Wednesday 14. April 2021

FÜR SIE DA

Sie gestalten die Öffentlichkeitsarbeit Ihrer Pfarre und haben eine Frage oder ein Anliegen? 

Wir sind für Sie da!

Wenn Sie Öffentlichkeitsarbeit und Pfarrmedien gestalten, ist unser Newsletter genau das Richtige für Sie. Melden Sie sich jetzt an!

FAQ - HÄUFIGE FRAGEN

Hier finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen rund um pfarrliche Öffentlichkeitsarbeit sowie eine erste Antwort dazu.

FAQ

FAQ 1000-Kirchen-App

Was ist die 1000-Kirchen-App?
Die 1000-Kirchen-App ist eine Anwendung für jedes Smartphone. Sie zeigt schnell und unkompliziert ohne langes Suchen im Internet die nächsten Gottesdienste in meiner Nähe an – oder in einer bestimmten Region, für die ich mich interessiere.
Was soll die 1000-Kirchen-App leisten?

Die 1000-Kirchen-App soll in einer immer mobiler werdenden Gesellschaft Menschen in die Kirchen bringen. Sie zeigt nicht nur wie dicht das Angebot an Gottesdiensten ist, sie lädt auch ein, Neues zu probieren und Kirchen und Messen zu entdecken.

Was kann die 1000-Kirchen-App?

Die 1000-Kirchen-App kann alle Kirchen- und Kapellenstandorte der Erzdiözese Wien anzeigen. Soweit Pfarren die Gottesdienstzeiten auf ihrer Micropage eingetragen haben, zeigt sie entweder alle Gottesdienste in der nächsten Stunde, heute oder morgen an. Ich finde Kontaktdaten zum Kirchstandort und der zugehörigen Pfarre, kann mir eine Navigation dahin anzeigen lassen, oder den Termin in meinem Kalender eintragen.

Ich kann mir statt der Karte auch eine Liste anzeigen lassen – dann sehe ich die Entfernung der einzelnen Kirchen zu meinem Standort. Natürlich kann ich auch nach bestimmten Kirchen suchen.

Für wen ist die 1000-Kirchen-App?

Die App ist für alle Smartphonebenutzer/innen, die nicht regelmäßig denselben Gottesdienst besuchen oder mehrmals pro Woche in die Kirchen gehen wollen, die viel unterwegs sind, pendeln, in der Diözese auf Urlaub sind oder jemand besuchen…

Was muss ich tun, damit die Gottesdienste meiner Pfarre in der 1000-Kirchen-App sichtbar sind?

Die 1000-Kirchen-App nimmt die Daten von den Pfarr-Micropages. Das bedeutet, dass Sie dort die Gottesdienstzeiten Ihrer Pfarre eintragen müssen, damit sie dann in der App sichtbar sind. Im folgenden Tutorial erklären wir Schritt für Schritt, wie die Eingabe der Daten auf Ihrer Pfarr-Micropage funktioniert. >> zum Tutorial

Ihr Leitfaden zur erfolgreichen Pfarr-Kommunikation!

IM FOKUS: PFARRMEDIEN-UMFRAGE

Schenken Sie uns 15 Minuten Ihrer Zeit und nehmen Sie teil an der ersten österreichweiten Pfarrmedien-Umfrage!

Amt für Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation Pfarrliche Öffentlichkeitsarbeit
Amt für Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation Pfarrliche Öffentlichkeitsarbeit
Stephansplatz 4/Stiege 6/4. Stock
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile