Sunday 5. April 2020
Ministrantenseelsorge
Stephansplatz 6/6/618
1010 Wien
Evangelium von heute Mt 26,14-75.27,1-66 In jener Zeit ging einer der Zwölf namens Judas Iskariot...

          Eine Fachstelle der

 

Grußbotschaft von Miniseelsorger Günther

Palmsonntag, Karwoche und Ostern stehen vor der Türe. Immer eine ganz besondere Zeit für Ministrant/innen in ihrem liturgischen Dienst. Heuer ist alles anders.

In einer Videobotschaft ermutigt deswegen unser Ministrantenseelsoger Günther Schreiber alle Minis auch in dieser Zeit 'Ministrant/in' zu sein - dienender Mensch - und Ostern zu feiern ...heuer eben zu Hause.

Ratschen - Brauchtum in Corona-Zeiten

Ostern findet auch heuer statt – aber eben anders als wir es gewohnt sind. Dies betrifft auch viele uns liebgewordene Bräuche und Traditionen, welche nicht oder nur 'anders' durchgeführt werden können. Davon betroffen ist auch das 'Ratschen'.

Die in vielen Gemeinden der Erzdiözese übliche Praxis des von Haus zu Haus Gehens, aber auch das gemeinsame Ratschen mehrerer Personen an einem fixen Ort, ist heuer nicht möglich.

Aktuelle Informationen zum Thema Kirche & Coronavirus

Auf der Seite der Jungen Kirche der Erzdiözese Wien findet man aktuelle Informationen rund um das Thema Kirche & Coronavirus sowie die Maßnahmen der Jungen Kirche zur Eindämmung der Pandemie.

*ABGESAGT* Minitag 2020

Aufgrund der Covid-19-Situation und der damit verbundenen Beschränkungen für Veranstaltungen kann der Minitag am 2. Juni 2020 leider nicht stattfinden. Diese Entscheidung haben wir uns als Team nicht leicht gemacht, wir sehen aber keine Alternative. Eure Gesundheit hat Vorrang!

 

Wir streben an, den Minitag im Jahr 2021 nachzuholen und informieren euch natürlich, sobald ein genaues Datum feststeht! Aufgeschoben ist nicht aufgehoben!

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im Jahr 2021! :-)

Auf den Spuren der Benediktiner

Wachau & Kamptal spirituell zu Fuß entdecken

 

Eine spirituelle Woche für Jugendliche und junge Erwachsene von 16 bis 30 Jahren.

Mit auf dem Weg sind Weihbischof Stephan Turnovszky und Ministrantenseelsorger Günther Schreiber.

 

Termin: Samstag, 1. August bis Freitag, 7. August 2020

Start: Stift Melk

Ziel: Maria Roggendorf

Termine
Sat., 18. April 2020 10:00
Into the wild - Natur erleben, achtsam sein
Tue., 02. June 2020 10:00
*ABGESAGT* Minitag 2020
Christus hat uns gern und er liebt uns immer! Er liebt uns auch dann, wenn wir ihn enttäuschen, wenn wir dem nicht entsprechen, was er von uns erwartet. Er verschließt nie die Arme seiner Barmherzigkeit.
(Hl. Johannes Paul II.)
Ministrantenseelsorge
Stephansplatz 6/6/618
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil