Thursday 13. June 2024

Bilderausstellung

bis Ende August 2024

 

 

"Ich bin da!"

HEILIGE MESSE jeden Do. um 17.30 Uhr

Wir sind auf Facebook!

Raum der Stille im Hauptbahnhof Wien
Am Hauptbahnhof 1/UG2.104/MF-G
1100 Wien
Chronik
Abendgebet „Im Licht der Osterbotschaft“ mit Liedern...
Chronik
Benefizkonzert mit der Gruppe: "Die Entspannten"
Chronik
Benefizkonzert für den Raum der Stille
Chronik
Vernissage: "Die Stille in Allem. Von der Natur zu Dir"
Chronik
Aschenkreuz to go! 2024
Evangelium von heute Lk 10, 1-9 + Aus dem heiligen Evangelium nach Lukas 1 In...

HERZLICH WILLKOMMEN IM RAUM DER STILLE!

Wir sind für Sie da.

Auch oder gerade in schwierigen Zeiten möchten wir im Raum der Stille für Sie da sein. Sollte es aufgrund von Erkrankungen oder Urlaube zu unregelmäßigen Öffnungszeiten kommen, bitten wir um Verständnis.

Unsere haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen freuen sich auf Ihr Kommen!

AKTUELLE ÖFFNUNGSZEITEN

Wir haben für Sie und ihr persönliches Gebet geöffnet. 

Montag bis Freitag von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Spendenaufruf zum Erhalt des Raums der Stille

Empfänger: Erzdiözese Wien-Spendenkonto Kategoriale Seelsorge

IBAN: AT49 1919 0003 0010 0450

Verwendungszweck: 41300010125_Spende RdS-Hauptbahnhof

 

Wir bedanken uns ganz herzlich!

Die Kapelle der Kategorialen Seelsorge der Erzdiözese Wien

Wien - Hauptbahnhof

120 000 bis 150 000 Personen beleben täglich diesen Ort. Sie kommen mit dem Zug, der S-Bahn, dem Auto in die Parkgarage, um einen der rund 630 Parkplätze zu bekommen, zu Fuß, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Eilen zu den fünf Plattformen, zu den knapp 100 Shops auf 2 500 m2, beziehungsweise in die 5 000 Wohnungen, die zirka 13 000 Personen Platz bieten. Sie besuchen das Jugendzentrum der Stadt Wien, huschen in die ÖBB-Konzernzentrale, bilden sich im Bildungscampus oder gehen ins Bankenzentrum. Mit Wohnen und Arbeiten erreicht man eine „Gesamtbevölkerung“ von 30 000 Menschen.

Eilen, laufen, treffen, reden, orientieren, kaufen, sich bilden, lernen, arbeiten, einparken, suchen und finden, ……… und dann ……… Ruhe, Sammlung, Besinnung, Andacht, Gebet und Stille.

Raum der Stille im Hauptbahnhof

Mit dieser Möglichkeit, Menschen auf ihrem Weg zu begleiten, will die Kategoriale Seelsorge der Erzdiözese Wien der Aufforderung von Papst Franziskus folgen, insbesondere in der Stadt neue Orte zu finden, um Menschen zu begegnen. Diese Begegnungen können nun in der Zeit von 8 bis 19 Uhr auch im „Raum der Stille“ stattfinden. Die Kategoriale Seelsorge hat für diesen Ort eigens eine Pastoralassistentin eingesetzt, die sich hauptamtlich um die seelsorgerische Tätigkeit vor Ort kümmert.


Der Raum steht für Andachten, Heilige Messen, Aussprachen, Gebet und Stille sowie für diverse Veranstaltungen offen und wird auch im Sinne der Ökumene genutzt - die Ansprechpartner finden sich unter dem Reiter "Kontakte".

 

       

dav

Bilderausstellung: "Die Farben der Reisen"

Bilder von Josef Perlinger.

Ausstellungsdauer: bis Ende August

GEMEINSAME GOTTESDIENSTFEIER

Wöchentliche Gottesdienste:

 Jeden Donnerstag, um 17.30 Uhr, feieren wir, in kleinem Rahmen, gemeinsam die Messe.

 

Thu., 13. June 2024 17:30
Heilige Messe
Fri., 14. June 2024 17:00
Koptisch-Orthodoxes Gebet
Namenstage Hl. Antonius von Padua, Hl. Ragnebert (Rambert)

Kategoriale Seelsorge

Raum der Stille im Hauptbahnhof Wien
Raum der Stille im Hauptbahnhof Wien
Am Hauptbahnhof 1/UG2.104/MF-G
1100 Wien

webredaktion@edw.or.at
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile