Saturday 5. December 2020

Gerade in diesen Zeiten: 

GOTT anrufen im Gebet

Pfarre Oberwaltersdorf
Pfarrgasse 22
2522 Oberwaltersdorf
F +43 (2253) 200 13
MMag. Andreas Hornig Pfarrer
Evangelium von heute Mt 9,35-38.10,1.6-8 In jener Zeit zog Jesus durch alle Städte und Dörfer,...
„Der Friede ist ein Geschenk Gottes, erfordert aber auch unseren Einsatz. Seien wir Menschen des Friedens - im Gebet und in der Tat!“
Papst Franziskus

Schwierigen Zeiten - Besondere Maßnahmen

Schau auf dich, schau auf mich. Gemeinsam und mit GOTTes Hilfe schaffen wir das.

Mehrmals täglich betet Pfarrer Hornig für die Gesundheit und das Wohlergehen der Pfarrgemeinde Oberwaltersdorf. Auch in Zeiten wo soziale Kontakte notwendigerweise  eingeschränkt sind oder gar Heilige Messen zum Schutz aller nicht möglich sind, können Sie zusätzlich online die Messen aus Maria Schütz mitfeiern.

 

Zur Anbetung für Schutz und Hilfe in diesen schwierigen Zeiten finden Sie sich gerne auch in der Pfarrkirche Oberwaltersdorf vor dem Gnadenbild der Heiligen Corona (gemalt von Klara Hartl) ein. Heilige Corona hilf!

 

Videobotschaft von Pfarrer Hornig zu den digitalen Übertragungen von Heiligen Messen aus Maria Schütz

Link zum Lifestream aus Maria Schütz

 

Videobotschaft von Pfarrer Hornig zum Gnadenbild der Heiligen Corona in der Pfarrkirche Oberwalersdorf

 

Wir müssen in herausfordernden Zeiten leben

Schau auf dich, schau auf mich. Gemeinsam sind wir stark.

Schwestern und Brüder in Christi, liebe Pfarrgemeinde Oberwaltersdorf

 

Herausfordernde Zeiten haben wir hinter uns und auch die nahe Zukunft verheißt schwere Prüfungen.

Die Covid-19 Pandemie hat quasi die ganze Welt unbarmherzig in ihren Not und Tod bringenden Klauen. Zahlreiche Menschen leiden direkt an den gesundheitlichen Folgen, Familien sind mit Arbeitsplatzsorgen, psychologischem Druck und neuen Dingen wie Home Office, Distance Learning, Ausgangsbeschränkungen und Einschränkungen des täglichen Lebens konfrontiert. Unsere Wirtschaft und die Prosperität Österreichs ist schwer in Mitleidenschaft gezogen. 

 

Leider sind wir teilweise lediglich Passagiere auf diesem Weg. Einiges liegt jedoch ganz in unseren Händen. Im Sinne der "Communitas", der Gemeinschaft, sind wir aufgerufen, ja verpflichtet aufeinander Rücksicht zu nehmen und gegenseitig zu unterstützen.

 

Halten wir die erforderlichen Schutzmaßnahmen ein!

Verzichten wir auf den Narzissmus und Egoismus einer vielfach erfolgs- und wohlstandsvon Klara Hartlverwöhnten Generation. Ziehen wir nicht so wichtige Themen wie das Freiheits- und Selbstbestimmungsrecht in den Schmutz, wenn wir über die "furchtbare Pflicht" zum Tragen einer MNS-Maske schwadronieren oder scheinbar nach kurzer Zeit schon vollkommen ausgehungert nach Parties, hemmungslosem Shopping-Center-Wahnsinn und teilweise sinnlosen Demonstrationen rufen. Oder gar geistigen Tieffliegern gleichend, von unzähligen, aber vollkommen ungreifbaren Verschwörungstheorien erzählen. Dies und vieles mehr, während unser Gesundheitssystem - und hier sprechen wir sowohl vor dem Krankenhausbett, als auch beispielsweise im Intensivbett von unseren Mitmenschen - sowie unsere Wirtschaftskraft - auch hier reden wir über betroffene Mitmenschen, ganz egal, ob die Supermarktkassierin, der Buchhalter, der Postbote oder der Geschäftsführer eines Unternehmens - in höchster Bedrohung sind. 

 

Vereinen wir uns im Gebet und bitten um die Hilfe und Gnade GOTTes

Gerade in schlimmen Zeiten ist der Glaube ein wichtiger Halt und unsere christlichen Werte, Einstellungen und Normen der Kies auf dem Weg zur Lösung. Corona ist nicht nur ein furchtbarer Virus, sondern auch eine gnadenstiftende Heilige. In unserer Pfarrkirche steht das Gnadenbild der Heiligen Corona, gemalt von Klara Hartl, als Symbol für Glaube, Hoffnung und Zusammenhalt. 

 

Beten Sie das Schutzgebet der Heiligen Corona zu Hause und auch vor dem Gnadenbild in der Pfarrkirche. Hier finden Sie das Gnadenbild inklusive der Anbetungshilfe der Heiligen Corana, die Pfarrer Hornig für Sie erstellt hat. 

 

Corona Gebetskarte einzeln zum Ausdrucken

Corona Gebetskarte 4fach zum Ausdrucken

Corona Gebetskarte 4fach zum Ausdrucken - in Englisch 

 

Passen Sie auf sich und Ihre Familien auf und bleiben Sie vorallem gesund!

