Sunday 16. May 2021
Seelsorge für Menschen mit intellektueller und mehrfacher Behinderung
Stephansplatz 6/6/637
1010 Wien
F +43 (1) 515 52-2385
Chronik
Schutzengelfest im Stephansdom
Chronik
03/10/15 Schutzengelfest im Stephansdom
Chronik
Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung

Mediative Einheit - Gestaltungsvorschläge

Hier bieten wir Ihnen regelmäßig Gestaltungsvorschläge für mediative Einheiten für Ihre Gruppe.

 

Internationaler Tag der Menschen mit Down-Syndrom

Wir feiern gemeinsam mit Dompfarrer Toni Faber den Gottesdienst  und laden Sie dazu herzlich ein.

 

Informationen und Link zum Livestream

ZUM INTERNATIONALEN TAG DER MENSCHEN MIT BEHINDERUNG.

Weihbischof Franz Scharl feierte mit der Behindertenseelsorge die Heilige Messe. Sehen Sie hier Ausschnitte aus dem Wiener Stephansdom.

HL. MESSE LIVE - MIT GEBÄRDENSPRACHE!

Am 3. Dezember, zum internationalen Tag der Menschen mit Behinderung feiert Weihbischof Franz Scharl die Hl. Messe im Stephansdom. Übertragen live im youtube-Kanal der Erzdiözese Wien und auf 107,3 radioklassik Stephansdom.

Herzlich willkommen auf der Homepage der Fachbereiche für Menschen mit intellektueller und mehrfacher Behinderung, blinde oder gehörlose Menschen!

 

 

Auf den folgenden Seiten haben wir Informationen, Angebote und Kontaktdaten zu diesen Themen für Sie bereitgestellt:

Behindertenseelsorge
Die Geburt eines behinderten Kindes oder eine Behinderung als Folge eines Unfalls stellen Betroffene vor große Herhausforderungen. Hier möchte die Behindertenseelsorge Hilfe und Unterstützung anbieten.

 

Seelsorge für Menschen mit intellektueller und mehrfacher Behinderung
Menschen mit intellektueller Behinderung leben in der Familie oder in Wohngemeinschaften. Sowohl Familien als auch Betreuerinnen und Betreuer wünschen sich oft Begleitung im religiösen Bereich. Die Seelsorge bietet Unterstützung an.

 

Blindenapostolat
Menschen, die durch Geburt oder Krankheit blind sind, haben in der Gemeinschaft des Blindenapostolates die Möglichkeit, sich mit anderen blinden Menschen im Gespräch auszutauschen, gemeinsam Gottesdienst zu feiern, Freizeit zu verbringen u.v.m. 


Gehörlosenseelsorge

In der Gehörlosenseelsorge finden Menschen, die gehörlos sind, sowohl Ansprechpersonen als auch Gleichgesinnte, mit denen sie sich in Gebärdensprache austauschen können.

GOTTESDIENSTE IM INTERNET

Während des aktuellen Lockdowns, werden wieder Gottesdienste im Internet übertragen.

Auch Radio Klassik hat ein Angebot zusammengestellt. 

Diese Heilige Messe können Sie über Radio Klassik mithören und mitfeiern. 

Aufgrund der Corona-Präventivmaßnahmen sind nur 10 Personen (inklusive Weihbischof Scharl) bei der Heiligen Messe erlaubt. 

Broschür Barrierefreiheit

INKLUSION - Impulse für eine einladende Pfarrgemeinde

Broschüre Neuauflage

 

Die 2. Auflage der Broschüre "INKLUSION - Impulse für eine einladende Pfarrgemeinde" der Arbeitsgemeinschaft Seelsorge für Menschen mit Behinderung Österreich ist jetzt auch als barrierefreie pdf-Datei verfügbar.

Barrierefrei i bedeutet, dass diese mittels Screen-Reader (über welchen blinde Menschen am PC meistens verfügen) angehört werden kann.

 

Hier herunterladen

 

  •  
  • vorherige
  • 1
  • 2

Barrierefreie Kirchen in Wien

 

 

 

Ehrenamt


Spenden Sie Zeit!

 

 

 Ein Fachbereich der

KTS

 

Seelsorge für Menschen mit intellektueller und mehrfacher Behinderung
Seelsorge für Menschen mit intellektueller und mehrfacher Behinderung
Stephansplatz 6/6/637
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile