Donnerstag 21. September 2017
Termine
Sa., 14. Oktober 2017 10:00
Was damals wirklich geschah
Mi., 18. Oktober 2017 07:00
Morgengebet auf der Dachterasse
Evangelium von heute Aus dem Heiligen Evangelium nach Matth In jener Zeit sah Jesus einen Mann namens Matthäus am...
14.
Oktober
2017
Was damals wirklich geschah
von: 14.10.2017, 10:00 Uhr
bis: 14.10.2017, 18:00 Uhr
Ministrantenseelsorge
Ottenthal 119
2163 - Ottenthal
Veranstalter:
Junge Kirche Wien
Stephansplatz 6
1010 - Wien
06645155247

Ein Stadtgeländespiel für Kindergruppen (bis 14 Jahre) und Familien rund um die Marienerscheinungen in Fatima vor 100 Jahren.

Du wolltest immer schon mehr darüber wissen, was in Fatima vor 100 Jahren eigentlich geschehen ist?

Oder du hast eigentlich keine Ahnung davon und kannst mit Marienerscheinungen nicht sonderlich viel anfangen?

 

Was auch immer dein Zugang dazu ist: spannend ist es in jedem Fall, dass vor 100 Jahren am 13.10. sich in Fatima 70.000 Menschen versammelt waren.

Und dass daraus in Wien der RSK, eine Gebetsbewegung entstanden ist, die nur wenige Jahre nach ihrer Gründung 700.000 Mitglieder hatte!

Wir verpacken viel Wissenswertes in ein Stadtgeländespiel und freuen uns, wenn du mit deiner Minigruppe und/oder deiner Familie dabei bist!

 

Start ist um 10 Uhr im Stephansdom mit einem gemeinsamen Auftakt.

Dann werdet ihr verschiedene Stationen in der Innenstadt besuchen - aber keine Sorge, wir achten darauf, dass die Strecken nicht zu lang sind.

Um 17 Uhr beten wir gemeinsam mit Kardinal Schönborn wieder im Dom.

 

Die Anmeldung wird ab Anfang Juni über die Homepage der Jungen Kirche Wien möglich sein.

"Heiligkeit ist nicht ein Luxus für Wenige. Sie ist ganz einfach eine Pflicht für Dich und für mich!"
Mutter Teresa

Ein Fachbereich der

Jungen Kirche Wien

Ministrantenseelsorge
Ministrantenseelsorge
Ottenthal 119
2163 Ottenthal

E-Mail schreiben
Darstellung: Standard - Mobil