Sunday 19. September 2021

Von Röhrabrunn bis Großstelzendorf

durch den Wald pilgerte Hermi am Tag nach ihrem Abschied

und wurde dabei begleitet

Abschied von Pastoralassistentin Hermi Scharinger

am 4. September im Pfarrhof Gaubitsch - Fotos siehe Fotoalben

Fußwallfahrt nach Maria Dreieichen

19 Fuß- und einige Radpilgernde waren wieder gemeinsam unterwegs

Fotos siehe Fotoalben

Herzlich willkommen

auf der Website der Pfarre Eichenbrunn!

Pfarre Eichenbrunn
Eichenbrunn 24
2152 Eichenbrunn
F +43 (2525) 250
Termine
Sun., 19. September 2021 09:30
Erntedankfest: Beginn mit Segnung der...
Thu., 23. September 2021 09:00
Zwergerl-Treff im Pfarrhof Gaubitsch
Namenstage Hl. Januarius, Hl. Lucia vom Berg, Hl. Bertold von Weingarten, Hl. Goërich,...
Evangelium von heute Mk 9,30-37 In jener Zeit zogen Jesus und seine Jünger durch Galiläa....

Corona-Regeln für die Gottesdienste ab 15.09.2021

 In den Gottesdiensten ist (außer im Freien) wieder das Tragen einer FFP2-Maske verpflichtend. Bei Taufen und Trauungen kann darauf verzichtet werden, wenn alle Mitfeiernden (ab 13 Jahren) einen Nachweis gemäß 3-G erbringen.

Für Chorgesang und Chorproben gilt ebenfalls die 3-G-Regel. Auch für andere Zusammenkünfte ist bei mehr als 25 Personen ein Nachweis gemäß 3-G zu erbringen. Das gilt auch für Kinder und Jugendgruppen.

Zeit, adieu zu sagen

Nach dreijähriger Tätigkeit wurde ich am 4. September mit einer Messe im Innenhof des Pfarrhofes Gaubitsch als Pastoralassistentin verabschiedet. Viele Menschen aus den vier Pfarren waren dabei und machten diesen Abend zu einem Fest der Verbundenheit und der Dankbarkeit. 

Erstkommunion am 9. Mai

Drei Mädchen freuen sich, dass sich nach sehr langer Vorbereitungs- und Wartezeit am 9. Mai endlich dieses große Fest feiern dürfen. Wir freuen uns mit euch!

Gutes von Kräuterpfarrer Benedikt

Kräuterpfarrer Benedikt hat Gesundheits-Pakete für uns zusammengestellt. Alle Produkte sind auch einzeln im Pfarrhof Gaubitsch erhältlich.

Gewinnspiel Fasten2021

Das Lösungswort unseres Gewinnspieles war "Fasten".

Jeweils ein Buch "Was gutes Leben ist - Orientierung in herausfordernden Zeiten" geht an: Karl Hödl aus Unterstinkenbrunn, Brigitte Regner aus Patzmannsdorf und Renate Eisner aus Röhrabrunn.

Wir gratulieren recht herzlich und wünsche viele gute Ideen und Inspirationen auf dem Weg zum guten Leben!

Ein Fastenweg zur Grainkapelle

Mit Gedanken zur Corona-Zeit als Wegbegleiter: Aufbrechen, Angenommen, Begegnen, Befreit und geführt, Zweifeln und müde sein, Geleitet, Danken und gestalten, Ankommen und aufbrechen. Textblätter liegen in der Pfarrkirche und in der Kapelle Röhrabrunn auf.

Nimm und bring

Nimm ... und bring ... einen guten Gedanken

In unseren Kirchen und Kapellen hängen viele bunte Zettel und Karten, darauf findest du: gute Gedanken, Bibelsprüche, Lebensweisheiten, Tipps, Anregungen, Sinnsprüche, Dichterworte, ..

  •  
  • vorherige
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
Fotoalbum
ERstkommunion
Am 9. Mai feierten Emma, Helene und Valentina...
Meister, wo wohnst du? Er antwortete: Kommt und seht!
Joh. 1, 38-39
Pfarre Eichenbrunn
Eichenbrunn 24
2152 Eichenbrunn

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile