Saturday 16. November 2019

Sakristeiberatung

Im Zuge der Sakristeiberatung zeigen wir Ihnen, wie Sie Paramente und Gerätschaften der Liturgie (sog. Vasa Sacra), also Kelche, Hostienschalen, Monstranzen, Kreuze etc. optimal pflegen und aufbewahren. Außerdem beraten wir Sie gerne bei Fragen zu Restaurierungen sowie zur Abgabe und/oder Entsorgung von Objekten aus Ihrem Objektbestand.

 

 

So läuft eine Sakristeiberatung ab

Bei der Sakristeiberatung sollten nach Möglichkeit der Pfarrer sowie zwei Pfarrmitglieder (darunter auf jeden Fall die Mesnerin oder der Mesner) dabei sein. Gemeinsam schauen wir uns im ersten Schritt vor Ort an, wie Sie die Paramente und liturgischen Geräte bislang aufbewahren. Wir schauen, was gut ist und wo Verbesserungsbedarf besteht. Genauso gehen wir dann im zweiten Schritt vor, in dem es um Fragen der Pflege bzw. Reinigung geht.

 

Die Rückmeldungen, die wir zur Sakristeiberatung bekommen, sind übrigens durchweg gut. In den Gesprächen merken wir, wie groß zum einen die Wertschätzung den Objekten gegenüber ist und wie sehr zum anderen Interesse besteht, sie richtig aufzubewahren und zu pflegen. Oft fehlt es nur am Wissen, wie man das bestmöglich macht. Wir freuen uns immer, wenn wir an dieser Stelle einhaken und Sie beraten dürfen.

 

 

Ansprechpartnerin

Mag. Dagmar SACHSENHOFER

Fachreferentin

Inventarisation & Paramente

Tel.: +43 (1) 515 52-3440

Mail: d.sachsenhofer@edw.or.at

Diözesankonservatorin

 

Mag. Elena HOLZHAUSEN

 

Tel.: +43 (1) 515 52-3439

 

 

Referat Kunst und Denkmalpflege
Referat Kunst und Denkmalpflege
Wollzeile 2/2/209
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil