Samstag 22. September 2018
Heute ist diesem Haus das Heil geschenkt worden. Denn der Menschensohn ist gekommen, um zu suchen und zu retten, was verloren ist.
Lk 19 9-10

Unser Beruf

Was uns ausmacht

 

Dieser Punkt soll darüber Aufschluss geben, wie wir PastoralassistentInnen uns verstehen und wo und wie wir arbeiten.

 

Der erste Unterpunkt auf der linken Seite zeigt, dass wir uns als SeelsorgerInnen verstehen, die in den Pfarren und in anderen pastoralen und kategorialen Einheiten weitgehend eigenverantwortlich arbeiten. Mehr dazu finden Sie bei unserem Berufsbild.

 

Unter 'Berufsperspektiven' steht ein Text zu diesem Thema aus dem Diözesanblatt bzw. ein vom Bischofsrat 2013 beschlossener Text über die ekklesiologische Vorortung unseres Berufes.

 

Im dritten Unterpunkt finden Sie unterschiedliche Beispiele aus der Seelsorge, die unsere Arbeitsfelder konkret werden lassen: Beispiele für PAss-Einsätze.

 

Das ausführliche Berufsbild der PastoralassistentInnen der Erzdiözese Wien, wie es im Wiener Diözesanblatt 8/99 Nr. 70 veröffentlicht wurde, finden Sie hier!

 

 

Evangelium von heute Lk 8,4-15 In jener Zeit als die Leute aus allen Städten...
Namenstage Hl. Mauritius, Hl. Emmeram, Hl. Gunthildis, Hl. Liutrud, Hl. Ignatius von...
Berufsgemeinschaft der Pastoralassistent/innen
Berufsgemeinschaft der Pastoralassistent/innen
Embelg. 3
1050 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil