Thursday 19. September 2019
Ausbildung

Kirchenmusik

In unseren drei Ausbildungszweigen lernen Sie:

  • Orgel spielen, die Gemeinde begleiten
  • einen Chor leiten, Lieder einstudieren, dirigieren
  • Ihre Stimme ausbilden
  • Solo und im Chor singen
  • Gesang begleiten, mit Gitarre oder Klavier
  • Lieder mehrstimmig arrangieren

Wir verfolgen folgende Ausbildungsziele:

  • die Vermittlung künstlerischer Fähigkeiten
  • die Vermittlung fachspezifischer Grundlagen
  • die Vermittlung von Grundlagenwissen bzw. Fähigkeiten, die zur Ausübung des Musikdienstes in einer Gemeinde notwendig sind
  • die Vermittlung von Fähigkeiten zur Wahrnehmung des allgemeinen Kulturauftrages

Unsere Ausbildung kann neben Beruf, Schule oder Studium absolviert werden. Der Gruppenunterricht findet in der Regel am späten Nachmittag bzw. am Abend statt, und Einzelunterricht unterliegt der freien terminlichen Vereinbarung.

Unsere Abschlussprüfungen berechtigen zur bezahlten Ausübung eines nebenamtlichen Berufes. In der Besoldungsordnung der Erzdiözese Wien sind Tarife dafür festgelegt.

Wir sind eine katholische Schule und für Christen aller Konfessionen offen.

Hier gehts zur Anmeldung ...

Diözesankonservatorium
Stock im Eisen Platz 3/IV
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil