Saturday 17. April 2021

Kirchenraum- und Pfarrhofgestaltung

Wenn es um die Um- oder Neugestaltung des Kirchenraumes geht, stehen wir Ihnen gerne als Ansprechpartner und Berater zur Seite. Damit Sie einschätzen können, was auf Sie zukommen wird, möchten wir Ihnen eine kleine Übersicht geben.

Ausgenommen von den Informationen auf dieser Seite der Um- oder Neugestaltung sind sakrale Raumeinheiten innerhalb Ihrer Pfarrkirche. Informationen zur Um- oder Neugestaltung sakraler Raumeinheiten finden Sie hier.

Wir haben unter anderem mit Künstlern wie Jochen Höller, Leo Zogmayer und Wilhelm Scherübl einige spannende Projekte realisiert.

 

 

Ablauf

  • Zunächst sollten Sie sich in Ihrer Pfarre Gedanken darüber machen, wie der neu- oder umgestaltete Raum ungefähr aussehen soll.
  • Einigen Sie sich als PGR und VVR über Vorschläge und kontaktieren Sie entweder das Bauamt oder uns.
  • Für das Projekt wird dann ein Beirat zusammengesetzt, der aus Ihrem Pfarrer, zwei weiteren Pfarrmitgliedern und jeweils einer Vertreterin bzw. einem Vertreter aus dem Bereich Bau sowie Kunst- und Denkmalpflege besteht
  • Bei einem ersten Treffen aller in Ihrer Pfarre können wir Ihre Pfarre kennen lernen und unter Hinzuziehung des Bundesdenkmalamts dem Projekt gemeinsam eine Form geben
  • Projektverlauf:
    • Wir werden gemeinsam Künstler/innen auswählen, die Ihr Projekt angehen können und diese dann im Rahmen eines Ausschreibens über Ihr Vorhaben informiert
      • Bitte beachten Sie, dass zu diesem Zeitpunkt ihr Budget schon festgesetzt sein muss
    • Nach einer Zusage, werden die Künstler/innen dazu eingeladen, die sakrale Raumeinheit zu besichtigen
    • Es folgt eine Phase der Projektplanung, an deren Ende eine Jurysitzung einberufen wird
    • Im Rahmen der Jurysitzung werden die Modelle der Künstler/innen vorgestellt; anschließend fällt der Beirat - im besten Fall - eine einstimmige Entscheidung
  • Die gewünschte Lösung wird anschließend dem Kardinal vorgelegt und bei einer Zusage seinerseits kann das Projekt auch schon angegangen werden.

 

 

Kosten

Die Kosten einer Kirchenraum- oder Pfarrhofgestaltung haben Sie als Pfarre zu tragen. Ihr verfügbares Budget wird der Künstlerin bzw. dem Künstler vorab bekannt gegeben, so dass eine Projektplanung in Ihrem finanziellen Rahmen erfolgen kann.

 

 

Ansprechpartnerinnen

Mag. Isabella HEINRICH

Stellv. Leiterin

Gebietsreferentin Vikariat Nord und Wien

Tel.: +43 (1) 515 52-3104

Mobil:+43 664 8243700

Mail: i.heinrich@edw.or.at

 

Mag. Christine STROHMEIER

Gebietsreferentin Vikariate Süd und Wien, Vikariat Nord (Dekanate Marchfeld und Gänserndorf)

Fachreferentin Orgeln

Tel.: +43 (1) 515 52-3105

Mail: c.strohmeier@edw.or.at

 

 

Gastkommentar von Elena Holzhausen im Kurier.

 

Elena Holzhausen war in Folge 34 des Podcasts "Über Medien reden - 365, der tägliche Podcast" zu Gast und spricht mit Golli Marboe über sakrale Räume und sakrale Rituale an ungewöhnlichen Orten. Hören Sie doch einmal rein!

 

 

Referat Kunst und Denkmalpflege
Referat Kunst und Denkmalpflege
Wollzeile 2/2/209
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile