halten, verfasst betrachtende Texte und Katechesen. Als Erzbischof von Wien gibt er auch offizielle Stellungnahmen ab. Viele dieser Texte können Sie in diesem Bereich der Website finden sowie die Videoantworten der Serie fragdenkardinal.at.

 

 

 

Kardinal Schönborn und Weltkatechismus

Kardinals-Interview zum Katechismus: erfahren," was die Kirche lehrt."

Ein Buch das den Glauben für die gesamte Weltkirche zusammenfasst? Kardinal Christoph Schönborn berichtet der kathpress von der Entstehung des Katechismus. Eine mehrfache Herausforderung.

20110929 Kardinal Christoph Schönborn, Segen

29. September 1991 - 29. September 2011, Die Bilanz: Glaube, Hoffnung, Liebe

Ein Interview zum Jubiläum

29. September 1991: Christoph Schönborn wird zum Bischof geweiht - ein Interview in "Der SONNTAG" zum Jubiläum

Letztes Buch des Kardinals: Die Lebensschule Jesu

(19.04.2013) "Anstöße zur Jüngerschaft" gibt Kardinal Schönborn in seinem neuesten Buch, das er den Pfarren der Erzdiözese Wien gewidmet hat.

Fotos
20 Jahre Erzbischof von Wien
Bildeindrücke aus dem Stephansdom und dem...
Nach dem Weltjugendtag in Rio nützt Kardinal...
Erzb. Sekretariat
Wollzeile 2
1010 Wien

anliegen@edw.or.at
Darstellung: Standard - Mobil