Mag. Christoph Pongratz
(Obmann des Pfarrgemeinderates)

 

Pfarrer Hornig ruft in dieser Videonachricht zur gemeinsamen Anbetung des Gnadenbildes der Heiligen Corona (gemalt von Klara Hartl) in der Pfarrkirche Oberwaltersdorf auf. Die Gebetskarten liegen in der Pfarrkirche auf und erhalten Sie auch direkt bei Pfarrer Hornig

Videonachricht von Pfarrer Hornig

 

 

 

******************************************************************************

 

AKTUELL: HEILIGE MESSEN UND KIRCHLICHE FEIERN

 

Mit Beschluss der Bundesregierung und der Katholischen Bischöfe werden in der Phase des zweiten Lockdowns auch in der Pfarrkirche Oberwaltersdorf keine Heiligen Messen und kirchliche Feiern in der Pfarrkirche stattfinden. Die Kirche steht natürlich allen Gläubigen für ihr Gebet weiterhin offen. Bitte halten Sie sich an die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen. 

 

Wir beten für und hoffen auf eine baldige Entspannung der Covid-19 Pandemie-Krise. Auch planen wir bereits die auf uns zukommende Advent- und Weihnachtszeit, sowie die Termine für das 1. Quartal 2021. Trotzdem setzen wir diese Termine noch nicht im Details fest. Wir halten Sie hier auf der Website, als auch über unseren Facebook-Account informiert. 

 

ANMELDUNG FIRMUNG 2021

 

Hier der Brief an die Firmlinge und deren Familien von Pfarrer Hornig zum Download.  

Bitte bis Ende November im Pfarramt (per eMail, telefonisch u. persönlich).

Anmeldeformular zur Firmvorbereitung

 

 

****************************************************************************

Die Pfarre liegt im Vikariat unter dem Wienerwald. Für die Pfarre verantwortlich ist Pfarrer MMag. Andreas Hornig. Ihm zur Seite stehend: Diakon (ea) GR Mag. Ludwig Bansich. In Oberwaltersdorf leben zirka 2300 gläubige Mitmenschen. Die Pfarrkirche ist dem Heiligen  Jakob dem Älteren geweiht (1312, Markt).

 

Gottesdienste in der Pfarrkirche

  • Montag hl. Messe 19:00 Uhr
  • Dienstag hl. Messe 19:00 Uhr
  • Mittwoch hl. Messe 07:00 Uhr
  • Donnerstag hl. Messe 19:00 Uhr
  • Freitag hl. Messe 19:00 Uhr
  • Samstag hl. Messe 19:00 Uhr
  • Sonntag hl. Messe 10:00 /19:00 Uhr

Jeweils 30 min. davor Rosenkranzgebet, am Mittwoch nach der Messe.

 

 

Kindermessen

(speziell für unser Kinder und Jugendlichen sowie deren Familien gestaltet) - neue Termine werden im Kalender angekündigt.

 

 

Jungschar
(für Mädchen und Buben von 7 - 12 Jahren)

 

  • Donnerstags 15:30 - 17:00 Uhr 
    (aktuell ausgesetzt)

 

Katholische Frauenbewegung


(im Pfarrheim 1. Stock, jeweils 9 - 11 Uhr) 

 

offen

 

 

Katholische Männerbewegung

 

(im Pfarrheim 1. Stock, jeweils 18 - 20 Uhr)

 

neue Termine werden regelmäßig bekanntgegeben (auch im Facebook)

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Sekretariatszeiten: Donnerstag 10 - 13 Uhr

Pfarrgasse 22    2522 Oberwaltersdorf

 

T: +43 (0) 2253 6506

F: +43 (0) 2253 20013

E: pfarre.oberwaltersdorf@katholischekirche.at
W: www.pfarre-oberwaltersdorf.at

 

Katholische Pfarre Oberwaltersdorf

@PfarreOberwaltersdorf

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schwester Restituta Kindergarten in Oberwaltersdorf

Wir können stolz sein, dass die Ordensfrau und Widerstandskämpferin gegen den NS-Terror die Namenspatin unseres Kindergartens ist. Ihr wurde mit einer eigenen Website ein weiteres informatives Denkmal gesetzt.

 

Neben dem Kindergarten haben wir weitere Denkmäler zum Gedenken an Maria Restituta Kafka. In der Schloßsee-Siedlung einen Gedenkstein mit zwei Emailbildern, geschaffen von der Künstlerin Eva Mazzucco und von Pfarrer Hornig gesegnet, so wie ein Marterl in der Pfarrgasse, das von Weihbischof Scharl und Pfarrer Hornig eingeweiht wurde.

 

Wir wollen ihr Wirken als Mahnung, Vorbild und Verpflichtung verstehen und die Namenspatin unseres Kindergartens in ehrenvoller Erinnerung halten!

 

Gedenkstein am Schlosssee

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Chronik
Heilige Corona hilf
Chronik
Erntedankfest 2021 am Europaplatz
Chronik
Vier Erstkommunionen in unserem Ort
Chronik
Heilige Firmung mit Weihbischof Scharl
Chronik
Malarbeiten in der Pfarrkirche starten
Derzeit finden keine
Termine statt.
Pfarre Oberwaltersdorf
Pfarrgasse 22
2522 Oberwaltersdorf

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile