Freitag 16. November 2018
Pfarre St. Othmar unter den Weißgerbern
Kolonitzplatz 1
1030 Wien
F +43 (1) 718 15 23
Bischofsvikar und Pfarrer
GR EKan. P. Mag. Dariusz Schutzki CR

Anfahrt: Bahnhof Wien Mitte U3/U4/Schnellbahn - Fußweg 5 Minuten. Straßenbahn Linie O, Station Radetzkystraße/Matthäusgasse Straßenbahn Linie 1, Station Radetzkyplatz

Kontakte
GR EKan. P. Mag. Dariusz Schutzki CR
Pfarrer
P. Everest Dias Anthonyaiah CMF
Aushilfskaplan
Sr. M. Klara Hahnova SSCJ
Pastoralhelferin

Die Pfarre liegt im Vikariat Wien-Stadt. Für die Pfarre verantwortlich ist Bischofsvikar P. Mag. Dariusz Schutzki CR. Ihm zur Seite stehend: Aushilfskaplan Leopold Benno Mlimbo, Diakon (ea) GR HR Dr. Heinrich Danczul. In Wien-St.Othmar/Weißgerb. leben 5958 Gläubige. (1873).

 

Nach 8-jähriger Bauzeit wurde die St. Othmar-Kirche am 24.8.1873 geweiht und am 1.1.1874 zur Pfarrkirche erhoben. Die Kirche ist im neugotischen Stil erbaut. Die Pläne stammen vom Dombaumeister Friedrich von Schmidt, dem Erbauer des Wiener Rathauses. Der Turm ist mit 80 m einer der höchsten Kirchtürme Wiens. Sehenswert: Kreuzweg von Rudolf Holzinger, dem letzten Vertreter der Nazarenerschule; Goldene Muttergottes von Franz Barwig (seltene Darstellung: "Muttergottes reicht Jesus den Gläubigen hin"); Ölgemälde im Presbyterium: "Verherrlichung der hl. Margarete" von Anton Maulpertsch, 1767; "Hl. Familie" von Julio Giavani, 1860, Taufkapelle.

Gottesdienste
Aktuelles aus der Erzdiözese
EDW-News
Landau, Küberl und Schüller kritisieren die Einschnitte bei der Mindestsicherung und der Notstandshilfe. Zum 'Welttag der Armen'fordern die Caritaspräsidenten mehr Menschlichkeit ein.
Caritas: Österreich darf Sozialstaat nicht aufs Spiel setzen
Landau, Küberl und Schüller kritisieren die Einschnitte bei der Mindestsicherung und der Notstandshilfe. Zum "Welttag der Armen"fordern die...

Wohnprojekt soll ab Dezember 24 alkoholkranke Obdachlose beherbergen. Initiator P. Pucher: 'Obdachlosigkeit in Österreich zur Gänze überwindbar'.
"Heimat für Heimatlose": Erstes Wiener "VinziDorf" eröffnet
Wohnprojekt soll ab Dezember 24 alkoholkranke Obdachlose beherbergen. Initiator P. Pucher: "Obdachlosigkeit in Österreich zur Gänze überwindbar".

Tagung der 'Pro Oriente'-Historikerkommission von 21. bis 23. November zu Südosteuropa unter dem Titel 'Von der Spannung zur Versöhnung.
Wiener Konferenz über Versöhnung auf dem Balkan
Tagung der "Pro Oriente"-Historikerkommission von 21. bis 23. November zu Südosteuropa unter dem Titel "Von der Spannung zur Versöhnung.
Pfarre St. Othmar unter den Weißgerbern
Pfarre St. Othmar unter den Weißgerbern
Kolonitzplatz 1
1030 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil