Tuesday 22. September 2020

Restaurierung

Es kann vorkommen, dass ein Objekt Ihrer Pfarre durch ein Versehen oder durch Fremdeinwirkung kleinere oder größere Schäden davonträgt. Da ein Teil des Kunstgutes (zum Beispiel Kelche, Kirchenbänke, Beichtstühle etc.) regelmäßig verwendet wird, kommt es immer wieder einmal zu stärkeren Abnutzungsspuren. In all diesen Fällen kann es sinnvoll sein, dass Objekt restaurieren zu lassen.

 

Wenn Sie denken, dass eine Restaurierung notwendig ist, kontaktieren Sie uns bitte. Wir können leider nicht die Kosten für die Restaurierung als solche übernehmen, wir beraten Sie aber umfassend.

 

 

Wir unterstützen Sie, wenn es um eine Restaurierung geht!

Wenden Sie sich zum Beispiel an uns, wenn

  • ein Objekt von Schädlingen befallen wurde oder Schimmel aufweist.
  • Skulpturen, Wandmalereien, Fresken, Beichtstühle, Kirchenbänke etc. starke Verschmutzungen zeigen und gereinigt werden müssen.
  • ein Kelch neu vergoldet werden soll.
  • Textilien beschädigt sind.

Wir sind Ihre Servicestelle in Bezug auf den Erhalt von Kunst- und Kulturgütern. Wir beraten Sie gerne zu allen Fragen der Restaurierung!

 

 

Warum wir Ihre Anlaufstelle sind, wenn es um eine Restaurierung geht

Für die exakte Beurteilung eines Schadens und der Einleitung der richtigen Schritte ist Fachwissen notwendig. Wir machen immer wieder die Erfahrung, dass ohne sachkundige Betreuung eines Restaurierprojektes allerhand schiefgeht.

 

So arbeiten manche Restaurierungswerkstätten nicht präzise genug oder verwenden falsche Hilfsmittel. Das Ergebnis einer unsachgemäßen Restaurierung ist meist optisch nicht zufriedenstellend, im schlimmsten Fall wird das Objekt sogar irreparabel beschädigt. Gut gemeint ist nicht immer gut gemacht. Wir setzen auf Qualität und beraten Sie! Aufgrund unserer Erfahrung können wir auch leichter als Sie beurteilen, ob ein Angebot für eine Restaurierung preislich in Ordnung ist. Wir haben jahrelange Erfahrung und wägen Für und Wider eines Angebots gemeinsam mit Ihnen ab.

Bitte beachten Sie, dass

  • manche Firmen die Objekte an nicht genannte Werkstätten weitergeben (Qualitätsstandards können so nicht eingehalten werden).
  • Betrüger sich im Extremfall als Restauratoren ausgeben und Ihnen das Objekt auf diese Weise entwenden können.

 

 

Das passiert, wenn Sie uns in Hinblick auf eine Restaurierung kontaktieren

  1. Wir schauen, ob das Objekt bereits im Kunstgutinventar erfasst wurde.
  2. Außerdem bitten wir Sie um aktuelles Bildmaterial des Objektes, auf dem die Schäden bzw. Abnutzungsspuren gut zu erkennen sind.
  3. Falls notwendig, schauen wir uns das Objekt bei Ihnen in der Pfarre an.
  4. Sobald der Restaurierungsbedarf von unserer Seite bestätigt wurde, überlegen wir, welche Restauratorinnen bzw. Restauratoren für den Auftrag in Frage kommen.
  5. Wir holen mehrere Kostenvoranschläge ein und lassen das Objekt in der Regel auch vor Ort durch die Restauratorin bzw. den Restaurator begutachten.
  6. Wir stellen den Kontakt zum Bundesdenkmalamt her, um die geplanten Maßnahmen zu melden und den Bescheid für die Restaurierung zu beantragen.

 

Kurzum: Wir begleiten Sie durch den gesamten Prozess, und zwar bis zur Abnahme, also bis zu jenem Moment, in dem Sie entscheiden müssen, ob Sie mit der Restaurierung zufrieden sind. Die Abnahme sollte übrigens immer vor Begleichung der Rechnung erfolgen.

 

 

Warum wir Sie manchmal um Geduld bitten müssen

Inzwischen kommen immer mehr Pfarren mit Restaurieranfragen auf uns zu. Wir schätzen das sehr, allerdings führt das auch dazu, dass die Pfarren manchmal warten müssen, bis wir ihr Anliegen bearbeiten. Haben Sie also ein wenig Geduld mit uns. Für uns zählen Sorgfalt und Qualität, und dafür brauchen wir eben auch Zeit.

 

 

Ansprechpartnerinnen

Mag. Siglinde CSUK

Stellv. Leiterin

Gebietsreferentin Nord/Wien

Tel.: +43 (1) 515 52-3104

Mail: s.csuk@edw.or.at

 

Mag. Christine STROHMEIER

Gebietsreferentin Süd/Wien

Fachreferentin Orgeln

Tel.: +43 (1) 515 52-3105

Mail: c.strohmeier@edw.or.at

 

 

Referat Kunst und Denkmalpflege
Referat Kunst und Denkmalpflege
Wollzeile 2/2/209
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile